gaming-sessel-test
Zuletzt aktualisiert: 11. März 2021

Unsere Vorgehensweise

30Analysierte Produkte

27Stunden investiert

5Studien recherchiert

110Kommentare gesammelt

Viele Menschen haben Tag für Tag mit Rücken- und Nackenschmerzen zu kämpfen. Die Ursache dafür ist meistens langes Sitzen. Sowohl am Schreibtisch, als auch vor der Konsole. Ein guter Gaming Sessel ist essenziell um dauerhaften Nacken- und  Rückenproblemen vorzubeugen und eine optimale Körperhaltung zu gewährleisten.

Bei einem Gaming Sessel gibt es viele unterschiedliche Modelle, Ausstattungen und wichtige Kriterien die beachtet werden müssen, um eine bestmögliche Ergonomie zu garantieren. Um dich bei der Auswahl des richtigen Gaming Stuhls zu unterstützen haben wir verschiedene Modelle verglichen und die wichtigsten Kriterien zusammengefasst.




Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Gaming Sessel ist sehr gut für langes Sitzen geeignet. Er verhindert Rücken- und Nackenprobleme und sorgt für eine optimale Körperhaltung
  • Er sowohl für PC- und Konsolenspieler geeignet, als auch für Bürotätigkeiten. Durch verschiedene Anpassungsmöglichkeiten lässt sich der Gaming Stuhl perfekt auf die jeweilige Tätigkeit abstimmen.
  • Es ist wichtig, dass der Gaming Sessel gut zum Nutzer passt. Sowohl Körpergröße, als auch Körpergewicht spielen eine wichtige Rolle.

Gaming Sessel im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Im Folgenden findest du nun unsere Favoriten. Damit wollen wir dir helfen den passenden Gaming Stuhl für dich zu finden.

Das Allround-Talent: Der Robas Lund DX RACER 5

Der DX RACER 5 von Robas Lund hat alles was einen guten Gaming Sessel ausmacht. Er bietet viele Einstellmöglichkeiten, mit welchen die Ergonomie des Gaming Stuhls gut auf den Körperbau angepasst werden kann.

Sowohl die Höhe der Armlehnen, als auch die Sitzhöhe kann stufenlos verstellt werden. Die Rückenlehne ist bis zu 135° neigbar und die Sitzschale besitzt eine Wippmechanik. 2 Kissen sind im Lieferumfang enthalten. Eines stützt den Kopf und das andere sorgt für die Entlastung der Lendenwirbelsäule. Auch die beiden Kissen sind verstellbar.

Fazit: Ein solider Gaming Sessel ohne viele Extras. Er enthält jedoch alles, was für langes Sitzen benötigt wird.

Der Robuste: Der Dowinx-Gaming-Stuhl

Der Dowinx-Gaming-Stuhl sticht durch seine hohe Belastbarkeit hervor. Mit seiner Tragfähigkeit von 160 kg liegt er höher als viele andere Gaming Stühlen.

Neben den wichtigen Faktoren zur Ergonomie, die natürlich auch dieser Gaming Sessel bietet, sticht er mit einer Fußstütze ins Auge, welche sich bei Bedarf ausklappen lässt. Auch die Massage-Funktion ist bei diesem Gaming Chair ein Highlight. Diese wird per USB-Netzteil betrieben.

Fazit: Dieser Gaming Sessel bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es überzeugt durch optimale Ergonomie, hohe Tragfähigkeit und einige technische Extras, welche noch mehr Komfort beim Arbeiten oder Spielen versprechen.

Der Gaming Sessel mit Lichteffekt: Der INTEY mit LED Licht

Der CPO1 von INTEY fällt vor allem aufgrund seines Designs auf. Mithilfe des integrierten LED-Bandes kann der Gaming Stuhl in 300 verschiedenen Modi beleuchtet werden. Nicht nur die Farbe kann geändert werden, sondern auch die Intensität und Geschwindigkeit des Lichtes. Das LED-Band wird mithilfe eines USB-Anschlusses betrieben.

Natürlich verfügt auch dieser Gaming Chair über die wichtigen, ergonomischen Eigenschaften. Ein Kopf- sowie Lendenwirbelkissen sind enthalten, es gibt eine Wipp Funktion und auch die Höhe der Armlehnen lässt sich verstellen.

Fazit: Auch dieser Gaming Sessel bietet guten Komfort bei langem Sitzen. Er sticht dank der Beleuchtung direkt ins Auge und ist ein Blickfang.

Der Gaming Sessel mit vielen Funktionen: Der Southern Wolf Bluetooth Gaming Chair

Auch der Bluetooth Gaming Chair von Southern Wolf ist mit 180 kg sehr belastbar. Er überzeugt aber vor allem durch seine technische Ausstattung. Dieser Gaming Stuhl punktet nicht nur mit einer einziehbaren Fußstütze und einer Massage-Funktion, sondern zusätzlich noch mit Bluetooth-Lautsprechern. Damit kannst du dein Bluetooth-Gerät direkt mit dem Surround-Sound-System des Sessels verbinden.

Auch hier sind Kopf- und Lendenwirbelkissen vorhanden, die Rückenlehne verfügt über eine Kippfunktion und die Armlehnen lassen sich individuell einstellen.

Fazit: Dies ist ein solider Gaming Sessel für alle, die Wert auf einen guten Klang legen, der direkt aus ihrem Sessel ausgegeben wird.

Der Gaming Sessel für Kinder: Der Diablo X-Ray

Der X-Ray von Diablo ist perfekt auf den Körperbau von Kindern abgestimmt. Die Größe des Gaming Stuhls ist so angepasst, dass der Rücken perfekt gestützt und entlastet wird. So wird verhindert, dass bereits bei Kindern ein Haltungsschaden und Rückenschmerzen entstehen.

Die Höhe der Sitzfläche, die Armlehnen und die Kopf- und Lendenwirbelkissen lassen sich problemlos anpassen, wodurch der Gaming Chair für Kinder auch noch einige Jahre mitwachsen kann. Auch diese Rückenlehne verfügt über eine Kippfunktion.

Fazit: Dieser Gaming Sessel eignet sich optimal für Kinder und kann auch noch nach einige Jahren verwendet werden.

Kauf- und Bewertungskriterien für Gaming Sessel

Um den perfekten Gaming Sessel für dich zu finden, gibt es einige Dinge zu beachten. Wichtige Kriterien haben wir im folgenden Abschnitt herausgearbeitet:

Aber was genau bedeuten diese Kriterien? Und wieso ist es wichtig, dass du dir vor dem Kauf Gedanken zu diesen machst?

Ergonomie

Eine optimale Ergonomie sorgt dafür, dass du auch nach langem Sitzen in deinem Gaming Sessel keine Rückenprobleme bekommst. Um dies optimal zu gewährleisten sollten, viele Punkte an deinem Gaming Chair individuell einstellbar sein.

Die Armlehnen deines Gaming Stuhls sorgen dafür, dass dein Schulter- und Nackenbereich entlastet wird. Auch die Rückenlehne spielt eine wichtige Rolle. Sie sorgt für die optimale Körperhaltung und sollte an deine Wirbelsäule anpassbar sein. Für die Entlastung ist auch ein Lendenwirbelkissen gut geeignet. Diese sollte bei deinem Gaming Sessel inklusive sein.

Die Wippmechanik sorgt dafür, dass die Rückenlehne einfach nach hinten gebeugt werden kann. Dies bewirkt, dass du deine Haltung und Sitzposition leicht ändern kannst und damit deine Bandscheiben entlastest.

Größe

Um die oben genannten Punkte der Ergonomie erfüllen zu können ist es essenziell, dass der Gaming Sessel zu deiner Körpergröße passt. Es gibt Gaming Stühle speziell für große Erwachsene, aber auch für Kinder. Auch wichtig, dass die Sitzhöhe optimal zu dir passt. Im besten Fall sollte diese einstellbar sein.

Belastbarkeit

Ebenso wie auf deine Körpergröße muss der Gaming Sessel auch auf dein Körpergewicht angepasst sein. Die gängigen Gaming Chairs haben eine Maximalbelastung von ca. 120 kg.

Bei höherer Belastung leiden sowohl das Material, als auch Dämpfung und Mechanik. Auch erlischt die Garantie des Herstellers bei Überbelastung. Du solltest also vor dem Kauf genau prüfen, ob die Belastbarkeit des Gaming Stuhls zu deinen Ansprüche passt.

Ausstattung

Auch an technischem Zubehör haben Gaming Sessel einiges zu bieten. So gibt es Modelle mir  Audiosystemen, USB-Anschlüssen oder Bluetooth. Einige Gaming Sessel bieten auch eine Vibrationsfunktion, welche an die Bewegung deines Spiels gekoppelt ist. Auch für speziellere Ansprüche gibt es Gaming Chairs.

Diese bieten z. B. integrierte Lenkrad- und Pedal-Sets. Bei diesem Punkt solltest du dir also überlegen, was dir wichtig ist und welche Spiele du bevorzugst.

Design

In Sachen Design gibt es bei Gaming Sesseln eine große Auswahl. Ob die Sitzfläche mit Kunstleder oder mit Stoff bezogen ist oder der Gaming Stuhl durch ausgefallene Farben oder Muster ins Auge sticht. Das Design ist natürlich wichtig, da der Gaming Sessel sich gut in den allgemeinen Stil deiner Räume einfügen soll. Jedoch sollte an erster Stelle die Ergonomie stehen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Gaming Sessel ausführlich beantwortet

Nun werden wir noch einige weitere, wichtige Fragen in Bezug auf das Thema Gaming Stuhl aufgreifen. Diese sollen dir helfen den richtigen, zu dir passenden Gaming Sessel zu finden.

Was ist ein Gaming Sessel?

Kurz gesagt ist ein Gaming Stuhl perfekt auf die Bedürfnisse von PC-  und Konsolenspielern zugeschnitten. Er eignet sich gut für langes Sitzen und ist mit einem sehr hochwertigen Schreibtischstuhl vergleichbar. Vor allem der Rücken wird dabei optimal unterstützt.

In Bezug auf das Design unterscheiden sich Gaming Sessel jedoch meist deutlich von den klassischen Schreibtischstühlen. Optisch ähneln sie oft dem Sitz eines Rennwagens. Um speziell den Bedürfnisse von PC- und Konsolenspielern gerecht zu werden bieten einige Gaming Stühle auch technische Extras wie z. B. Audiosysteme.

Für wen eignet sich ein Gaming Sessel?

Ein Gaming Chair eignet sich perfekt für Menschen die lange am PC, an der Konsole oder am Schreibtisch sitzen. Es spielt also keine Rolle, ob du den Gaming Sessel nutzt um an deiner Konsole und an deinem PC zu spielen, oder einen 8 Stunden Tag im Büro oder Home-Office hast.

gaming-sessel-test

Wird der Gaming Sessel vor allem für Bürotätigkeiten oder hauptsächlich für das Spielen genutzt? Entsprechend muss das passende Modell gewählt werden. (Bildquelle: Mateo Vrbnjak / Unsplash)

In beiden Situationen wird dein Rücken durch das lange Sitzen stark belastet. Dies kann zu Rückenproblemen führen. Diesem Zustand kann durch einen Gaming Sessel vorgebeugt werden

Welche Arten von Gaming Sesseln gibt es?

Weil sich Gaming Sessel oftmals sehr ähnlich sehen, lassen sie sich nicht in klare Arten aufteilen. Da auch bereits Gaming Stühle aus dem niedrigen Preissegment auf den ersten Blick einen sehr hochwertigen Eindruck machen können, solltest du, mithilfe der oben genannten Kriterien, auf Qualität achten und dich nicht vom ersten Eindruck täuschen lassen. Welcher Gaming Chair zu dir passt, ist ganz individuell und sollte gut überlegt sein.

Was kostet ein Gaming Sessel?

Gaming Sessel gibt es in unterschiedlichen Preisklassen. Vor der Anschaffung eines Gaming Stuhls solltest du dir also überlegen, wofür du diesen verwenden möchtest. Geht es nur mal um ein paar Stunden Spielen an der Konsole am Wochenende, oder sollen viele Stunden auf dem Gaming Sessel verbracht werden?

Auch die gewünschten technischen Extras spielen eine Rolle. Fokussierst du dich vor allem auf eine bestimmte Spielrichtung oder ist dir die technische Ausstattung nicht so wichtig, da du den Gaming Stuhl vor allem im Büro nutzt?

Die folgende Tabelle gibt dir einen Überblick:

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (70 – 150 €) Bieten häufig keinen guten Komfort bei langem Sitzen, meist keine Extras
Mittelpreisig (150 – 500 €) Guter Kompromiss zwischen Preis und Qualität, oft bereits technische Ausstattung vorhanden
Hochpreisig (ab 500 €) Sehr guter Komfort und sehr gute Qualität, gute Ausstattung auch für speziellere Bedürfnisse

Es muss also nicht immer der teuerste Gaming Sessel sein. Häufig wirst du schon im mittelpreisigen Segment fündig.

Fazit

Um Schmerzen und dauerhaften Rücken- und Nackenproblemen vorzubeugen ist eine gute Körperhaltung bei langem Sitzen sehr wichtig. Und genau für diese Punkte ist ein Gaming Sessel perfekt.

Wenn er gut zu deiner Körpergröße und deinem Körpergewicht passt, unterstützt er sowohl deinen Rücken als auch den Nacken- und Schulterbereich optimal und verhindert dauerhafte Schäden. Durch die vielen technischen Extras, die ein Gaming Stuhl bieten kann, hast du noch mehr Freude beim Spielen an der Konsole oder am PC.

Damit du den perfekten Gaming Chair für dich findest, muss es nicht zwangsläufig das teuerste Modell sein. Auch im mittelpreisigen Segment gibt es bereits viele gute Modelle. Daher solltest du überlegen bei welchen Tätigkeiten du den Gaming Sessel nutzen möchtest und welche Ausstattung dir wichtig ist.

Bildquelle: ELLA DON / Unsplash

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte