hängesessel-test
Veröffentlicht: 11. März 2021

Unsere Vorgehensweise

20Analysierte Produkte

24Stunden investiert

4Studien recherchiert

90Kommentare gesammelt

Sich Zuhause richtig entspannen zu können und einfach abzuhängen, das wünschen sich die meisten Leute. Oft fehlt jedoch für eine Hängematte der Platz. Hier kommt der Hängesessel ins Spiel, der weitaus weniger Raum braucht. Immer mehr Menschen wollen auf diesen kleinen, aber feinen Luxus in den eigenen vier Wänden nicht mehr verzichten.

Ob mit oder ohne Gestell, bunt oder in gedeckten Farben, Hängesessel gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Für unseren Produktvergleich haben wir die verschiedenen Modelle anhand der wichtigsten Aspekte miteinander verglichen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Hängesessel gibt es sowohl mit, als auch ohne Gestell – dies ermöglicht maximale Flexibilität bei der Installation.
  • Wichtige Kaufkriterien sind das Material, die Größe, die Belastbarkeit, die Eignung für Indoor / Outdoor,  und die Einfachheit der Installation.
  • Hängesessel sind in verschiedensten Preisklassen verfügbar. Bereits in der günstigen Preisklasse gibt es eine gute Auswahl an Modellen.

Hängesessel im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Im Folgenden geben wir dir einen kurzen Überblick über unsere Favoriten.

Das Allround-Talent: Der VITA5 XXL Hängesessel

Der VITA5 XXL Hängesessel bietet hohen Komfort. Ausgestattet mit einer geräumigen Sitzfläche, stabilisiert durch zwei große Kissen und einer 105 cm langen Querstrebe, ist die Fläche groß genug, um die Beine auszustrecken. Die maximale Belastbarkeit des Hängesessels liegt bei 150 kg und die Höhe bei 170 cm. Der Hängesessel ist in verschiedenen, gedeckten Farben erhältlich, wobei die Sitzkissen farblich abgestimmt sind.

Die Kissenbezüge und das Tuch des Hängesessels lassen sich leicht abziehen und reinigen. Somit eignet sich der VITA5 XXL Hängesessel sowohl für Indoor, als auch für Outdoor. Darüber hinaus ist der Hängesessel ausgestattet mit einem Buchhalter und einem Getränkehalter, einem Abrutsch-Schutz an der Querstrebe und einer 3-Jahre Garantie.

Fazit: Der VITA5 XXL ist ein richtiger Allrounder. Durch sein pflegeleichtes Material kannst du ihn problemlos drinnen oder draußen aufhängen, und hast somit eine hohe Flexibilität bei der Installation. Auch die Haltevorrichtungen für dein Getränk und ein Buch zeichnen ihn gegenüber anderen Hängesesseln aus.

Der preisgünstige Hängesessel: Der Chihee Hängesessel

Bei dem Chihee Hängesessel handelt es sich um ein günstigeres Modell, welches jedoch eine gute Qualität bietet. Er ist Vertreter des klassischen Designs mit einem Tuch aus Baumwolle und einer Querstrebe aus Massivholz. Rillen an den Enden der Querstrebe verhindern hier ein Verrutschen der Seile.

Die maximale Belastbarkeit liegt bei diesem Modell bei 150 kg. Zum Aufhängen wird ein Raum von ca. 180 cm bis 200 cm benötigt, da die Höhe des Hängesessels 150 cm beträgt. Bei diesem Modell wird keine Halterung oder Aufhängemöglichkeit mitgeliefert. Diese muss zusätzlich erworben werden.

Fazit: Für seinen geringen Preis bietet der Chihee Hängesessel trotzdem eine gute Leistung. Sein zeitloses Design passt in nahezu jeden Raum und er lässt sich leicht auf- und wieder abhängen. Wenn du also auf der Suche nach einem klassischen Hängesessel ohne viel Zubehör bist, bietet dir dieses Modell ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Der Boho-Hängesessel: Der TecTake 800689 Hängesessel

Der TecTake 800689 Hängesessel schmiegt sich durch sein feines Baumwollgeflecht und einem großen, weichen Kissen perfekt an die Form deines Körpers. Die Zierquasten verleihen ihm zusätzlich einen verträumten Touch und laden zum Entspannen ein. Die Rückenlehne gewährt dabei einen guten und aufrechten Sitz.

Der Hängesessel besteht aus einem Gestell aus pulverbeschichtetem Stahl und Baumwolle. Er ist somit sehr leicht, lässt sich einfach verstauen und überallhin mitnehmen. Die maximale Belastbarkeit liegt bei diesem Modell bei ca. 100 kg. Eine Aufhängevorrichtung ist nicht enthalten und muss separat erworben werden.

Fazit: Mit dem TecTake 800689 Hängesessel kannst du dem Alltagsstress schwerelos entkommen. Mit seinem weichen Kissen bietet er dir sehr hohen Sitzkomfort. Da er ein sehr geringes Gewicht hat, kannst du ihn mühelos mitnehmen und zum Beispiel unter einem Baum an einem stabilen Ast aufhängen.

Der Luxus-Hängesessel: Der Home Deluxe Polyrattan Hängesessel TWIN

Der Polyrattan-Hängesessel TWIN von Home Deluxe bietet höchste Qualität. Das Zubehör und der Rattan Korb bestehen bei diesem Modell aus einem Geflecht-Guss, welches nicht aus verschiedenen Teilen oder Stecksystemen, sondern einem großen, durchgängigen Teil besteht. Dadurch wird eine höhere Sicherheit und Qualität gewährleistet. Für Sitzkomfort sorgt ein großes Kissen im Sitz- und Rückenbereich.

Der Hängesessel ist sowohl mit, als auch ohne Gestell erhältlich und variiert dementsprechend im Gewicht (maximal ca. 38 kg). Die maximale Belastbarkeit liegt bei diesem Modell bei 250 kg. Der Hängesessel hat eine Gesamthöhe von 195 cm und eine Breite von 145 cm.

Fazit: Dieser Hängesessel ist aufgrund seines Materials ausgezeichnet für den Outdoor-Bereich geeignet und das elegante Design passt sich seiner Umgebung an. Durch den Guss ist der Hängesessel sehr robust und unterscheidet sich optisch von klassischen Hängesesseln aus Stoff.

Der bunte Hängesessel: Der AMAZONAS Hängesessel Relax Vulcano

Der Relax Vulcano Hängesessel von AMAZONAS fällt durch sein farbenfrohes, rot gestreiftes Design ins Auge. Doch nicht nur sein Design fällt auf, auch sein Material ist herausstechend. Dieses besteht zu 45 % aus Polyester und zu 55 % aus recycelter Baumwolle und ist doch angenehm weich. Darüber hinaus ist das Material UV-beständig und wetterfest.

Die Höhe des Hängesessels beträgt 130 cm und die maximale Belastbarkeit liegt bei 120 kg. Zusätzlich zum Hängesessel wird ein Verstaubeutel in der passenden Farbe geliefert.

Fazit: Dieser Hängesessel im klassischen Design eignet sich ausgezeichnet für jedes Kinderzimmer. Seine kräftigen Farben vermitteln gute Laune und sind ein absoluter Hingucker. Aufgrund seines wetterfesten Materials kannst du ihn problemlos draußen aufhängen.

Der Hängesessel mit Gestell: Der ESTEXO Hängesessel

Der ESTEXO Hängesessel zeichnet sich durch die Tropfenform seines Polyrattan Gestells aus. Der Hängesessel ist bei diesem Modell an einem stabilen und standsicheren Stahlrohrgestell befestigt. Er kann somit unabhängig von anderen Halterungen an einem beliebigen Ort aufgestellt werden.

Für einen besseren Sitzkomfort ist der Hängesessel mit einem gepolsterten Sitzkissen ausgestattet, von dem sich der Bezug mühelos abziehen lässt. Die Gesamthöhe des Hängesessels beträgt 200 cm, die maximale Belastung liegt bei 120 kg und das Eigengewicht beträgt aufgrund des Gestells ca. 24 kg. Zudem ist der Hängesessel in vier verschiedenen Farbschemata erhältlich.

Fazit: Diesen Hängesessel kannst du aufgrund seines Materials ausgezeichnet draußen aufbauen. Sein stabiler Stand lässt zu, ihn auch auf dem Rasen zu installieren und lädt zum Entspannen unter freiem Himmel ein.

Kauf- und Bewertungskriterien für Hängesessel

Damit du dich beim Kauf eines Hängesessels für das richtige Modell entscheidest, haben wir dir hier die wichtigsten Kriterien aufgelistet. Diese lauten folgendermaßen:

Lass uns nun die einzelnen Kriterien näher betrachten!

Größe

Ob für Klein oder Groß – es gibt Hängesessel in verschiedensten Größen. Die Größe variiert dabei mit der Nutzintention. Wenn du eher wenig Platz und einen niedrigeren Raum hast, bietet sich ein Hängesessel mit kleiner Sitzfläche an.

Hast du allerdings mehr Platz und es sollen auch manchmal zwei Personen im Hängesessel sitzen können, lohnt es sich, auf ein größeres Modell mit breiter Sitzfläche zurückzugreifen. Einige Modelle gibt es sogar im XXL-Format.

Zusätzlich solltest du bedenken, ob du ein Gestell für deinen Hängesessel brauchst. Dieses nimmt zusätzlichen Raum ein und trägt zu dem benötigten Platz bei. In kleinen Räumen ist ein Hängesessel ohne Gestell daher von Vorteil.

Belastbarkeit

Die Belastbarkeit des Hängesessels ist abhängig davon, für wen der Hängesessel gedacht ist. Wichtig ist hier, ob du einen Hängesessel für Kinder, für Erwachsene, oder für zwei Personen suchst.

Die maximale Belastbarkeit bei Hängesesseln für Kinder liegt meistens zwischen 80 kg und 100 kg. Bei regulären Hängesesseln liegt das Maximum der Belastbarkeit bei ca. 150 kg. Bei Hängesesseln für zwei Personen oder im XXL-Format reicht die Belastbarkeit von maximal 150 kg bis hin zu 250 kg. Hier sind die Aufhängevorrichtung und das Material ausschlaggebend.

Material

Obwohl der klassische Hängesessel aus einem Baumwolltuch besteht, das mit Seilen an einer Holzstange befestigt ist, gibt es heutzutage eine größere Auswahl und Vielfalt an Materialien. Manche Hängesessel bestehen aus Rattan, andere aus Leder oder PVC.

Bei einigen Hängesesseln wurde zudem die Holzstange weggelassen, oder durch ein Metallgestell ersetzt.

Das Material ist meist abwaschbar und leicht zu reinigen. Darauf solltest du vor allem dann achten, wenn du deinen Hängesessel im Außenbereich aufstellen möchtest, oder er viel von Kindern genutzt werden soll.

Wenn du dich für einen Hängesessel mit Gestell entscheidest, gibt es auch beim Gestell unterschiedliche Materialien. Meist besteht dieses aus Stahl oder Holz.

Eignung für Indoor / Outdoor

Möchtest du den Hängesessel drinnen oder draußen installieren? Je nachdem musst du darauf achten, ob das Material wetterfest ist.

Wenn du den Hängesessel im Outdoor-Bereich aufstellen möchtest, musst du bedenken, wo du ihn anbringen wirst. Falls kein Balken, Dachvorsprung oder Baumast vorhanden sind, ist ein Hängesessel mit Gestell von großem Vorteil.

Im Indoor-Bereich spielt die Beschaffenheit des Materials eine geringere Rolle, da der Hängesessel keiner Witterung ausgesetzt ist. Hier musst du lediglich bedenken, ob du in eine Decke oder einen Balken bohren kannst / darfst, um den Hängesessel zu befestigen.

Einfachheit der Installation

Die Einfachheit der Installation hängt meistens davon ab, ob du einen Hängesessel mit Gestell oder einen Hängesessel ohne Gestell kaufst. An sich ist es sehr leicht, den Hängesessel zusammenzubauen, da er in wenigen Einzelteilen ankommt.

Diese lassen sich in der Regel leicht zusammenstecken. Hast du allerdings einen Hängesessel ohne Gestell, benötigst du eine tragfähige Decke oder einen tragfähigen Balken, woran du den Hängesessel befestigen kannst. Die Befestigung an der Decke kann manchmal etwas schwieriger sein.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Hängesessel ausführlich beantwortet

Sollte dir noch etwas unklar sein, haben wir hier noch die wichtigsten Fragen rund um das Thema Hängesessel zusammengefasst.

Für wen eignet sich ein Hängesessel?

Ein Hängesessel ist eine Bereicherung für Jung und Alt, Groß und Klein! Egal, ob du einen Hängesessel nur für dich, für dein Kind oder dich und deinen Partner suchst, es gibt auf jeden Fall ein passendes Modell.

hängesessel-test

Ein Hängesessel macht jeden Raum gemütlicher und lädt zum Entspannen ein. (Bildquelle: Sven Brandsma / Unsplash)

Da ein Hängesessel nur an einem Punkt an der Decke oder einem Balken befestigt werden muss, braucht er deutlich weniger Platz als eine Hängematte. Somit eignet er sich auch für kleinere Räume.

Welche Arten von Hängesesseln gibt es?

Hängesessel unterscheiden sich grundlegend in einer Eigenschaft – es gibt Hängesessel mit Gestell und Hängesessel ohne Gestell. Was für dich besser passt, kannst du folgendermaßen herausfinden:

Hast du eine stabile Decke oder einen stabilen Balken, woran du die Hängevorrichtung befestigen kannst und darfst? Dies ist entscheidend für Hängesessel ohne Gestell, da du dein gesamtes Gewicht an die Halterung an der Decke abgeben wirst. Manchmal werden vielleicht auch zwei Personen im Hängesessel sitzen.

Falls die Hängevorrichtung nicht stabil genug verankert ist, könnte der Hängesessel herunterfallen. Das solltest du unbedingt vermeiden!

Hängesessel ohne Gestell lassen sich leicht und platzsparend verstauen. Du kannst ihn somit ohne Weiteres mitnehmen, im Grünen an einem Baum aufhängen und entspannen!

Hängesessel mit Gestell können hingegen überall aufgestellt werden, wo genügend Platz ist – egal ob mitten in einem Raum, in einer Ecke oder sogar draußen! Du bist hier flexibler und kannst den Hängesessel problemlos auch an einem anderen Ort aufstellen. Bedenke nur, dass das Gestell etwas schwerer sein kann und du deinen Hängesessel nicht ohne Weiteres unterwegs mitnehmen kannst.

Was kostet ein Hängesessel?

Der Preis für einen Hängesessel wird meistens von seinem Material, der Größe und Ausstattung bestimmt. Du kannst daher einen Hängesessel bereits sehr günstig kaufen, oder dich für ein hochpreisiges Modell entscheiden. Die folgende Tabelle soll dir einen Überblick geben.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (20 – 50 €) Vielzahl an Modellen, Hängesessel für Kinder, meist klassische Hängesessel
Mittelpreisig (50 – 150 €) Große Auswahl an Modellen, Hängesessel mit und ohne Gestell, verschiedene Materialien und Zubehör
Hochpreisig (ab 150 €) Meist große Modelle mit hoher Belastbarkeit, großer Sitzfläche oder weiterem Zubehör z.B. Kissen, Designerstücke

Welche Farben und Designs gibt es bei Hängesesseln?

Heutzutage gibt es eine Vielzahl an Designs und Farben bei Hängesesseln. Je nachdem, wie der Raum gestaltet ist, in dem du ihn aufstellen wirst, kannst du das passende Design und die entsprechende Farbe wählen.

Das Angebot reicht von farbenfrohen Hängesesseln in Blau, Pink, oder Grün für Kinder, über naturfarbene Hängesessel im Boho-Stil, bis hin zu schlichten Modellen in grau oder weiß.

Welches Zubehör gibt es für Hängesessel?

Damit du dich in deinem Hängesessel rundum wohl fühlst, gibt es eine Menge an Zubehör. Manche Modelle sind mit Kissen ausgestattet, wodurch du direkt einen besseren Komfort und eine breitere Sitzfläche hast. Andere Modelle haben sogar eine Flaschenhalterung integriert, sodass du dein Getränk jederzeit griffbereit hast.

Außerdem gibt es eine Menge an technischem Zubehör. Du kannst, solange deine Decke hoch genug ist, zwischen der Deckenbefestigung und deinem Hängesessel eine Schwingfeder, eine sogenannte Swing, einbauen. Dadurch wippt der Hängesessel etwas mehr und du kannst dich noch besser entspannen.

Auch bei der Wandbefestigung selbst gibt es verschiedene Varianten. Diese solltest du entsprechend deiner Deckenbeschaffenheit (z. B. Beton, Metall, oder Holz) auswählen. Auch die richtigen Schrauben und Dübel kannst du bei den entsprechenden Anbietern bestellen.

Fazit

Der Kauf eines Hängesessels trägt sehr dazu bei, dein Zuhause in eine richtige Wohlfühloase umzuwandeln. Dank der verschiedenen Installationsmöglichkeiten kannst du ihn nahezu überall aufstellen und bei Bedarf wieder abnehmen. Die verschiedenen Designs und Farben ermöglichen es, für jeden Geschmack und Stil ein passendes Modell zu finden.

Da die klassischen Modelle bereits günstig zu erwerben sind, kannst du dir schon für wenig Geld ein Stück Entspannung nach Hause holen. Schnapp dir ein gutes Buch oder schalte deinen Lieblingspodcast ein und “häng ab”!

Bildquelle: Gabor Fejes / Pixabay

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte