Zuletzt aktualisiert: 6. Januar 2022

Unsere Vorgehensweise

24Analysierte Produkte

63Stunden investiert

14Studien recherchiert

222Kommentare gesammelt

Ein Abtropfgitter ist ein Gerät, mit dem du deine Lebensmittel abtropfen lassen kannst, ohne dass sie im Wasser stehen. Es ist ideal für Nudeln, Kartoffeln und andere Lebensmittel, die abgetropft werden müssen, aber kein Sieb benötigen.

Ein Abtropfgitter ist eine einfache Vorrichtung, mit der du das Wasser aus deinen Töpfen und Pfannen ablaufen lassen kannst. Er besteht aus zwei übereinander liegenden Metallstäben, die mit Löchern für den Wasserablauf versehen sind. Die untere Stange hat Füße, damit sie flach auf der Arbeitsplatte oder dem Tisch steht, während die obere Stange schräg über die Oberfläche gelegt wird. Wenn du das Geschirr in diesen schrägen Bereich stellst, tropft es in den unteren Teil, der keine oder nur wenige Löcher hat. So bleibt das überschüssige Wasser in einem kleinen Bereich und läuft nicht über die ganze Küchenzeile!

Inhaltsverzeichnis




Abtropfgestell Test: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Abtropfgestell ausführlich beantwortet

Was macht ein gutes Abtropfgestell aus?

Ein gutes Abtropfgitter sollte stabil und leicht zu reinigen sein und eine große Oberfläche haben. Es ist auch wichtig, dass die Gestelle nicht zu dicht beieinander stehen, damit du so viel Geschirr wie möglich darauf abstellen kannst, ohne dass es sich gegenseitig berührt. Die besten Abtropfgestelle sorgen dafür, dass das Wasser schnell und effizient von deinem Geschirr abläuft und es nicht auf der Arbeitsplatte oder im Spülbecken steht, wo es durch Hitze oder Feuchtigkeit beschädigt werden könnte.

Welche Arten von Abtropfgestellen gibt es?

Es gibt zwei Arten von Abtropfgestellen. Der erste ist ein einfaches Gestell, das du auf deine Spüle stellst, und der zweite Typ hat Beine, damit er in deiner Küche oder deinem Bad alleine stehen kann. Beide haben ihre Vorteile, aber wenn der Platz ein Problem ist, würde ich einen Abtropfständer mit Beinen empfehlen, da er weniger Platz braucht als einer, der direkt auf dem Waschbecken steht.

Wer sollte ein Abtropfgestell benutzen?

Jeder, der sein Essen schnell und einfach abtropfen lassen will. Er ist perfekt für Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder für alle, die sich nur schwer über eine Spüle beugen können. Das Abtropfgestell ist auch für diejenigen von uns geeignet, die in ihren Küchenschränken keinen Platz für ein weiteres Abtropfgitter haben!

Wann brauchst du ein Abtropfgestell?

Wenn du vorhast, viel Fleisch zu kochen, ist es am besten, wenn du ein solches Gerät hast. Sie hilft dabei, das überschüssige Fett aus deinem Essen abzutropfen, damit es beim Essen nicht auf deinem Teller landet. Auf diese Weise kannst du gesündere Mahlzeiten genießen, ohne dir Sorgen zu machen, dass du zu viel Fett oder Kalorien zu dir nimmst.

Was sind die Vorteile eines Abtropfgestells?

Ein Abtropfgestell ist eine tolle Möglichkeit, dein Geschirr zu trocknen. Du stellst das Geschirr darauf und überlässt es der Schwerkraft, was bedeutet, dass du keine zusätzliche Energie oder Mühe aufwenden musst. Das macht sie sehr praktisch, da sie in vielen verschiedenen Situationen eingesetzt werden können, ohne dass du dich um etwas anderes kümmern musst, als das Geschirr daraufzustellen und die Natur alles andere erledigen zu lassen. Außerdem sind sie sehr vielseitig, denn es gibt sie in allen Formen und Größen. Wenn also eines nicht in deine Küche passt, dann ist ein anderes sicher genau das Richtige für dich!

Was sind die Nachteile eines Abtropfgestells?

Der größte Nachteil eines Abtropfgestells ist, dass es schwer zu reinigen sein kann. Wenn du viele Lebensmittel auf dem Abtropfgitter hast, passt es vielleicht nicht in die Spülmaschine oder Spüle und muss von Hand gewaschen werden. Wenn du sie für Backbleche verwendest, führt kein Weg daran vorbei, dass fettige Pfannen draußen stehen, bis sie vollständig getrocknet sind.

Kaufberatung: Was du zum Thema Abtropfgestell wissen musst

Gibt der redaktionelle Abtropfgestell Test einen Marktüberblick über die gesamte Bandbreite an Herstellern im Bereich Abtropfgestell?

Unser Abtropfgestell Test stellt Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor.

Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken: WENKO, Joseph Joseph, Navaris, Vilde, DDF iohEF, JOHSEATY, Kitchen Craft, BRIAN & DANY, Brabantia.

Welches ist das Abtropfgestell-Produkt aus dem Test mit dem günstigsten Preis?

Das günstigste Abtropfgestell-Produkt in unserem Test kostet rund 22 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen.

Wer bereit ist etwas mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, der sollte sich das Abtropfgestell Produkt für rund 61 EUR ansehen.

Welches Abtropfgestell Produkt aus dem Test zeichnet sich durch die meisten Rezensionen aus?

Ein Abtropfgestell Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor: Das Abtropfgestell Produkt der Marke Joseph Joseph wurde 8771-mal bewertet.

Welches Abtropfgestell Produkt aus dem Test zeichnet sich durch die beste Gesamtbewertung anderer Käufer aus?

Die beste Gesamtbewertung erhielt das Abtropfgestell Produkt der Marke Joseph Joseph.

Dieses hat seine Nutzer mit ausgezeichneten Produktfeatures überzeugt – das zeigt sich in einer Bewertung von 4.6 von 5 Sternen.

Welches Abtropfgestell Produkt aus dem Test wurde von der Redaktion am besten eingeschätzt und ist am besten für die meisten Käufer geeignet?

Es gibt mehrere Abtropfgestell Produkte die sich positiv hervorgetan haben und die von der Redaktion uneingeschränkt empfohlen werden. Dazu zählen die Abtropfgestell Produkte der Marken WENKO, WENKO und Joseph Joseph die jeweils rund 22 EUR, 25 EUR und 61 EUR kosten und auch von anderen Kunden top bewertet wurden.

Welche Abtropfgestell Produkte hat die Redaktion für den Abtropfgestell-Test ausgesucht und bewertet?

Unser Team hat verschiedene Abtropfgestell Produkte für den Vergleich ausgewählt. Daher können wir dir verschiedene Produkte präsentieren, unter anderem von WENKO, WENKO und Joseph Joseph.

Was ist die Preisspanne in der sich die von der Redaktion getesteten Abtropfgestell Produkte bewegen?

Produkte aus der Kategorie Abtropfgestell bewegen sich zwischen rund 22 und rund 61 EUR. Das billigste Produkt aus dem Abtropfgestell Test kostet nur um die 22 EUR. Wobei das teuerste rund 61 EUR kostet.

Je nach eigenem Bedarf kann man sich für die günstigere oder die teurere Variante entscheiden.

Was ist die Bewertungsspanne in der sich die von der Redaktion getesteten Abtropfgestell Produkte bewegen?

Produkte aus der Kategorie Abtropfgestell bewegen sich zwischen 4.4/5 und 4.7/5 Bewertungssternen. Das am schlechtesten bewertete Produkt aus dem Abtropfgestell Test kommt auf 4.4 Sterne. Wobei das am besten bewertete Produkt auf 4.7 Sterne kommt.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Abtropfgestell kaufen?

Der wichtigste Faktor bei einem Abtropfgestell ist sein Material. Es sollte korrosionsbeständig und leicht zu reinigen sein. Achte auf die Höhe – er sollte weder zu hoch noch zu niedrig sein, da dies deine Arbeit erschwert. Außerdem brauchst du ein Abtropfbrett, das genug Platz für all dein Geschirr bietet, damit es nach dem Spülen in der Spüle richtig trocknen kann.

Worauf musst du beim Vergleich eines Abtropfgestells achten?

Achte darauf, dass du die Größe des Abtropfgestells vergleichst. Achte darauf, dass er in deine Spüle oder Arbeitsplatte passt. Überprüfe auch, ob es zusätzliche Funktionen wie eine Abtropfschale gibt und ob diese zur einfachen Reinigung herausgenommen werden kann.

Was sagen die Bewertungen im Internet über das Abtropfgestell?

Die Bewertungen im Internet sind sehr positiv. Die Leute haben es mit 4 Sternen bewertet und sagen, dass es ein hervorragendes Produkt ist, um Wasser aus deinen Töpfen, Pfannen oder anderen Utensilien in der Küche abzulassen. Sie sagten auch, dass es nach dem Gebrauch leicht zu reinigen ist, was die Sache noch besser macht!

Haben Menschen, die ein Abtropfgestell kaufen, negative Erfahrungen mit dem Produkt gemacht?

Nein, die meisten Leute sind mit ihrem Kauf zufrieden. Sie finden es sehr nützlich und einfach zu benutzen. Einige von ihnen sagen sogar, dass sie das Produkt nicht gekauft hätten, wenn sie all die negativen Bewertungen darüber gelesen hätten, bevor sie es für sich selbst gekauft haben.

Trivia: Interessante Fakten rund um das Thema Abtropfgestell

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um ein Abtropfgestell zu benutzen?

Nein, ein Abtropfgestell ist so konzipiert, dass es auf deine vorhandene Spüle passt. Er erfordert keine zusätzliche Ausrüstung oder Installation.

Welche Alternativen zu einem Abtropfgestell gibt es?

Es gibt ein paar Alternativen zu Abtropfgestellen. Eine davon ist die Verwendung von Papierhandtüchern, die du anstelle eines Abtropfgitters verwenden und dann wegwerfen kannst, wenn sie das gesamte Wasser aus deinem Essen aufgesaugt haben. Eine Alternative ist die Verwendung von Alufolie oder Pergamentpapier auf Tellern oder Schüsseln, die du unter dein Essen stellst, während es abtropft. Diese Methode funktioniert gut bei Lebensmitteln wie Nudeln, aber nicht so gut bei Kartoffeln, weil die Oberfläche zwischen ihnen und dem, was du unter sie legst, nicht genug Kontakt hat, um die gesamte Feuchtigkeit effektiv aufzusaugen (und wenn es mehr als eine Schicht ist, würde es ewig dauern). Die letzte Möglichkeit, die ich kenne, besteht darin, etwas Schweres über deine Schüssel/den Teller/das, was auch immer du verwendest, zu legen, bevor du etwas anderes darauf legst; auf diese Weise erledigt die Schwerkraft den Großteil der Arbeit für dich!

Bildquelle: belchonock / 123rf

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte