Zuletzt aktualisiert: 22. November 2021

Unsere Vorgehensweise

15Analysierte Produkte

16Stunden investiert

4Studien recherchiert

80Kommentare gesammelt

Du hast vielleicht schon bemerkt, dass sich Staub ansammelt, wenn du ein paar Tage nicht zu Hause bist. Du musst also Zeit zu Hause verbringen und es sauber halten. Hast du schon einen Bosch Staubsauger ausprobiert? Für die Bequemlichkeit ist es am besten, ein gutes Gerät zu haben, das das Haus schnell, effizient und einfach reinigt.

Es ist jedoch nicht leicht, sich zwischen so vielen Optionen zu entscheiden. In diesem Leitfaden werden wir die verfügbaren Bosch Staubsauger-Alternativen sowie ihre Vor- und Nachteile analysieren. Pass auf! Damit hast du den Schlüssel für die Wahl deines Staubsaugers in der Hand, bevor du zu Ende gelesen hast.




Das Wichtigste in Kürze

  • Zunächst einmal verschwinden mit Bosch Staubsaugern selbst kleine Flecken. Du verbringst wenig Zeit mit der Reinigung und sie fangen den Schmutz an schwer zugänglichen Stellen ein.
  • Bosch Besenstaubsauger sind ideal für Menschen mit Haustieren, da sie mehr Haare von Teppichen, Sofas oder Betten aufnehmen können.
  • Die besten Staubsauger von Bosch machen kaum Lärm. Im Vergleich zu herkömmlichen Staubsaugern sind sie sehr leise. Du kannst auch zwischen einem Modell mit oder ohne Tasche wählen. Es ist bequemer, den Tank zu leeren.

Bosch Staubsauger Test: Die besten Produkte im Vergleich

Fällt es dir schwer, dein Haus mit einem Besen zu reinigen? Bist du dir unsicher, welches Gerät du kaufen sollst? In diesem Abschnitt zeigen wir dir die besten Staubsauger von Bosch. Mit unserer Hilfe kannst du entscheiden, welche am besten zu dir passt.

Kaufberatung: Was du über Bosch Staubsauger wissen solltest

Es gibt nicht den besten Bosch Staubsauger, denn jeder Benutzer hat andere persönliche Umstände, die seine oder ihre Bedürfnisse unterschiedlich machen. Aus diesem Grund kannst du dich in der Vielfalt der Produkte verlieren. In diesem Abschnitt helfen wir dir, alle Zweifel zu klären.

aspiradora de mano

Bosch Handstaubsauger zeichnen sich durch ihre Wendigkeit aus. (Quelle: Budabar: 53555743/ 123rf.com)

Was ist die Geschichte der Marke Bosch?

Dieses deutsche Unternehmen gibt es seit über hundert Jahren. In Spanien kam sie 1908 in Barcelona an. Ende der 1960er Jahre begann die Marke, innerhalb unserer Grenzen zu produzieren. Seitdem hat es seine Präsenz in spanischen Haushalten vervielfacht. Dazu gehören auch Staubsauger von Bosch.

Heute ist er zu einem internationalen Maßstab geworden. Die spanische Tochtergesellschaft von Bosch hat zwanzig Zentren im ganzen Land. Unglaublich! Diese Fabriken beschäftigen mehr als 8.500 Menschen. Allein im Jahr 2018 machte sie einen Umsatz von rund 2,5 Milliarden Euro, eine Zahl, die uns eine Vorstellung von ihrer heutigen Relevanz gibt.

aspirando el suelo

Um eine Haushaltstoilette durchzuführen, reicht es aus, ein Gerät mit einer Leistung von 250-320W zu kaufen. (Quelle: Aaron: 49508329242/ flickr.com)

Welche Arten von Bosch Staubsaugern gibt es?

Der Bosch Staubsauger hat sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt. Deshalb findest du hier mehr Vielfalt als bei anderen Haushaltsgeräten. Hier sind die wichtigsten Unterschiede zwischen den verschiedenen Staubsaugertypen, damit du dich nicht verirrst!

Typ der Bosch Staubsauger Bekannte Modelle
Auffangsystem Beutel.
Beutellos.
Dual.
Compaxx’x BZGL2A430.
BGS5SIL66B Relaxx’x ProSilence.
GL-20 Bag und Bagless BGL2UK438.
Design Schlitten.
Besen.
Handheld.
Bosch BHN20110 (Bosch Handstaubsauger).
Bosch BBH625W60 Athlet (Bosch Besenstaubsauger).
Autonomie Schnurgebunden.
Schnurlos.
Flexxo Staubsauger (Bosch Akkustaubsauger).

Was sind die Vorteile von Bosh Staubsaugern?

Lassen wir das Gerede beiseite und konzentrieren wir uns auf die Fakten. Sie wollen wissen, warum Sie den bestmöglichen Bosch Staubsauger kaufen sollten. Natürlich ist jedes Modell anders. Das hängt auch von der Art des Geräts ab. Wir können Ihnen jedoch einen Überblick über die Vor- und Nachteile geben, die sie haben.

Vorteile
  • Hohe Leistung und Saugkraft.
  • Außergewöhnliche Marke für Haustierbesitzer, denn die Pro Animal Staubsauger von Bosch Zoo saugen Tierhaare auf wie kaum andere.
  • Generell sehr energieeffizient.
  • Je nach Modell bieten sie eine beneidenswerte Bewegungsfreiheit.
  • Einfach zu reinigen und zu warten.
  • Sie sind in der Regel sehr leise.
  • Wettbewerbsfähige Preise mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis.
Nachteile
  • High-End-Modelle können etwas teuer sein.
  • Einige kabellose Modelle haben überlange Ladezeiten.

Wie lange halten Bosch Staubsauger?

Der Staubsaugermotor braucht Energie, um zu laufen. Hier stellt sich die Frage, wie viel Autonomie Bosch Staubsauger haben. Das hängt eng mit der Unabhängigkeit und Mobilität zusammen, die der Staubsauger dir gibt. Im Folgenden zeigen wir dir, wie viel Autonomie die verschiedenen Staubsauger von Bosch haben:

  • Schnurstaubsauger von Bosch: Er hat einen Stecker zum direkten Anschluss an das Stromnetz. Es gibt also kein Ende der Autonomie, so lange du Strom hast. Die meisten Modelle haben Kabel mit einer Länge zwischen 8 und 11 Metern.
  • Schnurloser Staubsauger von Bosch: Der Staubsauger ist mit einem Akku ausgestattet, damit du ihn benutzen kannst. In der Regel haben sie zwischen 40 und 55 Minuten Autonomie. Wenn der Akku leer ist, musst du ihn nur wieder aufladen.

Wie viel Saugkraft haben die Staubsauger von Bosch?

Oft kannst du ihre Stärke am Gehäuse des Bosch Staubsaugers ablesen. Zum besseren Verständnis: Die Saugleistung wird in Kilopascal (kPa) oder Watt Saugleistung (W) gemessen. Je mehr das Gerät also hat, desto besser ist seine Reinigungsleistung.

Für die Reinigung im Haushalt reicht ein Gerät mit einer Leistung von 250-320 W. Wenn das Haus groß ist, dann solltest du einen Staubsauger mit einer Leistung von 250-320 W kaufen. Wenn das Haus groß ist, solltest du einen Staubsauger mit mindestens 400 W Saugleistung wählen. Das macht die Reinigung schneller und effizienter.

Eine Kontrollleuchte warnt dich, wenn dein Bosch Staubsauger einen Verlust der Saugkraft feststellt.

Wie müssen Bosch Staubsauger gewartet werden?

Lies die Anweisungen des Herstellers. Improvisiere nicht, um sicherzustellen, dass sie richtig gewartet und benutzt werden. Aus demselben Grund solltest du Stöße so weit wie möglich vermeiden, denn auch wenn sie robust erscheinen, können sie beschädigt werden. Ziehe auch nicht am Schlauch, weil du ihn kaputt machen könntest. Das wollen wir nicht!

Überprüfe den Beutel, bevor du den Staubsauger benutzt, und stelle sicher, dass er nicht voll ist. Wenn das der Fall ist, überlastest du den Motor. Nimm sie ab und zu auseinander und wasche die Filter. Es ist auch eine gute Idee, alle verhedderten Haare auf der Walze zu entfernen. Mit dieser Wartung einmal im Monat kannst du deinen Bosch Staubsauger so gut wie neu halten. Vermeide unnötige Ausfälle!

chica con aspiradora en la sala

Wenn du dich gut um deinen Bosch Staubsauger kümmerst, wird er sich auch gut um dich kümmern. (Quelle: Primagefactory: 68147937/ 123rf.com)

Kaufkriterien

Nachdem du nun ein wenig mehr über die Vorteile von Bosch Staubsaugern weißt, ist es an der Zeit, sich die Kaufkriterien anzusehen. Mit ihnen kannst du die wichtigsten Punkte für die Auswahl einer guten Reinigungsmaschine analysieren. Auf diese Weise kannst du diejenige kaufen, die am besten zu deinen Lebensumständen passt.

Geräuschpegel

Die Dezibel, die den Geräuschpegel des Geräts angeben, folgen einer logarithmischen Kurve. Ein Unterschied von 3 dB zwischen zwei Staubsaugern bedeutet also eine Verdoppelung der Schallleistung. Die aktuellen Modelle liegen zwischen 65 dB und 80 dB, die leisesten 60 dB. Was bedeutet das? Keine Sorge, du wirst nicht taub.

Obwohl Bosch Staubsauger einen niedrigen Geräuschpegel haben, sind nicht alle gleich laut. Wenn du die Aufregung nicht erträgst, kannst du dich für Optionen wie den BGS5SIL66B Relaxx’x ProSilence (65 dB) entscheiden. Wenn du keine Überraschung willst, wirf einen Blick auf die Spezifikationen.

aspiradora sobre suelo de piedra

Mit den besten Bosch Staubsaugern kannst du nachts staubsaugen, ohne die Nachbarn zu wecken. (Quelle: Jarmoluk: 268161/ pixabay.com)

Stromverbrauch

In vielen Fällen verbrauchen beutellose Geräte mehr Energie als beutellose Modelle. In Bezug auf die Kosten macht das kaum einen Unterschied. Sie kann aber ein wichtiges Kaufkriterium für dich sein.

Eine hohe Leistung ist gut, garantiert aber keine höhere Effizienz. Es stimmt, je mehr Leistung, desto leistungsfähiger ist der Bosch Staubsauger. Es gibt jedoch noch einen weiteren wichtigen Faktor in dieser Gleichung: die Saugleistung. Achte darauf, dass beide Werte ausgeglichen sind.

aspiradora en suelo de madera

Die Saugleistung ist eine relevante Größe dafür, wie viel Zeit du für die Reinigung des Hauses benötigst. (Quelle: Anete: 4792771/ pexels.com)

Tankgröße

Der Tank dieser Geräte ist normalerweise nicht sehr groß, aber es lohnt sich, ihn im Auge zu behalten. Je nachdem, wie viel Platz sie einnimmt, kann das eine oder das andere für dich interessant sein. Das Fassungsvermögen wird in Litern gemessen. Achte auch darauf, dass er leicht zu entleeren und zu reinigen ist.

Bosch Staubsauger haben ein Limit. Das variiert natürlich je nach Modell. Es kommt ganz darauf an, wie sehr du sie leeren willst. Wenn das für dich wichtig ist, ist ein kleiner Kanister aus Gründen der Bequemlichkeit besser.

aspiradora bosch en cuarto de limpieza

Bosch Staubsauger haben sich ihren Ruf für kontinuierliche Effizienz verdient. (Quelle: Elsuec: 3889899414/ Flickr.com)

Filter

Ein weiteres Element, das eine wichtige Rolle spielt, ist die Qualität der Filterung. Heutzutage sind Stoffbeutel und hochwertige Filter wie Hepa-Filter sehr beliebt. Sie halten die kleinsten und allergensten Partikel im Staubsaugerbeutel zurück.

Um das Beste aus der Filterung herauszuholen, solltest du den Staubsauger gründlich reinigen. Zum Beispiel der freie Raum zwischen den Kunststoffteilen. Auf diese Weise kann der Staub nicht an anderer Stelle entweichen.

Zubehörset

Die meisten Staubsauger werden mit einer großen Auswahl an Zubehör geliefert. Dazu gehört der Schlauch, der sich an deine Körpergröße anpasst. Die Saugdüse ist nützlich, um an schwer zugänglichen Stellen zu saugen, z. B. an Sockelleisten oder hinter Möbeln und sogar in Heizkörperecken.

Für die Reinigung von Haustieren wählst du ein Modell mit Turbobürste. Das ist eine Art Borstenwalze oder Elektrobürste, denn mit diesen Aufsätzen kannst du Teppiche und Teppichböden schrubben. Es gibt auch einen Sofasaugeraufsatz, der Haare und Staubmilben entfernt.

Fazit

Heutzutage ist es einfacher denn je, dein Zuhause oder dein Auto sauber zu halten. Wenn du Haustiere hast, kein Problem, denn Bosch bietet spezielle Modelle für diese Situationen an. Du wirst bis zu 30 % mehr Haare sammeln können. Außerdem ist sie eine der bekanntesten Marken der Welt.

In diesem Artikel haben wir die Kaufkriterien zusammengefasst, die dir helfen werden, die beste Entscheidung zu treffen. Die Größe des Tanks oder der Geräuschpegel sind entscheidend. Wir können dir versichern, dass du mit unserer Liste ein Qualitätsprodukt bekommst.

Wenn dir unser Leitfaden für Bosch Staubsauger gefallen hat, hinterlasse uns einen Kommentar oder teile diesen Artikel in den sozialen Medien.

(Bildquelle: Григогорьев: 115158606/ 123rf.com)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte