Zuletzt aktualisiert: 10. November 2021

Unsere Vorgehensweise

21Analysierte Produkte

17Stunden investiert

5Studien recherchiert

80Kommentare gesammelt

Mit der Ankunft des Frühlings wollen wir alle draußen sein und das gute Wetter genießen. Unsere Terrassen, Balkone und Gärten werden zu einem Ort der Entspannung. Deshalb ist es an der Zeit, unsere Gärten auf Vordermann zu bringen.

Wir wissen, dass es bei der großen Vielfalt an Materialien, Farben, Designs und Funktionalitäten schwierig ist, die besten Gartenmöbel für dein Zuhause auszuwählen. Dieser Artikel wird dir helfen, all deine Zweifel auszuräumen und den perfekten Platz zu schaffen, um deinen Garten oder deine Terrasse in vollen Zügen zu genießen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Gartenmöbel sind unverzichtbar, um das Beste aus deiner Terrasse oder deinem Balkon zu machen. Es gibt eine große Auswahl an Möbeln und Accessoires. Ein Tisch und Stühle sind jedoch ein Muss.
  • Einer der großen Vorteile von Gartenmöbeln ist die unendliche Anzahl von Verwendungsmöglichkeiten, die wir ihnen geben können. Ihr Stil und ihre Dekoration machen sie einzigartig und gemütlich. Alle Gartenmöbel müssen gewartet und gepflegt werden. Deshalb müssen sie richtig gelagert werden, wenn wir sie in bestmöglichem Zustand erhalten wollen.
  • Es gibt eine große Vielfalt an Materialien. Deshalb ist es sehr wichtig, bestimmte Details zu berücksichtigen und zu überprüfen, um das am besten geeignete Angebot auszuwählen. Wir sollten auf die Größe, das Gewicht, die Tragbarkeit, den Komfort und die Nutzung achten, die wir unseren Gartenmöbeln geben wollen.

Gartenmöbel Test: Die besten Produkte im Vergleich

Hier sind die fünf besten Gartenmöbel, die du auf dem Markt finden kannst. Beide sind von hoher Qualität, bieten aber unterschiedliche Funktionen und Spezifikationen. Nimm dir ein wenig Zeit, um herauszufinden, welches Möbelstück am besten zu deinen Bedürfnissen passt.

Kaufberatung: Was du über Gartenmöbel wissen musst

Nachdem wir dir nun einen Überblick über die auf dem Markt erhältlichen Gartenmöbel gegeben haben, sind wir sicher, dass wir viele deiner Fragen beantwortet haben. Aber bevor du dich für einen Kauf entscheidest, brauchst du noch mehr Informationen. Deshalb solltest du dir die Details in den folgenden Zeilen nicht entgehen lassen.

persona en jardin

Es ist sehr wichtig, dass dein Garten gut gepflegt, sauber und komfortabel ist und du alles hast, was du brauchst, um das Beste aus ihm herauszuholen. (Quelle: Alexey-Stiop: 44245201/ 123rf)

Was sind die Vorteile von Gartenmöbeln?

Während viele der Vorteile von Gartenmöbeln offensichtlich sein mögen, sind andere weniger offensichtlich. Es kann also nie schaden, sich an sie zu erinnern. Im Folgenden haben wir die wichtigsten für dich zusammengefasst:

  • Verschiedene Verwendungszwecke: Ausruhen, essen, mit Freunden feiern oder ein Sonnenbad nehmen.
  • Verbessern unser Wohlbefinden: Sie helfen, Stress abzubauen und die Sonne zu genießen.
  • Genieße die frische Luft.
  • Das gibt dem Haus eine Menge Leben.

Wie bereitest du deinen Garten vor und schmückst ihn?

Es ist sehr wichtig, dass dein Garten gut gepflegt, sauber und gemütlich ist und dass du alles hast, was du brauchst, um ihn optimal zu nutzen. Einer der Schlüssel zur Schaffung einer entspannten und gemütlichen Atmosphäre sind Pflanzen und Blumen. Bring deinen Garten mit den Pflanzen, die du am liebsten magst, zum Leben und schaffe einen noch einladenderen Raum.

Außerdem können Pflanzen und Blumen der beste Verbündete sein, damit deine Nachbarn dich nicht so sehr sehen. Privatsphäre und Intimität im Garten sind sehr wichtig, um sich zu entspannen und seinen eigenen Raum zu haben.

Wusstest du, dass Pflanzen die Stimmung heben und die Luft reinigen?

Wie wähle ich den Stil meines Gartens aus?

Es gibt viele Stile, und obwohl es kompliziert erscheinen mag, den am besten geeigneten auszuwählen, kann es mit der Zusammenstellung, die wir gemacht haben, eine einfache Erfahrung werden:

  • Mediterraner Stil: Er bringt dich ans Meer und in die Natur. Die Farben Weiß und Blau stechen hervor. Die Möbel sind meist aus Holz oder Eisen und werden von dekorativen Gegenständen wie Kerzen begleitet.
  • Nordischer Stil: Er strahlt Gelassenheit aus. Die Möbel sind meist aus Holz mit warmen Farbtönen.
  • Boho-Stil : Er ist ideal, wenn du es bunt magst. Sie mischt Farben, Texturen und Drucke. Die Möbel sind aus Weidengeflecht, Rattan oder Raphia gefertigt.
  • Tropischer oder Dschungel-Stil: Wir gehen in die Natur. Grün ist die vorherrschende Farbe. Die Möbel für diesen Look sind aus Rattan, Bambus, Teakholz oder Weide.
  • Minimalistischer Stil: Er wird mit Modernität assoziiert. Es gibt sehr gerade Linien und neutrale Farben. Der Platz wird maximal ausgenutzt und es wird nur das Nötigste verwendet.

Wie sollten unsere Möbel gepflegt und gewartet werden?

Wenn du Möbel für deinen Garten kaufst, solltest du immer die Pflegeempfehlungen des Herstellers lesen.

Wenn die Möbel nicht sehr schmutzig sind, reicht es, sie abzustauben. Wenn du denkst, dass das nicht ausreicht, kannst du sie mit einem Tuch oder Schwamm mit Wasser und neutraler Seife reinigen, aber nicht zu stark reiben. Dann abspülen und abtrocknen. Verwende kein Bleichmittel, wenn es nicht notwendig ist, und wenn du es verwenden willst, dann teste es zuerst an einer unauffälligen Stelle.

decoraciones de jardin

Auch an Sommerabenden kannst du deinen Garten optimal nutzen. Achte auf eine weiche Beleuchtung, die zur Stimmung passt. (Quelle: randy: csK5XPO87lI/unsplash.com)

Sollten wir Gartenmöbel aufbewahren?

Um zu verhindern, dass unsere Möbel beschädigt werden oder schimmeln, ist es am besten, sie abzudecken, wenn sie nicht benutzt werden, oder sie drinnen zu lagern.

Wenn der Winter kommt, sollten Möbel, die empfindlich auf Feuchtigkeit, Regen und Sonne reagieren, mit einer Polyesterplane und an einem geschlossenen, trockenen Ort gelagert werden. Diese Möbel werden aus Bast oder Holz hergestellt. Kunststoff-, Stahl- oder Harzmöbel hingegen sollten mit einer Polyethylenabdeckung versehen werden, um Flecken oder Rost zu vermeiden.

Perfekte Ergänzungen für deinen Garten

Wie wir bereits erwähnt haben, sind Pflanzen oder Blumen eine der perfekten Ergänzungen für deinen Garten. Ein weiteres Star-Accessoire ist ein Sonnenschirm, der dich vor der Sonne schützt. Auch die Beleuchtung muss berücksichtigt werden.

Wenn du deinen Garten nachts genießen willst, solltest du Kerzen, Lichterketten oder Lampen kaufen. Wenn du dich gerne sonnst, ist eine Hängematte oder eine Sonnenliege immer eine gute Idee.

Kaufkriterien

Um Ihre endgültige Entscheidung über den Kauf Ihrer Gartenmöbel zu treffen, sollten Sie eine Reihe von Aspekten berücksichtigen. Hier sind die wichtigsten Kriterien, die Sie vor dem Kauf berücksichtigen sollten.

Material

Hier zeigen wir dir, welche Materialien sich am besten für deine Gartenmöbel eignen.

Material Stil Stärke Pflege Gewicht
Holz Mediterran und nordisch: klassisch, elegant, zeitlos. Hoch, wenn das Holz Teak oder Zeder ist. Zweimal im Jahr das Holz mit Öl pflegen und bei Schimmel abschleifen. Schwer.
Aluminium Minimalistisch: Modern. Strapazierfähig. rostet nicht. leicht.
Rattan Boho und tropisch: Natürlich. Strapazierfähig. Minimalistisch. leicht.
Eisen oder Schmiedeeisen Mediterran: Klassisch. Robust, langlebig. Regelmäßig lackieren, um Rost zu vermeiden. Sehr schwer.
Kunststoff weniger ästhetisch. Robust. Minimal. Leicht.
Korbweide Boho und tropisch: Natürlich, elegant. Wenig, kann nicht häufig dem Sonnenlicht oder Regen ausgesetzt werden. Da sie wenig widerstandsfähig sind, ist die beste Lösung, sie mit farbigem Wasserlack zu schützen. Leicht.
Harz Modern. Widerstandsfähig. Minimal. Leicht.

Verwenden

Mittelmeer- und Wenn du weißt, wofür du sie verwenden willst, kannst du dir überlegen, welche Möbel du brauchst. Zunächst einmal solltest du dich fragen, welche Funktion sie haben werden. Hier sind einige Beispiele, die dir helfen können:

  • Familienmahlzeiten oder Mahlzeiten mit Freunden
  • Platz für Kinder zum Spielen
  • Übung
  • Die Pflege deines Gartens
  • Platz zum Entspannen oder Lesen

Wenn du diese Übung gemacht hast, wird es einfacher zu wissen, ob du einen großen Tisch und mehrere Stühle brauchst oder ob du im Gegenteil einen guten Sessel zum Lesen und Ausruhen brauchst.

Größe

Wie viele Möbel du in deinem Garten aufstellen kannst, hängt von dem verfügbaren Platz ab. Deshalb ist dieser Aspekt sehr wichtig. Wenn du einen großen Raum hast, kannst du ihn in Abschnitte unterteilen, die jeweils einen anderen Zweck haben. Ein Bereich zum Essen, ein anderer zum Ausruhen oder ein Platz für die Kleinen zum Spielen sind einige Beispiele.

Wenn du dagegen nur wenig Platz hast, kaufst du am besten weniger Möbel. Es ist wichtig, dass sie zusammengeklappt werden können und/oder leicht zu transportieren sind. Auf diese Weise können sie bei Nichtgebrauch bequemer gelagert werden und der Raum kann für andere Aktivitäten genutzt werden.

sillas de jardin

Pflanzen werden verwendet, um eine tropische Atmosphäre zu schaffen. (Quelle: birendra: RCHbn6tqRM8/unsplash.com)

Anzahl der Stücke

Um die Anzahl der Stühle und die Größe des Tisches zu bestimmen, den du kaufen solltest, solltest du deinen verfügbaren Platz berücksichtigen und berechnen, wie viele Personen ihn regelmäßig nutzen werden.

  • Gartenmöbelset für 2 Personen: Die beste Option ist ein Tisch mit einem Durchmesser von einem Meter und zwei Stühlen. Wenn du Platz hast, ist es eine gute Idee, zwei Klappstühle zu kaufen, falls du eines Tages Besuch bekommst.
  • Gartenmöbelset für 4 Personen: Für eine 4-köpfige Familie ist ein 6-sitziges Möbelset ideal, um mehr Platz zu haben.
  • Gartenmöbelset für 8 oder 10 Personen: Für Versammlungen von Freunden oder großen Familien empfehlen wir ein Möbelset für 8 oder 10 Personen. Ausziehbare Tische oder ein klappbarer Beistelltisch sind eine gute Option.

Komfort

Suche nach Gartenmöbeln mit bequemen Polstern. Komfort ist ein wichtiges Kriterium, du brauchst Möbel, die einladend und angenehm sind. Bei der Auswahl von Outdoor-Kissen solltest du darauf achten, dass sie sonnen- und wasserbeständig sind.

Fazit

Wie du gesehen hast, gibt es auf dem Markt eine große Auswahl an Gartenmöbeln mit unterschiedlichen Eigenschaften. Du solltest zum Beispiel zwischen Holz- und Kunststoffmöbeln wählen. Vergiss nicht, auf die Pflege und Wartung deiner Möbel zu achten. Im Allgemeinen kannst du sie mit einer guten Reinigung mit Wasser und Seife leicht säubern.

Wenn du nur wenig Platz hast, solltest du auf das Gewicht und die Tragbarkeit der Möbel achten, die du kaufen willst. Es wird sehr nützlich sein, sie leicht verschieben zu können. Schließlich solltest du immer daran denken, dass deine Möbel bequem sein sollten und du kannst Accessoires hinzufügen, um deinen Garten zu einer Oase zu machen.

Wenn du diesen Artikel interessant fandest, teile ihn in deinen Netzwerken!

(Bildquelle: emma: 6Aakvv7AJkE/ unsplash)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte