Zuletzt aktualisiert: 23. November 2021

Unsere Vorgehensweise

24Analysierte Produkte

20Stunden investiert

2Studien recherchiert

113Kommentare gesammelt

Warum sind Foyers so wichtig? Das hat damit zu tun, dass man einen guten ersten Eindruck machen muss. Deine Eingangshalle ist das erste, was Besucher deines Hauses sehen. Außerdem fühlen wir uns in einem Foyer, das uns gefällt, wie zu Hause.

Deshalb denken wir so viel darüber nach, einen zu kaufen. Wir wollen, dass der Eingangsbereich unsere Persönlichkeit widerspiegelt. Wir wollen, dass wir uns jedes Mal wie zu Hause fühlen, wenn wir sie sehen. Es scheint jedoch sehr kompliziert zu sein, unter so vielen Möglichkeiten die richtigen Möbel zu finden.




Das Wichtigste in Kürze

  • Das Wichtigste beim Kauf eines Flurs ist, dass du dir darüber im Klaren bist, wie viel Platz du zur Verfügung hast. Wenn er nicht sehr groß ist, macht es keinen Sinn, ein oder mehrere sehr große Möbelstücke zu kaufen, da das Ganze dann unausgewogen ist.
  • Ein weiterer Punkt, den du bedenken solltest, ist das Ziel, das du anstrebst. Je nachdem, ob du den Raum als Stauraum oder einfach zum Dekorieren nutzen willst. Für jede dieser Optionen gibt es eine andere Art von Flur.
  • Ein Preisvergleich ist unerlässlich. Wenn du eine Halle mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis kaufen willst, ist es das Wichtigste, dass du alle deine Möglichkeiten in Betracht ziehst. Anhand von Nutzerbewertungen kannst du herausfinden, ob das Produkt wirklich die Qualität hat, die der Verkäufer verspricht.

Empfänger Test: Die besten Produkte im Vergleich

Im Folgenden findest du eine kleine Auswahl der besten Flure, die derzeit auf dem Markt sind. Alle wurden aufgrund ihrer Qualität, ihres Preises und ihres Stils ausgewählt.

Kaufberatung: Was du über die Empfänger wissen solltest

Um eine gute Kaufentscheidung zu treffen, ist es wichtig, das Produkt zu kennen, das du kaufen willst. Bei so vielen und unterschiedlichen Optionen ist es normal, dass man sich verirrt und nicht weiß, was das Beste für einen ist. Im Folgenden beantworten wir die häufigsten Fragen zu Fluren.

Das Wichtigste beim Kauf eines Flurs ist, dass du dir über den zur Verfügung stehenden Platz im Klaren bist. (Quelle: Kachmar: 113401458/ 123rf.com)

Was sind Eingangshallen und was sind ihre Vorteile?

Eine Eingangshalle ist das Erste, was du und deine Gäste sehen, wenn du dein Haus betrittst. Er kann als Stauraum oder als dekoratives Element dienen. Häufig wird ihm jedoch nicht die Bedeutung beigemessen, die er verdient.

Gut genutzt, kann der Eingangsbereich der Bezugspunkt des Hauses sein.

Es gibt verschiedene Varianten von Eingangshallen. Sowohl die minimalistischste mit Platz für kleine Gegenstände als auch die vollständigste. Dazu können eine Garderobe, ein Schuhregal und sogar ein Spiegel gehören.

Ein gut gewählter Eingangsbereich kann sowohl dekorativ sein als auch uns helfen, den Platz in unserem Zuhause optimal zu nutzen. Dieser letzte Punkt ist besonders wichtig, wenn deine Wohnung klein ist und jeder Zentimeter zählt. Im Folgenden findest du eine Liste mit den wichtigsten Vor- und Nachteilen von Fluren:

Vorteile
  • Möbel, die widerstandsfähig und langlebig sind.
  • Sie sorgen für eine gemütliche Atmosphäre im Haus.
  • Sie helfen, Platz zu sparen.
  • Sie schaffen und begrenzen einen sonst verschwendeten, fast nicht vorhandenen Raum.
Nachteile
  • Es kann schwierig sein, den idealen Flur für deinen Eingang zu finden.
  • In den meisten Häusern ist der Eingang ein kleiner und nicht sehr heller Raum.
  • Manchmal bietet er uns nicht den ganzen Stauraum, den wir wirklich brauchen.

Welche Arten von Fluren gibt es?

Hier finden Sie Tausende von Fluren für Ihr Zuhause. Es gibt viele verschiedene Stile und Typen. Sie unterscheiden sich nach Größe, Fassungsvermögen und Stil. Bei der Auswahl sollten Sie den zur Verfügung stehenden Platz und die Dekoration berücksichtigen, die Sie ihm geben wollen. Vergessen Sie natürlich nicht Ihre persönliche Note, um es zu 100% besonders zu machen.

Nachfolgend finden Sie die gängigsten davon:

Typ Größe Stil
Minimalistischer Flur Klein. Praktisch und einfach.
Ankleidezimmer Mittel/Groß. Im Tandem sprechen wir von einem mehrteiligen Flur in einem einzigen Möbelstück mit einem einheitlichen Stil.
Dekorativ Es kann von jeder Größe sein, es passt sich dem verfügbaren Raum an. Da sein Ziel ist, zu dekorieren, können wir den Stil wählen, der am besten zu unserem Haus passt. Am besten ist es, das einfachste und allgemeinste Möbelstück zu wählen und dann nach Geschmack zu dekorieren.
Funktional Klein. Gerade Linien, das Hauptziel ist es, Stauraum in einem kleinen Raum zu haben.

Wie kann ich eine originelle Eingangshalle haben?

Es ist ganz einfach, geben Sie ihm Ihre persönliche Note! Sie können im Internet nach Ideen suchen, wie Sie Ihre Flure dekorieren können oder wo Sie verschiedene Flure finden, aber das letzte Wort haben Sie. Vertrauen Sie auf Ihren Instinkt und dekorieren Sie Ihren Eingangsbereich so, wie es Ihnen gefällt.

Außerdem gibt es viele Dekorationsgeschäfte, in denen Sie einzigartige Gegenstände finden können. Suchen Sie in Antiquitätengeschäften nach Dekorationsideen. Sie können Ihren Stil auch mit Souvenirs von Ihren Reisen oder Fotos von Ihrer Familie und Ihren Freunden in verschiedenen Rahmen einbringen.

Es gibt viele Arten von Foyers, mit denen du dein Zuhause dekorieren kannst. (Quelle: Shiyan: 94151877/ 123rf.com)

Wie kann ich mein Foyer dekorieren?

Wie bereits erwähnt, ist es am besten, wenn Sie Ihre Eingangshalle in Ihrem persönlichen Stil dekorieren. Hier finden Sie jedoch einige Ideen, wie Sie Ihr Foyer am besten dekorieren können:

Dekorationsstil Merkmale
Klassisch Ein klassisch eingerichteter Saal besteht aus Holz- oder Eisenmöbeln. Setzen Sie immer auf die Bedeutung des Spiegels und dekorative Elemente in sanften Tönen und Blumen, wenn möglich in Weiß.
Bohemian Für einen Saal im Bohemian-Stil ist es am besten, mit Rohrmöbeln zu dekorieren. Für den Boden ein Teppich aller ethnischen Arten und Kakteen, um ihm den letzten Schliff zu geben. Das Gute an dieser Art von Pflanzen ist, dass sie sehr dekorativ sind und fast keine Pflege brauchen.
Farbenfroh Dieser Stil des Flurs ist eine Explosion verschiedener Farben. Das Wichtigste ist, eine harmonische Kombination zwischen den Farbtönen der Möbel und denen der Wände und Böden zu schaffen. Dies lässt sich am einfachsten erreichen, wenn eines dieser Elemente (entweder die Wand oder die Möbel) eine neutralere Farbe hat, z. B. Weiß.
Natürlich  Bei dieser Art von Flur liegt der Schlüssel in der Natürlichkeit. Entscheiden Sie sich für Holz- oder Korbmöbel und Pflanzen in intensiven Grüntönen.
Industrial In diesem Stil überwiegen Metallmöbel, insbesondere Eisenmöbel. Um ihm eine besondere Note zu verleihen, kombinieren Sie es mit Holzstücken und gealtertem Leder. Die besten Farben für diese Art von Design sind Schwarz und Grau.
Vintage Für diese Art von Dekoration gehen wir in der Zeit zurück. Sie können diesen Stil durch die Verwendung von Möbeln aus Second-Hand-Läden erreichen, die einen „antiken“ Touch haben.

Wie kann ich meinen Eingangsbereich beleuchten?

Hier finden Sie einige nützliche Tipps, wie Sie Ihre Eingangshalle beleuchten können:

  • Ein bisschen Farbe: Das Einfachste, was du tun kannst, um den Raum aufzuhellen, ist, ihn in hellen, sehr sanften Farben zu streichen. Weiß ist immer die beste Wahl, aber du kannst auch sehr helle Rosatöne oder Blautöne verwenden.
  • Der Boden ist auch sehr wichtig. Es ist nicht üblich, dass die Farbe des Bodens in der Halle hell ist, aber hab keine Angst. Die einfachste Art, das zu ändern, ist mit einem Teppich. Wir empfehlen, dass sie nicht nur leicht, sondern auch einfach zu reinigen ist. Denke daran, dass jeden Tag viele Menschen darüber laufen werden.
  • Spiegel: Es gibt Flure, die bereits mit Spiegeln ausgestattet sind, aber wenn das bei dir nicht der Fall ist, ist ein Spiegel die beste Möglichkeit, den Flur zu beleuchten. Denke daran, dass der Spiegel nicht zu groß sein sollte, wenn die Eingangsmöbel klein sind. Das Wichtigste ist die Harmonie.
  • Künstliche Beleuchtung: Wenn nötig, ist eine kleine Tischlampe die einfachste Option. Auch ein paar helle Strähnen sind eine gute Option, vor allem, wenn du nach etwas Originellem suchst.

Wie kann ich Feng Shui in meinem Flur anwenden?

Für diejenigen, die mit dem Begriff nicht vertraut sind: Feng Shui ist eine Philosophie, die ihren Ursprung in China hat. Diese jahrhundertealte Lebensweise zielt darauf ab, den Raum auf besondere Weise zu organisieren. Wenn du eine Reihe von Regeln befolgst, wird dein Zuhause Ordnung und Harmonie ausstrahlen und Ruhe vermitteln.

Das Ziel von Feng Shui ist es, einen Raum zu schaffen, in dem positive Energie fließt. Deshalb ist der Eingang einer der wichtigsten Punkte.

Das liegt an der Verbindung zwischen dem Äußeren unseres Hauses und dem Inneren. Was sollten wir also tun, um dies zu erreichen?

  • Die Tür ist ein sehr wichtiger Punkt. Alles, was zur Harmonie beiträgt, sollte durch sie hindurchgehen, wie zum Beispiel positive Menschen, und sie schützt uns auch vor allem, was wir nicht brauchen, wie zum Beispiel Negativität. Aus Sicht der eintretenden Person sollte die Tür solide, aber nicht zu einschüchternd sein. Wenn möglich, sollte sie nach Süden oder Osten ausgerichtet sein. Außerdem sind seine Abmessungen sehr wichtig: Er sollte groß sein und in einer hellen Farbe gestrichen werden.
  • Die richtige Dekoration ist entscheidend. Die Eingangshalle sollte hell und warm sein. Am besten ist es, wenn er mit natürlichem Licht beleuchtet wird. Wenn das nicht möglich ist, ist das Beste eine Lampe, die das Sonnenlicht so gut wie möglich imitiert. Nach der Philosophie des Feng Shui sollten wir die Halle nicht überladen. Der Schlüssel sind leichte Möbel, die so einfach wie möglich sind.
  • Kunstwerke sind immer willkommen. Es sollten angenehme Gegenstände sein, wie Fotos, die gute Erinnerungen wecken, oder frische Blumen. Denke daran, dass sie immer in hellen Tönen sein sollten, die für Leuchtkraft sorgen.
  • Wenn du dich schließlich dafür entscheidest, einen Spiegel für deine Eingangshallezu kaufen, sollte er groß und gerahmt sein. Sie sollten nie vor der Eingangstür stehen, sondern wenn möglich an den Seiten des Raumes angebracht werden.
  • Ein Schuhregal wird in deiner Eingangshalle immer notwendig sein. Das liegt daran, dass du deine Schuhe am Eingang ausziehen musst. Du solltest das Haus nie mit ihnen betreten. Wenn du das nicht tust, nimmst du die Probleme und Spannungen des Tages mit in dein Haus.

Ein Möbelstück mit einem Schuhregal in deinem Eingangsbereich ist perfekt, um den Platz optimal zu nutzen. (Quelle: Białasiewicz: 34251885/ 123rf.com)

Welche Arten von Fluren mit Schuhregalen gibt es?

Wenn du deinen Platz optimal ausnutzen willst, ist ein Schrank mit einem Schuhregal das Beste für dich. Es gibt viele Möglichkeiten, aber du solltest dich immer nach dem Platz richten, den du zur Verfügung hast. Am besten ist ein Schuhregal in Form einer Schublade, in der du deine Schuhe irgendwie „verstecken“ kannst.

Auf diese Weise kannst du deine Schuhe aufbewahren, aber auf diskrete Weise. Auf diese Weise musst du keine Kompromisse bei der Ästhetik eingehen. Andererseits ist ein kleiner Lufterfrischer immer eine gute Option. Vor allem, wenn du viele Schuhe von verschiedenen Leuten aufbewahren willst.

Wie kann ich einen Flur im nordischen Stil einrichten?

Du kannst Möbel im nordischen Stil zum Beispiel direkt bei Amazon oder IKEA kaufen. Ob es die Form, die Farben oder das Design der Möbel ist. Wenn du deinem Foyer jedoch selbst einen nordischen Stil verleihen willst, ist Farbe sehr wichtig.

Bei diesem Stil überwiegen Schwarz und Weiß. Weiß für die Wände und den Boden und Schwarz für den Ton der Möbel. Bei den Möbeln kannst du mit Goldtönen oder Holzmöbeln einen Hauch von Farbe ins Spiel bringen.

In einem Foyer im skandinavischen Stil überwiegt immer die Farbe Weiß, sowohl an den Wänden als auch auf dem Boden.

Als dekoratives Element geben eine hohe Pflanze oder einige frische Blumen den letzten Schliff. Die Blumen sollten möglichst weiß sein. Andernfalls sollte der Topf, in dem sie sich befinden, weiß sein und eine gerade Form haben.

Im Gegensatz dazu werden schwarze Möbel und Stücke verwendet, die mit einigen Elementen in Gold oder Holzmöbeln aufgelockert werden können. Eine Pflanze oder ein paar Blumen sorgen für einen Hauch von Farbe.

Es gibt verschiedene Tricks, um deine Eingangshalle, die normalerweise ein dunkler Raum ist, heller zu machen. (Quelle: Białasiewicz: 18969407/ 123rf.com)

Wo kann ich Eingangshallen kaufen?

Du findest Eingangshallen sowohl in spezialisierten Möbelgeschäften als auch in Kaufhäusern. Du kannst sie auch online und in einem Ladengeschäft kaufen. Wenn du gerne online einkaufst, hast du bei Amazon eine sehr gute Auswahl, ebenso wie bei El Corte Inglés oder IKEA. In diesem Fall hast du eine große Auswahl und eine sehr breite Preisspanne. Wir empfehlen vor allem Amazon und IKEA, wenn du nach einer günstigeren Option suchst.

Wenn du eher traditionell veranlagt bist, kannst du Dielen in jedem Möbelgeschäft finden. Sie sind ein bisschen teurer, aber die Materialien sind besser und du kannst sie in physischer Form sehen. So kannst du dir ein genaueres Bild davon machen, wie es bei dir zu Hause aussehen wird. Wenn dein Budget begrenzt ist, empfehlen wir dir, dich in Secondhand-Möbelläden umzusehen, damit du nicht zu viel Geld ausgibst. Du kannst Möbel in sehr gutem Zustand zu wirklich günstigen Preisen finden.

Kaufkriterien

Wenn du eine Halle kaufen willst, solltest du eine Reihe von Aspekten berücksichtigen, um die beste Wahl zu treffen. Im Folgenden findest du eine Liste mit den wichtigsten Aspekten, die du berücksichtigen musst, um deinen Flur so spektakulär wie möglich zu gestalten. Deshalb heben wir hervor:

Größe

Das Wichtigste beim Kauf eines Flurs ist, den Platz zu berücksichtigen, den wir in unserer Wohnung haben. Wir wollen nicht, dass die Größe des Möbelstücks nicht mit der Größe des Hauseingangs übereinstimmt. Die meisten Flure sind eng und nicht sehr hell, da es meist keine Fenster gibt, die natürliches Licht hereinlassen.

In vielen Fällen sind sie sogar Teil des Flurs. Die Standardbreite liegt in der Regel zwischen 70 und 100 cm, aber das hängt davon ab, wie viel Stauraum du brauchst. Wenn du jedoch einen sehr kleinen Flur hast, raten wir dir, Stauraum zu opfern. Es ist viel besser, wenn die Möbel zu dem Platz passen, den du im Eingangsbereich hast, auch wenn du nicht so viele Dinge darin unterbringen kannst.

In den meisten Fällen findest du Holzdielen in Brauntönen. Ideal für alle, die auf der Suche nach einer rustikalen und vielleicht etwas traditionelleren Einrichtung sind. (Quelle: Nakhjavani: 89128801/ 123rf.com)

Stückzahl

Je nachdem, wie groß der Eingang deines Hauses ist und wie du ihn nutzen willst, kannst du Flure mit einer bestimmten Stückzahl finden. Hier sind die beliebtesten davon:

  • Einteiliger Flur: Diese Art von Flur ist die einfachste, aber vielleicht genau das Richtige für dich, wenn du dein Leben nicht verkomplizieren willst. Ein kleiner Stauraum, bestehend aus einem Möbelstück im Flur mit Stauraum. Perfekt für die Aufbewahrung von Schlüsseln und Winteraccessoires wie Mützen oder Schals.
  • Zweiteilige Diele: In diesem Fall findest du einen Tisch mit ein paar Schubladen und einem Spiegel. Perfekt für kleine Räume, die du im minimalistischen Stil dekorieren möchtest. Es hat allerdings einen Nachteil: Du wirst nicht viel Stauraum haben.
  • Dreiteiliger Flur: Dies ist einer der beliebtesten, perfekt, wenn du etwas mehr Platz hast und viel Stauraum brauchst. Sie besteht in der Regel aus einem Flurschrank mit Garderobe und Schuhablage. Ideal, um sowohl Straßenkleidung als auch Schlüssel griffbereit zu haben.

Fassungsvermögen

In diesem Fall solltest du daran denken, den Flur entsprechend deinem Stauraumbedarf zu kaufen. Wenn du wenig Platz hast und nur eine einteilige Diele kaufen kannst, achte darauf, dass es sich um ein Möbelstück mit mehreren Schubladen und möglichst hoch handelt. Auf diese Weise kannst du so viele Kleidungsstücke und Gegenstände wie möglich unterbringen.

Achte auch auf Flure mit viel Tiefe, in denen du mehrere Gegenstände gleichzeitig unterbringen kannst und die nicht zu viel Platz wegnehmen.

Material

In den meisten Fällen findest du Flure aus Holz, in Brauntönen. Ideal für alle, die nach einer rustikalen und vielleicht etwas traditionelleren Dekoration suchen. Es erfordert etwas mehr Pflege, ist aber im Laufe der Zeit widerstandsfähig.

Es gibt auch immer mehr metallische Flure. Sie sind etwas billiger als die hölzernen und haben meist einen Platz zum Aufhängen von Mänteln und Schuhen, so dass sie perfekt sind, wenn du Stauraum brauchst. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie nicht zu viel Platz wegnehmen. Allerdings sind sie in der Regel sehr hoch. Wenn dein Haus also keine hohen Decken hat, ist dies vielleicht nicht die beste Wahl.

Es gibt viele Elemente, die deinem Eingangsbereich eine besondere Note verleihen können. (Quelle: Schneider: mFnbFaCIu1/ Unsplash.com)

Preis-Leistungs-Verhältnis

Wie immer gibt es viele Flure, aus denen du wählen kannst. Denke immer daran, dass ein Möbelstück, das lange hält und leicht zu pflegen ist, in Bezug auf die Qualität immer die beste Wahl ist.

Vergleiche die Preise und vergiss vor allem nicht, die Meinungen von echten Kunden zu lesen, denn du wirst keine ehrlicheren und zuverlässigeren Bewertungen finden.

Fazit

Kurz gesagt, das Wichtigste ist, dass du dir darüber im Klaren bist, was du willst und was du brauchst. Von dort aus solltest du wählen, was am besten zu deinen Bedürfnissen passt.

Es gibt Millionen von Möglichkeiten, aber um eine besondere Eingangshalle zu haben, kannst du den Stil wählen, der dir am besten gefällt und ihn entsprechend dekorieren. Vergiss aber nicht, deine persönliche Note hinzuzufügen, um es wirklich einzigartig zu machen.

(Bildquelle: Shiyan: 54327439/ 123rf.com)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte