Zuletzt aktualisiert: 11. Juni 2020

Unsere Vorgehensweise

4Analysierte Produkte

56Stunden investiert

19Studien recherchiert

87Kommentare gesammelt

Staubsauger sind ein alltäglicher Helfer, die in keinem Haushalt – privat oder professionell – mehr fehlen. AEG Electrolux bietet eine bunte Produktpalette an Staubsaugern, die für jede Situation ein geeignetes Gerät bereithält. Es gibt herkömmliche Bodenstaubsauger, Akkustaubsauger, Handstaubsauger und Saugroboter.

In unserem AEG Electrolux Staubsauger Test 2020 schauen wir uns die verschiedenen Produkte näher an, um dir einen Überblick über die unterschiedlichen Geräte zu geben. Weiters werden wir dir hier einige nützliche Informationen rund um das Thema AEG Electrolux Staubsauger geben. Damit hoffen wir, dir bei deinen Plänen, einen AEG Electrolux Staubsauger zu kaufen, helfen zu können und dir deine Entscheidungsfindung zu erleichtern.

Das Wichtigste in Kürze

  • In diesem Artikel widmen wir uns den AEG Electrolux Staubsaugern. Im Speziellen sehen wir uns drei unterschiedliche Typen an: Bodenstaubsauger, Handstaubsauger und Saugroboter. Und wir werden ihre Vorteile und Nachteile herausfiltern.
  • Auch werfen wir einen Blick auf die Preise der diversen Staubsauger, die teilweise sehr variieren, da es sehr unterschiedliche Modelle gibt. Außerdem werden wir einige Ersatzteile und Zubehör vorstellen, die es für AEG Electrolux Staubsauger gibt.
  • Last but not least schauen wir uns einige Details der Staubsauger an, die dir helfen können, eine Entscheidung für ein bestimmtes Gerät zu fällen. Und wir geben Infos, wo du dich in Problemfällen auf der Hersteller Website um Hilfe umsehen kannst.

AEG Electrolux Staubsauger Test: Favoriten der Redaktion

Der beste AEG Electrolux Bodenstaubsauger ohne Beutel

Der AEG LX7-2-FFP Staubsauger ohne Beutel hat eine Reichweite von 9m. Außerdem punktet er durch ein Hygienefilter-System, das für saubere Abluft sorgt. Noch dazu lässt sich die Saugkraftregulierung ohne Stufen einstellen. Das heißt, du kannst sie problemlos ändern und so an unterschiedliche Bodenoberflächen anpassen.

Wenn du also nach einem unkomplizierten Staubsauger für viele Saugeinsätze suchst, dann ist der AEG LX7-2-FFP genau das richtige Modell für dich. Im Lieferumfang sind auch schon ein bereits eingesetzter Filter, eine Hartbodendüse und eine Fugen- und Polsterdüse enthalten. Du kannst also direkt starten, sobald du den Staubsauger nach Hause gebracht hast.

Der beste AEG Electrolux Akku Bodenstaubsauger

Der AEG Ergorapido CX7-2-S360 2 in 1 Akku Staubsauger ist perfekt geeignet für Allergiker und Haustierbesitzer. Die 2 in 1 Funktion besteht in dem herausnehmbaren Handstaubsauger. Außerdem verfügt der Akku Staubsauger über eine ECO- und eine Power-Stufe. Damit kannst du noch individueller arbeiten. Ein besonderes Highlight stellt die motorbetriebene Elektrosaugbürste dar, die für tiefenreine Ergebnisse sorgt.

Suchst du nach einem Staubsauger, mit dem du ungebunden durchs ganze Haus fegen kannst und gleichzeitig einen Handsauger für kleinere Einsätze dabei hast? Dann ist der AEG Ergorapido CX7-2-S360 die ideale Option für dich. Im Lieferumfang ist außerdem eine Ladestation dabei, damit du deinen Staubsauger nach jedem Einsatz gleich wieder zu voller Leistung verhelfen kannst.

Der beste AEG Electrolux Handsauger

Der AEG ECO HX6-35TM Akkusauger hat ein Fassungsvermögen von 500ml, eine Ladestoppfunktion, eine ausziehbare Fugendüse und einen leistungsstarken Motor. Außerdem kannst du die Ladestation in 5 verschiedenen Positionen fixieren oder auch an die Wand montieren.

Wenn du also einen kleinen aber leistungsstarken und vielseitig verwendbaren Handsauger möchtest, der dir durch seine ausziehbare Fugendüse ermöglicht, auch an eher schwierig erreichbare Stellen zu kommen, dann ist der AEG ECO HX6-35TM dein Gerät.

Der beste AEG Electrolux Saugroboter

Der AEG RX9-1-IBM Saugroboter sorgt mit seiner dreieckigen Form für eine perfekte Reinigung auch in den Ecken und kann sogar Hindernisse bis zu 22mm überwinden. Er passt sich automatisch an verschiedene Bodenbeläge an, was für ein ideales Ergebnis sorgt. Noch dazu optimiert die 3D Technologie die Leistung des Staubsaugers, indem er den Raum scannt, Karten erstellt und auch Hindernisse und Abgründe berücksichtigt.

Willst du endlich mehr Zeit für wichtigere Dinge als das Staubsaugen verwenden und dabei vielleicht auch das Haus verlassen? Eine App ermöglicht dir genau das. Damit kannst du deinen Saugroboter fernsteuern und überwachen. Du kannst auch Reinigungspläne erstellen und brauchst dich nicht mehr darum kümmern, dass dein Boden sauber wird. Der AEG RX9-1-IBM erledigt das für dich.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen AEG Electrolux Staubsauger kaufst

Hier in unserem Ratgeber geben wir dir ein paar grundlegende Informationen zu AEG Electrolux Staubsaugern. Damit solltest du eine gute Basis haben, die dir für deinen tatsächlichen Kauf weiterhelfen können.

AEG Electrolux Staubsauger-1

Der klassische Staubsauger, wie ihn jeder kennt. Aber es gibt auch andere Modelle.
(Bildquelle: pixabay.com / jarmoluk)

Was ist das Besondere an AEG Electrolux Staubsaugern?

AEG Electrolux steht für Innovation durch Perfektion in Form und Funktion. Das heißt, eines der Grundprinzipien bei der Gestaltung von Produkten ist die Funktionalität. Um top funktional zu sein, wird an der Form jedes Geräts so lange herum getüftelt, bis am Ende ein effizientes und tolles Produkt steht. Diese Prinzipien gelten natürlich für alle AEG Electrolux Produkte und nicht nur für Staubsauger.

foco

Wusstest du, dass es auch Fenstersauger gibt?

Die praktischen Akku Fenstersauger erleichtern und optimieren das Reinigen deiner Fenster. Dadurch, dass das Schmutzwasser gleich eingesaugt wird, bleiben keine lästigen Schlieren und das Fenster wird ruck, zuck sauber.

Wo kann ich AEG Electrolux Staubsauger kaufen?

Du kannst Staubsauger von AEG Electrolux online oder im Fachhandel kaufen. Hin und wieder gibt es auch Angebote beim Discounter. In der folgenden Tabelle haben wir dir ein paar mögliche Kaufstätten zusammengefasst:

Online Fachhandel Discounter
Amazon

Idealo

Otto

Willhaben

Media Markt

Obi

Aldi

Die AEG Website zeigt dir auch an, wo du die Produkte kaufen kannst. Dazu musst du nur auf das Produkt deiner Wahl klicken und schon zeigt es dir an, wo du es erwerben kannst, und auch weitere Produktinformationen. Auf der Electrolux Website kannst du sogar direkt im Online Shop einkaufen.

Wie viel kosten AEG Electrolux Staubsauger?

Wie fast überall, gibt es günstigere und teurere Geräte. Wir haben die Preise für die verschiedenen AEG Electrolux Staubsauger recherchiert und dir in der folgenden Tabelle zur Veranschaulichung zusammengefasst:

Staubsaugerart Preisspanne
Bodensauger ca. 100€ – 700€
Handsauger ca. 70€ – 150€
Saugroboter ca. 500€ – über 1000€

Die teilweise großen Preisspannen erklären sich durch die verschiedenen Modelle, Funktionen und technischen Feinheiten. Je ausgefallener und raffinierter das Gerät, desto mehr kostet es auch.

Gibt es Zubehör und Ersatzteile zu AEG Electrolux Staubsaugern?

Ja. Es gibt verschiedenes Zubehör und auch Ersatzteile. Auf den Websites von AEG und Electrolux findest du einen speziellen Bereich mit Such Tool für Zubehör und Ersatzteile.

[1] [2] [3] Hier haben wir dir eine kleine Auswahl zusammengestellt:

  • Aufsätze: Bodendüsen, Matratzendüsen, Möbel-Softbürsten, lange Fugendüsen – alle diese Aufsätze sind speziell an bestimmte Oberflächen angepasst und können so dein Reinigungsergebnis optimieren.
  • Filter: Der Filter garantiert eine noch bessere Saugleistung und trägt zur Langlebigkeit des Staubsaugers bei. Dazu solltest du den Filter aber in regelmäßigen Abständen wechseln, da der sich mit der Zeit auch abnutzt.
  • Schlauch: Der Schlauch bietet dem gesamten Gerät eine gewisse Wendigkeit. Allerdings kann es vorkommen, dass er durch eine ungeschickte Bewegung geknickt wird und dadurch die volle Saugleistung verliert. In diesem Fall kannst du dir einen solchen Schlauch separat nachkaufen.
  • Teleskoprohr: Das Teleskoprohr ist neben dem Griff das essentielle Teil, das du anpackst und mit dem du über den Boden oder sonstige Oberflächen lenkst. Deshalb gibt es dieses wichtige Rohr auch als Ersatzteil zum Nachkaufen, sollte es einmal beschädigt werden.
  • Schlaufengriff: Dieses Teil verbindet Teleskoprohr und Saugschlauch. Dieser praktische Griff erleichtert dir die Handhabung des Staubsaugers und sollte er einmal kaputt werden, kannst du ihn einfach nachbestellen.
  • Adapter: Last but not least wollen wir dir noch den Adapter vorstellen. Er ermöglicht es dir, noch mehr Zubehör bzw. Ersatzteile für deinen Staubsauger zu benutzen, die ohne Adapter vielleicht nicht zu deinem Gerät passen würden.

Es gibt noch viele weitere Produkte, die wir hier nicht alle vorstellen können. Aber sieh dich am besten auf den Hersteller Websites um und optimiere mit diversem Zubehör deinen Staubsauger.

Welche Alternativen gibt es zu AEG Electrolux Staubsaugern?

Im Prinzip bieten dir alle Staubsaugerhersteller eine Alternative. Wir möchten hier Rowenta erwähnen, die ein sehr großes Angebot an Boden- und Handstaubsaugern, aber auch Saugrobotern haben.

Ansonsten können wir dir als Alternative die folgenden guten, alten, nichtelektrischen Geräte anbieten:

  • Besen
  • Wischer, Mop
  • Staubwedel

Diese Geräte erfüllen nach wie vor ihren Zweck und haben deshalb neben allen neuen Elektrogeräten bis heute überlebt. Sie bieten also durchaus eine überlegenswerte Alternative zu Staubsaugern.

AEG Electrolux Staubsauger-2

Die altbewährten Reinigungshelfer sind auch nicht zu verachten.
(Bildquelle: pixabay.com / orzalaga)

Entscheidungsteil: Welche Arten von AEG Electrolux Staubsaugern gibt es und welcher ist der richtige für mich?

Wir haben hier die Vor- und Nachteile von Boden-, Hand- und Robotergeräten näher beleuchtet, um dir so einen anschaulichen, kurzen Überblick über die drei verschiedenen Gerätearten zu geben. Zu den Bodengeräten möchten wir noch erwähnen, dass es grundsätzlich zwei unterschiedliche Versionen gibt: den klassischen Staubsauger mit Schlauch, Rohr und meist Kabel und den Akku Staubsauger, der meist ein einziges, längliches Gerät ist, ohne Schlauch, wie du in diesem Instagram Post siehst:

Bodengeräte

Bodenstaubsauger sind die klassischste Staubsaugeroption. Bei AEG Electrolux gibt es Modelle mit und ohne Beutel. Der große Vorteil bei diesen Geräten liegt darin, dass das Teleskoprohr relativ leicht ist und du kannst ohne große Anstrengung auch an der Decke Spinnweben wegsaugen, oder die Vorhanghalterungen saubersaugen.

Allerdings musst du dich auf den Boden legen, um unter Sofas, Betten und ähnliche Stellen ranzukommmen. Noch dazu kannst du bei diesen Geräten zwischen Akku Geräten und herkömmlichen Geräten mit Stromkabel wählen. Letztere sind grundsätzlich leistungsstärker.

Vorteile
  • Gute Leistung
  • Günstiger als Roboter
  • Erreicht auch Decke und Wände, je nach Modell
Nachteile
  • Benötigt Muskelkraft, je nach Einsatzbereich mehr oder weniger
  • Begrenzte Reichweite durch Kabel
  • Je nach Modell sind gewisse Stellen nur kompliziert zu reinigen – unter Bett oder Couch

Handsauger

Die Handstaubsauger sind perfekte kleine Helfer für zwischendurch. Du kannst sie z.B. bequem in der Küche positionieren. Kleckerst du mal mit dem Kaffeepulver oder verschiedenes Gebäck bröselt alles voll, dann kannst du dir schnell und einfach deinen AEG Electrolux Handsauger schnappen und die kleinen Missgeschicke wegsaugen.

Allerdings ist ein Handsauger keine gute Idee für großflächige Reinigungen und grundsätzlich auch nicht dafür gedacht. Mit Aufsätzen kannst du die Reichweite zwar etwas verlängern, aber im Grunde genommen, ist der Handsauger einfach nicht für größere Saugvorhaben gedacht, sondern als Hilfsmittel für kleine Dinge.

Vorteile
  • Handlich
  • Braucht wenig Platz
  • Schnell und vielseitig einsetzbar
Nachteile
  • Geringere Leistung
  • Kleines Fassungsvermögen
  • Reichweite entspricht Armlänge

Roboter

Die Saugroboter von AEG Electrolux sind perfekt für alle, die keine Zeit zum Staubsaugen und trotzdem ein sauberes Zuhause haben möchten. Das hat natürlich auch seinen Preis. Deshalb sind Roboter meist etwas teurer als ihre manuell betriebenen Verwandten.

Allerdings kannst du dich mit einem AEG Electrolux Saugroboter über einen sensationellen Hightech Mitbewohner freuen, der dir das Leben erleichtert. Außerdem kommt er durch sein einzigartiges Design perfekt in Ecken, was andere, runde Saugroboter nicht schaffen würden.

Vorteile
  • Arbeitet automatisch
  • Fernsteuerung und Überwachung durch App
  • Kommt leicht unter Bett und Couch
Nachteile
  • Teuer
  • Lediglich für Böden
  • Nur für ebene Böden

Überlege dir am besten zuallererst, wo und wofür du deinen Staubsauger einsetzen möchtest und baue deine Kaufentscheidung darauf auf.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du AEG Electrolux Staubsauger vergleichen und bewerten

In diesem Teil möchten wir dir ein paar Entscheidungshilfen für deinen Staubsaugerkauf präsentieren. Es ist gut, wenn du dir über diese Faktoren Gedanken machst, damit du am Ende den perfekten Staubsauger für dich findest.

Wir haben uns dafür entschieden, dir folgende Kaufkriterien anzubieten:

Saugroboter Features

Die automatische Abschaltung spart Strom.

Saugroboter von AEG Electrolux verfügen meist über eine automatische Abschaltfunktion. Du kannst den Roboter starten und inzwischen ruhig auch das Haus verlassen oder dich um andere Dinge kümmern. Mit der praktischen AEG App für den RX9 kannst du überhaupt alles von deinem Handy aus steuern und überwachen.

Es gibt auch andere Hersteller, die eine App Steuerung anbieten. Allerdings ist die dreieckige Form von AEG Electrolux – das Trinity-Shape™-Design – einzigartig und optimiert dadurch das Reinigungsergebnis. Außerdem bietet das ClimbForceDrive™ besondere Beweglichkeit und somit noch mehr Sauberkeit.

AEG Electrolux Staubsauger-3

Für den Saugroboter gelten vielleicht etwas andere Kriterien als bei den manuellen Staubsaugern. Informiere dich vor jedem Kauf genau über das Produkt, um die beste Entscheidung für dich fällen zu können.
(Bildquelle: unsplash.com / Kowon vn)

Gewicht

Ein Bodenstaubsauger kann schon mal etwas mehr wiegen. Wenn du deinen Staubsauger auch zum Saugen des Treppenhauses verwenden willst, oder mehrere Stockwerke saugen musst, ist ein nicht all zu schweres Gerät zu empfehlen. Vielleicht eignet sich in diesem Fall auch ein Akku Staubsauger, da du damit nicht an Steckdosen gebunden bist.

Hier punkten die AEG Elektrolux Geräte jedenfalls durch ihre Vielfalt. Es gibt verschiedene Sauger für verschiedene Bedürfnisse. Außerdem sind die Teleskoprohre besonders leicht im Vergleich zu anderen Staubsaugern. Auch hilft das breitgefächerte Zubehör Sortiment, das eventuell hohe Gewicht des Staubsaugers auszugleichen, indem du Verlängerungsaufsätze anbringen kannst und somit das Gerät selbst gar nicht mehr heben musst.

Volumen

Je mehr Volumen, desto ökologischer und ökonomischer.

Wenn du oft Staub saugst oder einfach nur sehr viel Fläche hast, die du sauber bekommen möchtest, ist ein Staubsauger mit großem Fassungsvermögen empfehlenswert. Sonst musst du ständig den Beutel wechseln bzw. den Auffangbehälter ausleeren und vergeudest so Zeit, die du eigentlich fürs Saugen nützen könntest. Generell ist ein Staubsauger ohne Beutel geeigneter für vieles Staubsaugen, da du sonst durch die vielen Beutel sehr viel Müll verursachst.

Mit Fassungsvermögen von bis zu 5l bieten die AEG Electrolux Produkte ein ziemlich großes Volumen. Im Vergleich mit anderen Produkten, die nicht so viel Staub aufnehmen können, punktet hier AEG Electrolux natürlich stark und reduziert somit das lästige Ausleeren sehr und vor allem wird auch weniger Müll produziert.

Lautstärke

Staubsauger und andere Geräte werden immer weiterentwickelt. Neue Modelle sind im Vergleich zu älteren viel leiser und es wird immer weiter versucht, die Geräuscheindämmung zu verbessern. Hier ist anzumerken, dass Staubsauger mit Beutel tendenziell leiser sind. Und seien wir uns ehrlich: Ein leiser Staubsauger ist doch viel angenehmer.

Hier kann AEG Electrolux mehr als punkten, denn der VX8 ÖKO Staubsauger von AEG ist als leisester Staubsauger Testsieger des ETM Testmagazins geworden. Das AERO PRO Konzept und die SilentAirTechnology haben es geschafft, dem Gerät einen Dämpfer zu verpassen und so die Lärmentwicklung zu minimieren. [6]

Aktionsradius

Überlege dir, ob du mit deinem Staubsauger größere Reichweiten bewältigen musst. Achte beim Kauf deshalb auf die Kabellänge des Staubsaugers. Wenn du völlig ungebunden sein möchtest, solltest du dich vielleicht für einen Akku Staubsauger entscheiden. In diesem Fall informiere dich aber über die Akkulaufzeit des Geräts.

Unsere Recherchen haben jedenfalls ergeben, dass AEG Electrolux mit bis zu 13m mitunter einen der größten Aktionsradien und somit ein hohes Maß an Flexibilität und Saugkomfort bietet.

foco

Wusstest du, dass es Öko Staubsauger gibt?

Diese Staubsauger sind bis zu 70% aus recyceltem Material gefertigt und sind selbst bis zu 90% recycelbar. Noch dazu haben sie eine effiziente Leistung bei weniger Stromverbrauch. Die Öko Staubsauger brillieren durch Nachhaltigkeit und Sauberkeit.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema AEG Electrolux Staubsauger

Wo bekomme ich bei Problemen Hilfe und weitere Informationen zu AEG Electrolux Staubsaugern?

Im Service Bereich der AEG Website findest du Bedienungsanleitungen. Du musst nur die Modellnummer oder den Produktnummerncode in das Suchfeld eingeben. Du findest dort auch eine Abbildung des Typenschilds, damit du weißt, wo du die Nummern auf deinem Gerät findest.

Weiters findest du auf der Website Informationen zum Kundendienst, Nummern der Hotlines und Kontaktformulare für bestimmte Fragen und Probleme.

Willst du dich vor deinem Kauf noch genauer über die verschiedenen Staubsauger informieren, kannst du auf der Website auch neutrale Testberichte einsehen.

Wir möchten an dieser Stelle noch anmerken, dass die Staubsauger selbst auch in regelmäßigen Abständen gereinigt werden sollten, um weiterhin ihre beste Leistung zu bringen.

Jennifer SchneiderJournalistin

Das Reinigen des Staubsaugers trägt zu seiner Langlebigkeit bei und erhält die optimale Saugkraft.

Nicht nur die offensichtlichen Dinge, wie Bodendüse, Rohr, etc. solltest du hin und wieder reinigen, sondern auch die Filter und die Innenräume des Staubsaugers. Dabei kann dir die Bedienungsanleitung helfen, damit alles gut klappt. (Quelle: praxistipps.focus.de)

Wie kann ich meinen AEG Electrolux Staubsauger auseinanderbauen?

Grundsätzlich solltest du in deiner Gebrauchsanweisung Antworten darauf finden, wie du deinen Staubsauger auseinanderbaust, Filter und Beutel wechselst, etc.

Wir haben für dich nach einem Video gesucht, das dir zeigt, wie du am besten deinen Staubsauger öffnen bzw. zerlegen kannst. Es handelt sich hier um ein etwas längeres YouTube Video, in dem der AEG VX8-3-FFP Staubsauger mit Beutel getestet wird. Allerdings kannst du dort gut sehen, wie das Gerät geöffnet wird, wie du Beutel und Filter ausbauen und wieder einbauen kannst und noch dazu werden dir die einzelnen Bestandteile des Staubsaugers erklärt.

Garantie

Im Service Bereich der AEG Website findest du Informationen rund um das Thema Garantie und Garantieverlängerung. Dort wirst du informiert über Garantiedauer und Bedingungen. [5]

Solltest du weitere Fragen zur Garantie haben, findest du auf der Website auch die nötigen Kontaktdaten.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.aeg.de/support/search/?q=staubsauger

[2] https://www.aeg.de/accessories/accessories/vacuum-accessories/

[3] https://shop.electrolux.de/

[4] https://www.staubsauger.net/

[5] https://www.aeg.de/support/warranty-information/

[6] https://www.aeg.at/local/news/weltweit-leisester-testsieger/

Bildquelle: Luckybusiness/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Ines ist gelernte Raumausstatterin und kennt sich mit allem rund ums Thema Haus aus. Sie bloggt nicht nur über die neuesten Möbeltrends, sondern gibt auch Tipps zur Sauberkeit und zu aktuellen Inneneinrichtungsthemen.