Zuletzt aktualisiert: 11. Juni 2020

Unsere Vorgehensweise

7Analysierte Produkte

52Stunden investiert

19Studien recherchiert

90Kommentare gesammelt

Waschmaschinen werden nicht nur aus praktischen, sondern auch und vor allem aus hygienischen Gründen gebraucht. Sie beseitigen nämlich nicht nur offensichtliche Flecke, Verschmutzungen und unangenehme Gerüche – sie entfernen auch Bakterien und Milbenkot. Prinzipiell ist eine Waschmaschine somit eine große Unterstützung für deinen Haushalt.

“Aus Erfahrung Gut” (AEG) ist ein bekannter Slogan, der von der Firma in der Werbung verwendet wird. Damit auch du eine positive Erfahrung mit einer AEG Waschmaschine machen kannst, haben wir hier ein paar Informationen dazu aufbereitet.

Bei unserem AEG Waschmaschinen Test 2019 wollen wir dir diese Geräte etwas näher vorstellen. Wir liefern dir wichtige Informationen über verschiedene Waschmaschinenarten, sowie Kriterien, die du vor dem Kauf berücksichtigen solltest. Mit unserem Testartikel solltest du in der Lage sein, die für dich richtige AEG Waschmaschine zu finden.

Das Wichtigste in Kürze

  • AEG Waschmaschinen werden ausschließlich in Deutschland hergestellt und das Unternehmen besteht schon seit 1883 und gehört mittlerweile zur Electrolux Gruppe.
  • Die Marke AEG bietet dir Waschmaschinen in verschiedenen Arten an. Du kannst sie als klassische Frontlader, Toplader, Einbauwaschmaschinen oder Waschtrockner erwerben.
  • Das Unternehmen steht für Innovation und entwickelt stets neue hochmoderne Technologien, die dir deinen Alltag erleichtern sollen. Mit der Steamfunktion kannst du beispielsweise deine Wäsche zwischendurch auffrischen und schützt die Wäsche vor Knitterfalten.

AEG Waschmaschine Test: Favoriten der Redaktion

Die beste AEG Waschmaschine für schonende Waschvorgänge

schonende und leise WaschvorgängeMit der AEG Waschmaschine aus der Serie 8000 wird Effizienz mit innovativer Technologie vereint. Die Waschmaschine zeichnet sich aus durch:

  • Technologie, um Zeit, Wasser und Strom zu sparen
  • PlusDampf Funktion sorgt für bis zu ein Drittel weniger Falten in der Wäsche
  • Woolmark Green Zertifikat (bestätigt schonenden Waschvorgang)
  • ÖKOMix Technologie
  • Mengenautomatik
  • Kindersicherung

Dank der ÖKOMix Technologie wird Waschmittel und Weichspüler vollständig aufgelöst und du erreichst überzeugende Waschergebnisse für bis zu 5kg in nur einer Stunde.

Die beste AEG Waschmaschine mit Trockner

KnitterschutzDieser Waschtrockner von AEG erleichtert dir deinen Alltag, indem er deine Wäsche sowohl wäscht als auch trocknet, da die Maschine einen integrierten Kondenstrockner besitzt. Der Waschtrockner überzeugt dich auch durch weitere Merkmale:

  • Öko Inverter Motor – sehr leiser Betrieb & lange Lebensdauer
  • Schontrommel
  • Mengenautomatik
  • DualSense-Technologie
  • Individuelle Trockenzeiteinstellung
  • breite Einfüllöffnung
  • Individuelle Trockenzeiteinstellung

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine AEG Waschmaschine kaufst

Eine neue Waschmaschine ist eine bedeutsame Investition und bevor du nun eine AEG Waschmaschine kaufst, wollen wir dir noch ein paar Hintergrundinformationen mitgeben. Diese Informationen fassen wir dir übersichtlich in den folgenden Absätzen zusammen.

Was unterscheidet AEG Waschmaschinen von anderen Herstellern?

Die Firma AEG wurde bereits 1883 in Berlin gegründet, somit kann das Unternehmen auf langjährige Erfahrung zurückgreifen. Du kannst nicht nur Waschmaschinen der Marke AEG kaufen, es gibt auch Raumpflege- und Küchengeräte.

Mit innovativen, intelligenten Technologien und einem stets modernem Design sorgt AEG für eine hohe Produktqualität.

AEG bietet einen professionellen Service und eine kompetente Kundenbetreuung.

Wo kann man eine AEG Waschmaschine käuflich erwerben?

Waschmaschinen von AEG sind bewährte und stets beliebte Produkte deswegen kannst du sie auch in heimischen Elektrogeschäften erwerben.

Die passende AEG Waschmaschine kannst du online oder vor Ort erwerben.

Geschäfte wie “Saturn” oder auch “Mediamarkt” haben AEG Waschmaschinen stets in ihrem Sortiment.

Abgesehen von Elektrogeschäften kannst du Waschmaschinen der Marke AEG auch online erwerben. Neben „Amazon“ bieten dir auch Online-Versandhändler wie “Otto”,  “Universal”,  oder “Quelle” diese Waschmaschinen an.

Auf Portalen wie “Geizhals“ oder “Idealo“ kannst du einen Preisvergleich durchführen. Bist du dir noch unsicher, solltest du dich direkt im Geschäft beraten lassen.

Was kostet eine Waschmaschine von AEG?

Da AEG eine bewährte Marke ist, die hochmoderne Technologien anbietet, kann sich das auch im Preis widerspiegeln. Die Preise variieren je nach Modell – wir bieten dir nun eine Preisübersicht zu gängigen AEG Waschmaschinentypen.

Modell Preisspanne
“klassische Waschmaschine“ 400 € – 1.160 €
Toplader 380 € – 860 €
Waschtrockner 630 € – 1460€

Sind Ersatzteile und Zubehör für AEG Waschmaschinen erhältlich?

AEG kann dir ein breites Sortiment an Zubehör und Ersatzteilen für deine Waschmaschine bieten. Diese sind sowohl im offiziellen Herstellershop als auch in Elektrogeschäften erhältlich. Das Angebot an Zubehör und Ersatzteilen kann dir helfen deine Waschmaschine effizienter und länger zu nutzen.

Einzelstück Nutzung
Filterdichtung Bei beschädigten oder alten Filterdichtungen kann Wasser aus dem Filterdeckel austreten dies kann mit einer neuen Filterdichtung behoben werden.
Waschmaschinenfilter Flusenfilter sorgen dafür, dass Flusen und andere Objekte zurückgehalten werden, um Verstopfungen und Undichtigkeiten zu vermeiden.
Ablaufpumpenfilter Dieser wirkt vorbeugend gegen Verstopfungen im Hydrauliksystem der Waschmaschine.
Wäschesäcke Schützden empfindliche Wäsche, wie Büstenhalter oder Babysocken während des Waschgangs und verhinder die Abnutzung und Beschädigung der Wäsche.
Unterbausockel Dadurch steht deine Waschmaschine höher und das Be- und Entladen der Maschine wird leichter außerdem bietet der Sockel Stauraum für beispielsweise Waschmaschinenpflegeprodukte.
Antivibrationskissen Kommen unter deine Waschmaschine und dienen als Schwingungsdämpfer dies schont sowohl deine Maschine als auch deinen Boden.
Zwischenbaurahmen Dies ermöglicht dir deinen Trockner sicher und platzsparend auf der Waschmaschine zu platzieren. Mit einer ausziehbaren Ablage wird dir das Be- und Entladen des Trockners erleichtert.
Clean und Care Box Diese Beutel sollten ca. einmal im Monat verwendet werden, um Kalkablagerungen zu entfernen.

Welche Alternativen gibt es zu Waschmaschinen von AEG ?

Es gibt natürlich noch andere Hersteller, bei denen du Waschmaschinen kaufen kannst. Mit unserem Testartikel wollen wir dir allerdings die Vorteile von AEG Waschmaschinen erläutern. Nicht ohne Grund besteht das Unternehmen schon über 130 Jahre.

Als Alternative zu anderen Herstellern und einer AEG Waschmaschine könntest du auch in einen Waschsalon gehen, um deine Wäsche zu reinigen. Wenn du zum Beispiel keinen Anschluss in deinem zu Hause hast oder einfach keinen Platz dann könnte dies eine passende Alternative für dich sein.

Vorteile
  • Maschinen mit größeren Trommeln für Matratzenbezügen o.ä.
  • Trockner vorhanden
  • es gibt Waschsalons, die biologisch abbaubares Waschmittel verwenden
Nachteile
  • Wäsche muss bis zum Waschsalon transportiert werden
  • Zeitaufwendiger
  • außerhalb von Städten kaum vorhanden

Außerdem stellt sich die Frage, ob sich eine Waschmaschine auf Dauer rentieren würde, dies hängt von deinem persönlichen Bedarf und den Kosten des Waschsalons oder der Waschmaschine ab.

Entscheidung: Welche Arten von AEG Waschmaschinen gibt es und welche ist die richtige für dich?

Wenn du dir eine AEG Waschmaschine kaufen möchtest, gibt es prinzipiell mehrere Alternativen. Alle Waschmaschinenarten sind dazu da, deine Wäsche zu reinigen, aber manche Typen passen vielleicht besser zu dir als andere.

  • “klassische” Waschmaschine
  • Kombination mit Trockner
  • Einbauwaschmaschine
  • Toplader

AEG Frontlader

Wenn wir von einer “klassischen” Waschmaschine reden dann meinen wir damit, dass diese keine zusätzlichen Funktionen, wie Trocknerfunktion oder andere Merkmale, wie von oben befüllbar aufweist oder in die Wand eingebaut wird, sprich eine Frontlader Maschine.

Vorteile
  • reinigt deine Wäsche
  • verschiedene Waschprogramme
  • kann unter Arbeitsflächen verstaut werden
  • bietet Ablagefläche
Nachteile
  • benötigt Platz zum Aufstellen
  • durch ausleiernde Dichtungen gehen kleine Kleidungsstücke, wie Socken verloren
  • benötigt Platz vor der Trommelöffnung

Frontlader sind die wohl gängigsten Waschmaschinenmodelle und haben wenige Nachteile. Größter Nachteil ist wohl, dass du nach vorne hin freien Platz zum Öffnen brauchst.

Waschtrockner von AEG

AEG bietet dir auch die Möglichkeit von sogenannten Waschtrockner an. Dies ermöglicht dir deine Wäsche im selben Gerät zu waschen und zu trocknen.

Vorteile
  • 2 Geräte in einem
  • platzsparend
  • billiger als beide Geräte einzeln zu kaufen
Nachteile
  • höhere Betriebskosten
  • hohe Wartungskosten
  • geringe Energieeffizienz

AEG Einbauwaschmaschine

Der wohl größte Vorteil einer Einbauwaschmaschine ist, dass sie optisch unauffällig sind und sich so zum Beispiel gut in dem Gesamtbild deiner Küche einfügen. Einbauwaschmaschinen sind Optisch wohl die ansehnlichste Art der Waschmaschinen.

Vorteile
  • stehen nicht im Weg
  • unterbaufähig
  • weniger Energieverbrauch
Nachteile
  • Installation unter Umständen aufwendiger
  • eingebaute Waschmaschinen können Reparaturarbeiten erschweren
  • weniger Platz für Wäsche

Einbauwaschmaschinen sind meist allerdings kleiner als Frontlader und haben somit auch weniger Platz für deine Wäsche.

Toplader der Marke AEG

Wie dir der Namen vielleicht schon verraten mag, werden Topladermaschinen von oben befüllt. Deshalb kannst du auch nachdem die Waschmaschine gestartet hat noch nachträglich Wäsche in die Maschine werfen.

Vorteile
  • Waschmaschinenöffnung steht nicht in den Raum
  • schmales Design
  • seltener Probleme mit undichten Gummidichtungen
Nachteile
  • können sich beim Schleudergang sehr stark bewegen
  • keine Abstellfläche auf der Maschine
  • meist teurer in der Anschaffung

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Waschmaschinen von AEG vergleichen und bewerten

Wir haben dir nun schon verschiedene Modelle von AEG Waschmaschinen vorgestellt. Damit du richtige für dich findest, haben wir noch einige Kriterien zum Vergleich herausgesucht und gehen hier genauer auf diese ein.

Zusatzfunktionen

Eingebauter Wasserenthärter

AEG bietet Waschmaschinen an, die mit ihrer einzigartigen SoftWater-Technologie dafür sorgen, dass das Wasser in der Maschine enthärtet und von Mineralien befreit wird. Das heißt, dass deine Wäsche mit weichem, kalkfreiem Wasser gewebeschonend gewaschen wird.

Diese Technologie sorft dafür, dass das Waschmittel seine volle Wirkung bereits bei niedrigen Temperaturen entfaltet und deine Kleidung Farbe, Form und Qualität beibehält.

Steuerung per App

Die AEG Care App bietet dir die Möglichkeit deine Waschmaschine einfach über App zu bedienen. Die App liefert dir Pflegehinweise zu deiner Wäsche, benachrichtigt dich, wenn das Waschmittel knapp wird oder die Maschine fertig mit der Wäsche ist. Dieses App ist kompatibel mit der Lavamat Waschmaschine der 9000er Serie und dem Wäschetrockner Lavatherm der 8000er Serie.

ProSense Technologie

Waschmaschinen oder Waschtrockner von AEG, die mit der ProSense-Technologie ausgestattet sind passen sich immer an deinen Waschgang an. Beim Beladen der Maschine wird das Gewicht deiner Wäsche genau gewogen und die Waschzeit daran angepasst.

Dadurch sparst du Zeit und deine Wäsche wird nicht länger als notwendig gewaschen. Diese AEG Maschinen sind energiesparend und somit auch gut für die Umwelt.

ProSteam Funktion

Die ProSteam Technologie frischt deine getragene Kleidung schnell auf, dank integriertem Dampfprogramm. Du kannst die Funktion ohne Waschvorgang oder am Ende eines Waschvorgangs nutzen. Die Funktion verringert die Faltenbildung und spart dir somit Zeit beim Bügeln.

Gerüche werden schnell beseitigt, Knitterfalten reduziert und die Fasern deiner Kleidung werden geschont. Das Ganze funktioniert dadurch, dass eine kleine Wassermenge im Bottich der Maschine erhitzt wird und der Dampf in die Trommel dringt.

Energieverbrauch

Wenn du dir eine Waschmaschine zulegst, muss dir klar sein, dass diese Strom braucht. Waschmaschinen werden deinen jährlichen Stromverbrauch definitiv erhöhen darum kann es nicht schaden, wenn du dir vor dem Kauf den Energieverbrauch der AEG Waschmaschinen ansiehst.

Fassungsvermögen

Beim Fassungsvermögen gibt es meist keine großen Unterschiede zwischen den AEG Waschmaschinentypen. Dennoch brauchen Familien zum Beispiel mehr Fassungsvermögen als Singles und darum kann es nicht schaden, wenn du einen Blick auf diese Produktinformation wirfst.

Diese Kriterien haben wir dir hier überblicksmäßig in einer Tabelle mit den Waschmaschinenarten von AEG zusammengefasst:

Waschmaschinentyp Fassungsvermögen Energieverbrauch
Frontlader 8 – 9 kg 97 – 174 KWh
Toplader 6 – 7 kg 91 – 157 KWh
Waschtrockner Füllmenge Waschen 8 – 10 kg, Füllmenge Trocknen 4 -6 kg 814 – 1060 KWh
Einbauwaschmaschine 7 – 8 kg 190 – 198 KWh.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema AEG Waschmaschine

Solltest du bereits eine AEG Waschmaschine besitzen, findest du hier interessante Tipps.

Nachdem du dir nun ausreichend Informationen über Waschmaschinen der Marke AEG angeeignet hast, geben wir dir noch ein paar abschließende Informationen für die Benutzung deiner Waschmaschine mit.

Es kann sein, dass sich in deiner neuen Waschmaschine eventuell Prüfwasserreste vom Testlauf beim Hersteller befinden. Darum empfehlen wir dir vor der ersten Nutzung ein kurzes Waschprogramm durchzuführen.

Wo kommt was rein?

AEG Waschmaschinen unterscheiden sich hier grundsätzlich nicht von anderen. Es gibt drei Fächer oder Kammern in die du Waschmittel, Weichspüler und Enthärter/Entkalker einfüllen kannst.

Das rechte Fach (I) kann für Vorwaschmittel oder Entkalker benutzt werden. Links (II) befindet sich die Kammer für das normale Waschmittel und in der Mitte ist das Fach für Weichspüler.

Es gibt auch Waschmittel in Form von Pods (kleine Plastikpäckchen), diese kommen direkt in die Waschmaschinentrommel und lösen sich dort auf.

Reinigung

Deine Waschmaschine benötigt manchmal auch eine Reinigung. Zum Beispiel muss das Flusensieb gereinigt werden. Ein verdrecktes Flusensieb kann viele Probleme verursachen allerdings werden diese meist leicht mit einer Reinigung auch wieder gelöst.

Probleme die eventuell auf ein verdrecktes Sieb hinweisen:

1. Unangenehme Gerüche in der Maschine
2. Unangenehm riechende Wäsche
3. Maschine lässt sich nach dem Waschen nicht mehr öffnen
4. Schleuderfunktion funktioniert nicht mehr
5. Wasser wird nicht mehr abgepumpt

Wie du dein Flusensieb ganz einfach reinigst, zeigt dir dieses Video

Fehlermeldungen

Wir haben einige bekannte Fehlermeldungen (erscheinen am Waschmaschinendisplay) gesammelt und erklären dir hier, was sie bedeuten und was getan werden muss.

“E40” weist daraufhin, dass es Probleme mit der Tür gibt, sprich diese nicht richtig verschlossen ist und somit nicht mit dem Waschvorgang angefangen werden kann. Hilft nochmaliges richtiges Verschließen nicht und die Meldung wird immer noch angezeigt, stecke das Netzteil aus, warte ein paar Minuten und stecke die Maschine wieder an.

“E10” oder “C1” diese Fehlermeldungen bedeuten, dass es Probleme mit der Wasserzufuhr gibt. Überprüfe, ob der Wasserhahn aufgedreht ist, ansonsten überprüfe die Position des Ablaufschlauch, führe einen Reset (aus und wieder einstecken) durch. Eventuell hast du auch eine Verstopfung wegen zu viel Waschmittel, um das Problem zu beheben, verwende einen heißen Waschvorgang ohne zusätzlichem Waschmittel.

“E20” bedeutet, dass dein Flusensieb verstopft ist oder, dass es ein Durchlauf Problem gibt. Solltest du dein Sieb bereits gereinigt haben und die Meldung erscheint immer noch dann kann es sein, dass ein Fremdkörper in den Schläuchen sitzt.

“C9” Mögliche Ursache für diese Fehlermeldung könnte eine Unwucht während einer Schleuderphase bedeuten. Hier wird meist ein Reset empfohlen. AEG beschreibt den Reset in folgenden Schritten:

  • Schließe die Tür und stelle den Programmwahlschalter auf Null.
  • Drücke die beiden oberen Tasten (Einweichen und Vorwäsche).
  • Drehe gleichzeitig den Programmwahlschalter gegen den Uhrzeigersinn auf das Programm Schonschleudergang. Lass die beiden Tasten los und drehe den Programmwahlschalter weiter gegen den Uhrzeigersinn bis auf Aus (fast eine ganze Umdrehung).
  • Starte einen normalen Waschgang. Wenn das Display weiterhin den Fehler C9 anzeigt, sind möglicherweise die Lager des Motors defekt.
  • Setze das Gerät nur einmal zurück. Ein häufiges Zurücksetzen trägt zum Verschleiß des Motors bei.

(Quelle: support.aeg.com)

Es gibt natürlich noch weitere Meldungen und wir empfehlen dir, wenn du dir unsicher bist oder nicht weiterkommst, wende dich an einen Reparaturservice beziehungsweise den Kundenservice von AEG.

Auf der AEG Website kannst du außerdem den Fehlercode, der dir angezeigt wird eingeben und du bekommst Informationen dazu, was dieser bedeutet und wie du den Fehler beheben kannst.

Garantie

AEG bietet auf alle Produkte eine 2-Jahres Garantie ab dem Kaufzeitpunkt. Die Garantie lässt sich mit einer Garantieerweiterung verlängern mit dem Repair&Protect Rundumschutz.

Im Preis der Verlängerung sind nicht nur alle Service- und Ersatzkosten enthalten – ab Abschluss bekommst du auch zwei weitere Jahre Versicherungsschutz für alle unbeabsichtigten Schäden. Wenn eine Reparatur nicht mehr möglich oder sinnvoll ist, erhältst du ein gleichwertiges Neugerät.

Für die finanzielle Sicherheit im Schadfall nach Ablauf der Herstellergarantie bezahlt man 299 €. Du musst danach innerhalb der 2 Jahre nichts mehr sonst für Reparaturen oder Ersatzteile bezahlen.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://newsroom.electrolux.com/de/2017/07/11/my-aeg-app-1-0-perfekte-waschepflege-dank-smarter-technologie/

[2] https://www.aeg.de/support/

Bildquelle: Kachmar/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Klaus ist der Inbegriff eines Heimwerkers. Er hat nicht nur sein eigenes Heim komplett selbst eingerichtet, sondern hilft auch regelmäßig bei Freunden aus. In seiner Werkstatt kennt er sich bestens aus.