Zuletzt aktualisiert: 17. Juni 2020

Willkommen bei unserem großen Duschkabinen 75×90 Test 2020. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten 75x90cm großen Duschkabinen. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich besten 75x90cm großen Duschkabinen zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir 75x90cm große Duschkabinen kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Duschkabine 75×90 ist eine 90cm lange und 75cm breite Abtrennungsalternative für den Duschraum.
  • Es wird zwischen Duschkabine mit, oder ohne Schwelle unterschieden. Dein persönlicher Geschmack ist maßgebend, welcher Duschkabinentyp besser zu dir passt.
  • Duschkabinen mit Schwelle sind ökonomisch und stellen dir eine umfangreiche Auswahl zur Verfügung. Duschkabinen ohne Schwelle bieten dir einen komfortablen Umgang und punkten mit ihrer Ästhetik.

Duschkabine 75×90 Test: Favoriten der Redaktion

Die beste Duschkabine 75×90 mit Schwelle

Die Duschkabine Royalux Neo 90x75cm von Duschmeister besitzt eine Höhe von 195cm und verwendet Glas als Duschwandmaterial. Duschmeister bietet dir profile Chromoptik und 6 mm Einscheiben-Sicherheitsglas. Ein massiver Stabgriff aus rostfreiem Edelstahl gehört zum Lieferumfang. Die Duschtasse muss separat erworben werden.

Das Sicherheitsglas wurde nach EN 12150 geprüft und ist qualitativ hochwertig. Schiebetüren sind schwenkbar und besitzen eine Easy-Clean-Funktion, sowie Magnetdichtung. Der Stabgriff wurde nach Industrie Standard 304, mit einem Lochabstand von 145mm hergestellt. Dir wird ein langlebiges 16 Rollen System aus einer Zinklegierung angeboten.

Die beste Duschkabine 75×90 ohne Schwelle

Die Duschkabine Ravenna05K von Mai & Mai ist mit einer Drehtür aus 8mm ESG-Sicherheitsglas ausgestattet und hat eine Höhe von 190cm. Scheiben werden aus Klarglas hergestellt. Es ist möglich eine ebenerdige Montage durchzuführen

Das Glas weist einen Abperl-Effekt durch Lotus-Beschichtung auf. Die Drehtür kann nur nach außen geöffnet werden und schließt magnetisch. Bei der bodengleichen Installierung wird auf eine Schwelle verzichtet. Stabilisatoren werden aus Edelstahl hergestellt.

Die beste Duschkabine 75×90 mit Schiebetür

Die Duschkabine von i-flair bietet dir Duschwände aus 8mm starkem Sicherheitsglas mit Nano Beschichtung an. Die Schiebetüren sind mit einem Magnetverschluss, sowie Gummidichtungen ausgestattet. Dir steht ein Justierbereich von 15mm zur Verfügung. Eine detailierte Aufbauanleitung, sowie Montagematerial werden dir inklusive mitgeschickt.

Aufgrund ihrer umfangreichen Attribute ist die i-flair Duschkabine eine sehr gute Eck-Lösung für dein Badezimmer. Möchtest du die Duschkabine an schiefen Wänden montieren, so stellt dies absolut kein Problem dar. Um Dichte gegen Wasser an der Unterkannte zu eliminieren, wird dir zusätzlich eine Aluminiumbodenleiste mitgeliefert.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine 75x90cm große Duschkabine kaufst

Was ist eine 75x90cm große Duschkabine?

Eine Duschkabine ist eine wasserdichte Konstruktion, die von mehreren Wänden vom Badezimmer abgetrennt wird. Sie besitzt einen Abfluss, sowie eine Tür für den Zugang ins Interieur.

Duschkabine-1

Pendeltüren besitzen Pendeltürbänder, welche das Öffnen der Duschkabine in beide Richtungen ermöglicht.
(Bildquelle: unsplash.com / Steven Ungermann)

Unsere vorgestellten Exemplare haben eine Länge von 90cm und eine Breite von 75cm. Sie bieten dir somit eine platzsparende Möglichkeit für den Bedarf einer Duschmöglichkeit.

Das Design der Duschkabinen ist sehr vielfältig und hat für jeden Geschmack etwas dabei.

Wie teuer ist eine 75x90cm große Duschkabine?

Je nach Qualität und Eigenschaft der Duschkabine kann ihre Preisklasse sehr Unterschiedlich sein. Preiswerte Modelle sind schon ab 150 € erhältlich, während hochwertige, individuell hergestellte Maßanfertigungen einen Verkaufspreis von über 2000 € aufweisen können.

Die Preisspanne wird vor allem anhand von Güteklasse, Funktion und Gestaltgebung berechnet.

Typ Beschreibung
Duschkabine 75&#215 90 mit Schwelle 150 €-1000 €
Duschkabine 75&#215 90 ohne Schwelle 300 €-2000 €

Einerseits kannst du Duschkabinen mit Schwelle für einen relativ günstigen Preis von 150 € erwerben, andererseits gibt es exquisite Duschkabinenexemplare, für die bis zu 1000 € zu bezahlen sind. Das Angebot ist sehr breitfächrig aufgestellt, welches bedeutet, dass es gut möglich ist, mit deinen individuellen Kaufkriterien einen fairen Preis zu finden.

Die Produktion von Duschkabinen ohne Schwelle ist ressourcenintensiv. Neben der wünschenswerten Optik fällt auch die Unfallgefahr, verursacht durch den Kabinenrand, weg. Qualität hat ihren Preis. Duschkabinen ohne Schwelle haben mindestens einen Marktwert von 500 €. Dieser kann je nach Modell auf bis zu 2000 € steigen.

Wo kann ich eine 75x90cm große Duschkabine kaufen?

Duschkabinen 75×90 sind in deinem lokalen Baumarkt, Kaufhaus, Möbelladen und Fachgeschäft erhältlich.

Die bequemste und von uns empfohlene Option, ist der Kauf im Online Shop.

Mit dieser Liste hast du einen Überblick von Onlineshops, die umfangreiche Angebote im Sortiment haben.

  • amazon.de
  • hornbach.de
  • obi.de
  • bauhaus.de
  • idealo.de

Alle Produkte auf dieser Seite sind mit Amazon verlinkt. Falls ein Modell dein Interesse geweckt hat, kannst du sofort zuschlagen.

Warum sollte ich eine 75x90cm große Duschkabine kaufen?

Die größten Vorteile der Duschkabine sind ihre Kompaktheit, Wasserdichte, Pflegeleichtigkeit und Ästhetik.

Mit einer Länge von 90cm und Breite von 75cm eignet sich die Duschkabine auch für kleinere Badezimmer. Durch ihre Kompaktheit, bietet die Duschkabine Effizienz bei der Nutzung des vorhandenen Raums.

Duschkabine-2

Duschkabinen können auch im kleinen Badezimmer montiert werden. Sie sind für Platzsparung optimal.
(Bildquelle: unsplash.com / Filios Sazeides)

Bei der Montierung wird sehr viel wert darauf gelegt, dass die Duschkabine wasserdicht ist. Kein Wasser soll durch die Duschkonstruktion in das Badezimmer gelangen. Unnötige Aufwischaktionen und potentielle Ausrutschgefahr werden hiermit sehr minimiert.

Durch das schnelle Abtrocknen des Wassers auf der Duschkabinenoberfläche gibst du der Schimmelbildung wenig Chancen. Die Instandhaltung der Duschkabine ist pflegeleicht. Oft musst du nur kurz mit dem Gummiwischer das Wasser von den Scheiben abreiben und schon hat sich der Aufwand erledigt

Duschkabinen fallen durch ihr minimalistisch-modisches Design auf. Sie sehen ästhetisch aus und verleihen dem Badezimmer einen sauberen, stilvollen Touch.

Welche Alternativen zur 75x90cm großen Duschkabine gibt es?

Dusche mit Vorhang: Der Duschbereich wird durch einen wasserdichten Vorhang vom Rest des Raumes abgegrenzt. Die Dusche mit Vorhang ist wohl bei Weitem die preiswerteste Alternative zur Duschkabine.

Dusche mit Pendeltür: Bei der Dusche mit Pendeltür gelangst du durch das Öffnen der Türe in den Duschbereich. Die Pendeltür lässt sich nach innen, sowie nach außen schwingen.

Dusche mit Falltür: Prinzipiell ist die Dusche mit Falltür eine Walk-In-Dusche, bei der du bei Bedarf die Falt-Duschwand auf- und wieder wegklappen kannst.

Walk-In-Dusche: Wie es der Name schon verrät, kannst du bei der Walk-In-Dusche einfach unter den Duschkopf laufen, ohne ein Hindernis aus dem Weg zu schaffen. Walk-In-Duschen haben meistens nur eine Schutzscheibe, die Wasserspritzer auffängt.

Alternative Beschreibung
Dusche mit Vorhang Abtrennung des Duschbereich wird durch einen Vorhang bewerkstelligt. Sie ist die preiswerteste Alternative zur Duschkabine.
Dusche mit Pendeltür Die Pendeltür bietet dir eine Öffnung auf beide Seiten an.
Dusche mit Falltür Ist eine Walk-In-Dusche mit faltbarer Duschwand.
Walk-In-Dusche Hindernisloses Einterten in den Duschraum wird ermöglicht. Sie besitzt nur eine Schutzscheibe.

Entscheidung: Welche Arten von 75x90cm großen Duschkabinen gibt es und welche ist die Richtige für dich?

Was zeichnet 75x90cm große Duschkabinen mit  Schwelle aus und was sind ihre Vor- und Nachteile?

Duschkabinen mit Schwelle kannst du schon ab einem Preis von 150 € beziehen. Durchschnittlich kostet dieser Duschkabinentyp etwa halb so viel, wie schwellenlose Exemplare, die ähnliche Attribute aufweisen.

Die Barriere verleiht der Duschkabine den bestmöglichen Schutz gegen auslaufendes Nass. Sie haltet das beim Duschen verbrauchte Wasser innerhalb der Konstruktion. Dadurch wird der Ausfluss ins Badezimmer grösstenteils minimiert.

Die Bandbreite der Auswahl von unterschiedlichen Duschkabinenmodellen mit Schwelle ist riesig. Du kannst die Kriterien für Qualität, Funktionen und Design selbst bestimmen und wirst anhand von ihnen ein preislich passendes Exemplar finden.

Vorteile
  • Günstig
  • Vollständige Versiegelung
  • Große Auswahl
Nachteile
  • Stolpergefahr
  • Instandhaltung
  • Aussehen

Die Schwelle stellt eine potentielle Unfallgefahr dar. Es ist möglich über die Barriere zu stolpern und sich zu verletzen. Durch den direkten Kontakt mit Wasser und Körperpflegeprodukten kann die Schwelle zur Austauschplattform werden.

Da die Barriere ständig mit Feuchtigkeit in Kontakt kommt, kann diese ein Sammelbecken für Keime und Bakterien darstellen. Regelmäßige Wartungen sind nötig, um eine gepflegte Duschkabine mit Schwelle instandzuhalten.

Die Optik der Schwelle ist für manche Personen ein Dorn im Auge. Das saubere, simple Aussehen von schwellenlosen Duschkabinen wir des Öfteren bevorzugt.

Was zeichnet 75x90cm große Duschkabinen ohne Schwelle aus und was sind ihre Vor- und Nachteile?

Der Umgang mit der schwellenlosen Duschkabine ist auffallend komfortabel. Nicht nur fällt das etwas lästige Übersteigen der Barriere, inklusive deren Unfallgefahr weg, auch die Wartungszeiten werden sehr gering gehalten.

Mit der schwellenlosen Duschkabine hast du die Aussicht auf eine individuell hergestellte Maßanfertigung. Du kannst das Modell komplett nach deinem Geschmack anpassen lassen, was dir sehr viele Freiheiten überlässt.

Das Aussehen der schwellenlosen Duschkabine ist beliebt und im Trend. Sie beeindruckt mit ihrer eleganten, minimalstischen Ästhetik.

Vorteile
  • Komfort
  • Maßanfertigungen
  • Ästhetik
Nachteile
  • Teuer
  • Aufwendige Montierung
  • Anfälligkeit Dichte

Die Preisspanne von schwellenlosen Duschkabinen liegt bei 500-2000 €. Sonderanfertigungen, hochwertige Materialien und Spezialfunktionen treiben den Preis in die Höhe.

Die Dauer und Komplexität der Montierung von schwellenlosen Modellen ist viel höher, als die der Duschkabinen mit Barriere. In der Regel soll die Montierung von Professionellen durchgeführt werden.

Durch die Absenz der Schwelle und wegen der ästhetischen Priorisierung der Duschkabinenkomponenten, kann es vorkommen, dass in gewissen Fällen kleine Wassermengen durch die Konstruktion ins Badezimmer fließen.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du 75x90cm große Duschkabinen vergleichen und bewerten

Design

Generell stehen dir bei der Wahl von Duschkabinen, eckige und runde Designs zur Verfügung. Eckige Modelle werden in rechteckige (dreiseitige) und fünfseitige Formen unterteilt. Zu den runden Exemplaren gehören U- und  viertelkreisförmige Duschkabinen.

Eckige Duschkabinen werden aufgrund ihrer Anzahl an Abtrennungsseiten unterschieden. So haben rechteckige und fünfseitige Modelle, 4, beziehungsweise 5 Unterteilungswände.

Bei den runden Duschkabinen besitzt das U-förmige Modell die Kontur eines Halbkreises. Viertelkreisförmige Exemplare werden in der Ecke des Badezimmers installiert. Eine einzelne gerundete Trennungswand wird zur Raumunterteilung montiert.

Türart

Es stehen dir 4 Türarten mit unterschiedlicher Funktion zur Verfügung. Zu den verschiedenen Türtypen gehören: Schiebetür, Falltür, Pendeltür und die Drehtür.

Die Schiebetür wird durch ihre Verschiebung zur Seite geöffnet und wieder geschlossen. Versichere dir vor dem Kauf, dass die Schiebetür ein gleitendes, unkompliziertes Benutzen ermöglicht.

Bei der Falttür werden die Türelemente vor dem Benutzen der Duschkabine auf die Seite geklappt. Manche Falltüren kannst nach innen und nach außen wegklappen.

In diesem Video siehst du wie das Wegklappen der Glaselemente praktisch funktioniert:

Durch ihre Pendeltürbänder lässt sich die Pendeltür in beide Richtungen öffnen. Dies kommt dir gelegen, falls du deine Hände voll hast und trotzdem die Duschkabine ohne weiteres betreten möchtest.

Mit dem Ziehen an der Drehtür verschaffst du dir Zugang zur Duschkabine. Um sie wieder zu verlassen, ist ein Stoßen nach Außen notwendig. Im Gegensatz zur Pendeltür, lässt sich die Drehtür nur in eine Richtung öffnen.

Material Duschwand

Zur Herstellung der Duschwand wird Kunstglas aus Kunststoff oder Echtglas verwendet. Duschwände aus Plastik sind viel günstiger zu erwerben, als solche aus Echtglas. Auch bei fälliger Reparatur kommst du bei Plastikscheiben preislich viel besser weg, als bei Modellen aus Glas.

Das Reinigen der Duschwand verlangt etwa den gleichen Aufwand bei beiden Varianten. Weiterhin kannst du bei allen 2 Scheibenarten mit ähnlich viel Kalkentfernung rechnen.

Setzt du viel Wert auf Stabilität und Kratzfestigkeit ist die gläserne Duschwand eindeutig die bessere Alternative. Der Nachteil dieser Art von Duschwand ist, dass sie in seltenen Fällen bei zu hohem Druck zerspringen kann.

Scheiben aus Kunststoff haben ein sehr vielfältiges Angebot. Ist dir jedoch ein exklusives Design wichtiger, ist die Duschwand aus Glas zu empfehlen.

Blickdichte Duschwände sind größtenteils aus Kunstglas erhältlich. Nur in wenigen Fällen werden mattierte Scheiben aus Echtglas hergestellt.

Höhe

Duschkabinen haben eine Höhenspanne von ungefähr 185cm-215cm. Die Duschkabinenhöhe sollte an deiner Körpergröße und an alle im Haushalt lebenden Mitmenschen angepasst werden.

Für kleinere Menschen reicht ein 185cm hohes Modell komplett aus. Großgewachsene sollen eher Exemplare auswählen, die über 195cm hoch sind.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Duschkabinen 75×90

Welche Tätigkeiten werden beim Montieren einer 75x90cm großen Duschkabine durchgeführt?

Die Montierung ist im Großen und Ganzen in 4 Schritte zu unterteilen:

  1. Vermessung
  2. Vorbereitungsarbeit
  3. Montierung Duschkabinenbestandteile
  4. Abdichtung

Möchtest du eine Duschkabine in deinem Badezimmer einbauen, gehe sicher, dass diese sich platztechnisch für den Raum eignet. Du solltest dir auch klarmachen, dass die Duschwände auf deine Duschtasse passen werden. Führe Vermessungen durch, um passende Größen der Duschkabinenkomponenten zu definieren.

Folgendes Video zeigt dir, wie man eine schwellenlose Duschkabine einbaut:

Entferne bei den Vorbereitungsarbeiten Silikonabdichtungen der alten Duschvorrichtung und analysiere Fugen und Fliesen. Frage dich, ob du dir neue Fliesen besorgen musst und ob gewisse Duschkabinenbestandteile weiterverwendet werden können.

Hast du die Vorbereitungsarbeiten abgeschlossen, kommst du zur eigentlichen Montierung. Installiere Wandhalterungen und Duschwände. Montiere danach die Duschtüre.

Der letzte Schritt der Duschkabinenmontierung ist die Abdichtung. Schnittpunkte von der Duschkabine mit der Wand und dem Boden sollen mit Silikon abgedichtet werden.

Um bestmögliche Resultate bei der Duschkabineninstallierung zu erzielen, ist eine professionelle Montierung empfehlenswert.

Wie pflege ich eine 75x90cm große Duschkabine?

Wir geben dir Tips, wie Duschkabinentüren und Wände aus Glas oder Kunststoff am besten gereinigt werden. Du wirst erfahren, welche Mittel, Kalk, und Schimmel zuvorkommen, beziehungsweise bekämpfen. Wichtig ist es auch ein Auge auf weniger scheinbare Bereiche der Duschkabine zu werfen, um die Hygiene zu optimieren.

Gläserne Scheiben sind am besten mit Essig oder Klarspüler zu reinigen. Scheiben aus Plastik haltest du optimal mit dem Einsatz von Kunststoff- oder Essigreiniger instand.

Duschkabine-3

Alternativ kannst du auch mit einer Zitronensaft-Wasser-Lösung für eine strahlende Duschkabine sorgen.
(Bildquelle: unsplash.com / Andrea Davis)

Um Kalk und Verunreinigungen effizient entgegenzuwirken, gehst du nach dem Duschen am Besten mit dem Gummiwischer bei den Duschkabinenscheiben drüber. Kalk- und Schmutzbildung wird so minimiert. Die besten Mittel gegen Schimmel sind Essigessenz, Alkohol oder Hefe.

Die Reinigung von unscheinbaren Bereichen, wie Ecken oder Fliesen geht gerne vergessen. Um Ecken sauber zu halten, verwendest du am Besten eine kleine Bürste. Fliesen lassen sich durch die Nutzung von Backpulver instandhalten

Pflegebedarf Mittel
Glas Essig/Klarspüler/Zitronensaft
Kunststoff Kunststoffreiniger/Essigreiniger
Kalk Gummiabzieher
Schimmel Essigessenz/Alkohol/Hefe
Ecken Kleine Bürste
Fliesen Backpulver

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.deinschrank.de/blog/duschkabine-lieber-aus-glas-oder-plastik/

[2] https://www.heimhelden.de/bodengleiche-duschkabine-vorteile-und-nachteile

[3] https://www.duschenprofis.de/magazin/duschkabine-montieren/

[4] https://www.haushaltstipps.com/Hausputz/Badreinigung/Duschkabine-reinigen.html

Bildquelle: Nalbantjan/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Klaus ist der Inbegriff eines Heimwerkers. Er hat nicht nur sein eigenes Heim komplett selbst eingerichtet, sondern hilft auch regelmäßig bei Freunden aus. In seiner Werkstatt kennt er sich bestens aus.