Zuletzt aktualisiert: 11. Juni 2020

Unsere Vorgehensweise

9Analysierte Produkte

62Stunden investiert

25Studien recherchiert

98Kommentare gesammelt

Willkommen bei unserem großen Miele Staubsauger Test 2020. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Staubsauger der Marke Miele. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich besten Staubsauger der Marke Miele zu finden. Erfahre, was Miele Staubsauger so besonders macht, worin die größten Vor- und Nachteile liegen und was sie von Staubsauger anderer Hersteller unterscheidet.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Miele ist Europas Marktführer in Sachen Staubsauger und produziert Staubsauger seit fast 100 Jahren. Miele Staubsauger überzeugen durch ihre Langlebigkeit, hohe Qualität und elegantes Design.
  • Es gibt insgesamt vier Staubsaugertypen von Miele: Der klassische Bodenstaubsauger mit Beutel, der Staubsauger ohne Beutel, der Handstaubsauger und der Saugroboter.
  • Zu unterscheiden ist außerdem zwischen den EcoLine und den PowerLine Staubsaugern. Je nach Größe der Wohnung, Bodentyp und Verschmutzungsgrad ist ein anderer Miele Staubsauger geeignet.

Miele Staubsauger Test: Favoriten der Redaktion

Der beste Miele Staubsauger mit voller Leistungsstärke

Der Beutellose Miele Staubsauger ist ein vielseitig Einsetzbarer Universalhelfer. Mit seinem Gewicht von 7,29KG, einem Aktionsradius von 12 Metern und einer Leistung von 890 Watt bei einem Fassungsvermögen von 4,5L ist er ein starker Kandidat unter den Miele Staubsaugern.

Mit einem Geräuschpegel von 77dB bewegt er sich im mittleren Spektrum und überzeugt durch seine Leistungsstärke. Er kommt passend ausgerüstet mit mehreren Bürsten, einem Teleskoparm sowie einem praktischen Parksystem.

Der beste Miele Staubsauger mit AirClean+ Filter

Der moderne Handstaubsauger von Miele ermöglicht ein leichtes und rückendschonendes Reinigen. Mit einem Aktionsradius von 9 Metern, 2,5L Fassungsvermögen und einer Leistung von 550 Watt ermöglicht er stromsparendes und effizientes Staubsaugen.

Der AirClean+ Filter sorgt für das Ausfiltern selbst kleinster Staubpartikel für reine Luft und eine staubfreie Wohnung.

Der beste Miele Staubsauger mit leichtem Gewicht

Der Miele Classic C1 Staubsauger kommt in zwei Varienten – mit oder ohne Beutel. Er überzeugt durch sein elegantes Design, 9 Meter Aktionsradius und sein geringes Gewicht von nur 5,58 Kg.

Mit seiner Leistungsstärke von 550 Watt ist er besonders Stromsparend bei einer effizienten Reinigung. Er kommt mit einer Universal-Bodendüse sowie drei weiteren Bürsten und besitzt ebenfalls ein praktisches Parksystem.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Miele Staubsauger kaufst

In welcher Preisklasse liegen Staubsauger von Miele?

Je nach Modell und Typ, kann der Miele Staubsauger einen unterschiedlichen Preis haben. Generell bewegen sich die Preise von ca. 150 – 400 Euro. Neuere Modelle können aber auch in einer etwas höherer Preisspanne liegen.

Typ Preisspanne in Euro
Staubsauger mit Beutel 150 – 300
Staubsauger ohne Beutel 200 – 400
Handstaubsauger 150 – 350
Handstaubsauger ab 350

Was unterscheidet Miele Staubsauger von anderen Herstellern?

Miele ist europäischer Marktführer im Segment Staubsauger und findet in Deutschland seinen größten Markt mit über 30% Umsatzanteil. Miele überzeugt durch seine qualitativ hochwertige Produkte und die Langlebigkeit seiner Staubsauger.

Der Miele Staubsauger ist ein verlässlicher Helfer im Alltag. (Bildquelle: Unsplash.com/The Creative Exchange)

Wo kann ich Miele Staubsauger kaufen?

Miele Staubsauger werden in fast allen Haushalts- und Elektrogeschäften vertrieben. Des Weiteren findest du eine große Auswahl an Miele Staubsaugern unter anderem auf folgenden Seiten:

  • Miele.de
  • Otto.de
  • Amazon.de
  • Saturn.de
  • Mediamarkt.de
  • Ebay.de
  • Karstadt.de

Welche Alternativen gibt es zu Miele Staubsaugern?

Wem die Staubsauger Auswahl von Miele als nicht ganz zufriedenstellend erscheint, der kann sich außerdem die Staubsauger anderer Hersteller anschauen.

Zu Miele direkten Konkurrenten in Sachen Staubsauger findet man unter anderem Dyson, Philips, Rowenta, AEG und Siemens.

Ob Parkettboden, Teppich oder Fliesen – für jeden Bodentyp gibt es den richtigen Staubsauger. (Bildquelle: Pixabay.com/jarmoluk)

Entscheidung: Welche Arten von Miele Staubsaugern gibt es und welcher ist der richtige für dich?

Generell kannst du bei der Auswahl eines Miele Staubsaugers unter vier Typen unterscheiden. Unter anderem hast du den Bodenstaubsauger mit Beutel, den Bodenstaubsauger ohne Beutel, den Handstaubsauger und den Saugroboter zur Wahl.

Was zeichnet den Miele Bodenstaubsauger mit Beutel aus und was sind seine Vor- und Nachteile?

Der Bodenstaubsauger mit Beutel ist der Klassiker unter den Staubsaugern und am Häufigsten und kostengünstigen zu ersteigern.
Er besitzt austauschbare Staubbeutel, die den Staub besonders praktisch auffangen.

Vorteile
  • Günstig
  • Kein Staubkontakt
Nachteile
  • Extra Kosten
  • Weniger umweltschonend

Somit ist er besonders für Menschen geeignet, die keinen Kontakt zum Staub beim Wechseln des Behälters eigehen möchten. Leider entstehen durch den Beutelwechsel extra Kosten.

Was zeichnet den Miele Bodenstaubsauger ohne Beutel aus und was sind seine Vor- und Nachteile?

Der Bodenstaubsauger ohne Beutel ist besonders praktisch und filtert schädliche Allergene dank oftmals integriertem Filtersystem.

Vorteile
  • Filter Allergene
  • Praktische Entleerung
  • Keine extra Kosten
Nachteile
  • Oftteurer
  • Staubkontakt möglich bei Entleerung

Die Ausleerung des Behälters ist schnell und praktisch direkt in den Mülleimer erledigt und es entstehen keine weiteren Kosten für die Beutel.

Was zeichnet den Miele Handstaubsauger aus und was sind seine Vor- und Nachteile?

Der Handstaubsauger ist die mobile Variante und lässt sich durch seine mobilität auch an schwer erreichbaren Orten benutzen.

Er ist besonders für Menschen geeignet, die keine körperliche Anstrengung angehen wollen und durch den langen Teleskoparm besonders Rückenschonend.

Vorteile
  • Rückenschonend
  • Beutellos
  • Leicht und Mobil
Nachteile
  • Geringeres Beutelvolumen
  • Möglicher Staubkontakt

Durch sein geringes Gewicht ist er somit auch besonders leicht und kann auch für das Staubsaugen von höher gelegener Ecken angewendet werden.

Außerdem lässt er sich leicht entleeren und benötigt keine Beutel. Punkte Abzug bekommt diese Art Staubsauger aufgrund des kleineren Beutelvolumens.

Was zeichnet den Miele Saugroboter aus und was sind seine Vor- und Nachteile?

Der Saugroboter ist ein praktischer Alltagshelfer und erledigt ganz einfach die Putzarbeiten für dich. Der Saugroboter lässt sich über eine Bedienung oder per App steuern und putzt ganz automatisch deinen Wohnraum.

Vorteile
  • Eigenständige Reinigung
  • Steuerung per App
Nachteile
  • Oft teurer
  • Geringes Fassungsvermögen
  • Weniger starke Putzleistung

Aufgrund seiner geringen Größe besitzt der Saugroboter ein geringes Behältervolumen und muss daher oft entleert werden. Außerdem ist er meist deutlich teurer im Vergleich zu anderen Staubsauger-Typen und kann in Bezug auf Saugleistung nicht immer mit seinen Konkurrenten mithalten.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Miele Staubsauger vergleichen und bewerten

Nachfolgend werden wir dir zeigen, anhand welcher Aspekte du dich zwischen den möglichen Mielen Staubsauger entscheiden kannst. Die Kriterien, mit deren Hilfe du Miele Staubsauger einander gegenüberstellen kannst, umfassen:

  • Gewicht
  • Leistung
  • Fassungsvermögen
  • Radius
  • Energieffizienz
  • Reinigungsklasse
  • Lautstärke

In den kommenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Gewicht

Wer eine besonders große Wohnung hat, eine eingeschränkte Mobilität oder schwer zu erreichbare Ecken, für den spielt das Gewicht des Staubsaugers eine wichtige Rolle.

Der Handstaubsauger hat eine besonders benutzerfreundliches Design und ermöglicht das rückenschonende Staubsaugen. Durch sein geringes Gewicht ist er besonders mobil und lässt sich problemlos manövrieren.

Leistung

Die Leistung deines Miele Staubsaugers ist ein entscheidender Faktor bei der Auswahl des passenden Staubsaugers. Normalerweise bewegen sich alle Miele Staubsauger in der Spanne zwischen 500 Watt und 890 Watt.

Bei einem glattten Hartboden reicht oft auch ein Staubsauger mit einer geringeren Wattzahl. Bei einem dichten Teppich und vielen Tierhaaren und Staub kann es sich doch schon lohnen, in einen Leistungsstärkeren Staubsauger zu investieren, um eine optimale Staubreinigung zu erreichen.

Fassungsvermögen

Das Fassungsvermögen der meisten Miele Staubsauger beginnt bei ca 2,5 L und steigt bis zu 4,5 L.

Für kleinere Wohnungen kann ein geringeres Fassungsvermögen völlig ausreichend sein, oder auch wenn der Staubsauger eher selten benutzt wird, wie in kleinen Büros.

Bei einer größeren Wohnung oder höherem Verschmutzungsgrad, wie zB in größeren Haushalten mit Tieren, ist ein größeres Fassungsvermögen zu empfehlen.

Vor allem Saugroboter besitzen das kleinste Fassungsvermögen im Vergleich zu allen anderen Staubsaugertypen und müssen daher öfter geleert werden.

Radius

Der Aktionsradius deines Miele Staubsaugers wirkt sich direkt darauf aus, wie bequem deine Reinigungs Erfahrung mit dem jeweiligen Gerät verlaufen wird.

Ein zu kurzer Kabel führt zum Unterbrechen der Reinigung und dem Suchen nach weiteren Steckdosen.Für kleinere Wohnung reicht oft eine Kabellänge um die 8 Meter aus.

Für mittelgroße Wohnungen empfiehlt es sich, zumindest 10 Meter Kabellänge zu besitzen. Bei größeren Wohnung ist alles zwischen 10 und 12 Metern optimal.

Der Radius der Saugroboter kann individuell eingestellt werden und per App gesteuert werden. Da der Saugroboter keine Kabel hat, ist er uneingeschränkt einsetzbar.

Energieeffizienz

Energieeffizienz spielt eine wichtige Rolle bei der Auswahl des Staubsaugers, schließlich möchte zu viel für Strom bezahlen.

Grundsätzlich kann man die meisten Miele Staubsauger in zwei Linien unterteilen – die Ecoline und die Powerline.

Die Ecoline hat die beste Energieeffizienz. Die Powerline hat dagegen den höchsten Energieverbrauch. Die Energieeffizienz wird durch Klassenbezeichnung auf dem Produkt gekennzeichnet.

Die Kennzeichnungen A+++ bis D beschreiben die Effizienz deines Staubsaugers. Die meisten Miele Staubsauger bewegen sich im Bereich zwischen A und C, dabei bewegen sich Ecoline Staubsauger um den Bereich A, während Powerline Staubsauger meistens C besitzen.

Reinigungsklasse

Bei den Staubsaugern wird zwischen zwei Reinigungsklassen unterschieden:

  • Teppich Klasse
  • Hartboden Klasse

Dabei gilt ein ähnliches Prinzip wie bei der Energieeffizienz:

Die Reinigungsklasse beschreibt die prozentuale Staubaufnahme Leistung.

Bei Hartböden gilt:

Reinigungsklasse Hartboden Staubaufnahme in Prozent
A 100
B 97
C 94
D 91
E 88
F 85
G 82

Bei Teppichböden gilt:

Reinigungsklasse Teppichboden Staubaufnahme in Prozent
A 91
B 87
C 83
D 79
E 75
F 71
G 67

Lautstärke

Der Geräuschpegel deines Miele Staubsaugers wird in dB angegeben. Der Geräuschpegel der meisten Miele Staubsaugern liegt zwischen 60 dB und 80 dB und bewegt sich somit im normalbereich für Staubsauger.

Miele verfügt über eine Staubsauger Serie die besonders leise Staubsauger produziert. Dieser “Silence” staubsauger überzeugt über eine niedrige Lautstärke bei voller Saugleistung. Mit 64dB gehört er zu den leistesten Staubsaugern von Miele.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Miele Staubsauger

Seit wann produziert Miele Staubsauger?

Miele gilt als einer der weltweiten Produzenten von Premium Staubsaugern, abgesehen von anderen Elektrogeräten und Haushaltswaren.

Handstaubsauger ermöglichen eine besonders angenehme Reinigungserfahrung da sie besonders Rückenschonend sind. (Bildquelle: Unsplash.com/The Creative Exchange)

Die ersten Staubsauger wurden von Miele bereits in 1927 produziert und erfolgreich auf den Markt gebracht. Somit liegt Miele weit vorne in der Konkurrenz was die Herstellung von Staubsaugern betrifft.

Wo werden Miele Staubsauger produziert?

Miele produziert die Produkte in dreizehn Werken weltweit, darunter Deutschland, Österreich, Tschechien, Rumänien, China und Italien.

Die Staubsauger von Miele werden hauptsächlich in den Werken in Deutschland, Bielefeld sowie in Dongguan, Guangdong, China hergestellt.

Vertrieben werden die Produkte in über 49 Ländern über eigene Tochtergesellschaften sowie über unabhängige Importeure in über 50 weiteren Ländern.

Welche Garantie gibt es bei Miele Staubsaugern?

Miele bietet eine zweijährige Herstellergarantie für deren Staubsauger. Zusätzlich bieten sie die Miele Garantieverlängerung an, die es ermöglicht, die Herstellergarantie um 5 oder 10 Jahre zu verlängern.

Außerdem bietet Miele die die Staubsauger-Sorglos-Box an. Diese enthält passende Miele HyClean Staubbeutel, mehrere Motorschutzfilter, einige Abluftfilter sowie eine Garantieverlängerung auf 5 Jahre.

Wie kann ich den Miele Staubsauger Filter reinigen?

Du kannst den Abluftfilter deines Miele Boden Staubsaugers sehr leicht austauschen. Die Anleitung gilt für Bodenstaubsauger der Modelle S8910 – S8990.
Grundsätzlich werden bei Bodenstaubsaugern einer der zwei Typen eingesetzt:

  • ActiveAirClean 50
  • HEPA AirClean 50

Wenn das Anzeigefeld der Abluftfilter Anzeige rot leuchtet, solltest du den Staubraumdeckel deines Staubsaugers öffnen und den alten Abluftfilter entnehmen. Setze daraufhin vorsichtig einen neuen ActiveAirClean oder HEPA AirClean Filter ein und drücke ihn nach unten.

Drücke daraufhin auf den Pfeil auf der Abluftfilter-Wechselanzeige. Nach ca 10-15 Sekunden sollte ein schmaler roter Farbstreifen erscheinen.

Kann ich Ersatzteile für meinen Miele Staubsauger kaufen?

Du kannst problemlos jegliche Ersatzteile für deinen Miele Staubsauger kaufen. Auf der Offiziellen Miele Seite kannst du die Suchfunktion für die Ersatzteile benutzen um die passenden Teile für dein Gerät zu finden.

Wie kann ich den Miele Kundenservice erreichen?

Auf der offiziellen Seite von Miele gibt es mehrere Kontaktmöglichkeiten für Kunden. Du kannst auch einfach die Telefonnummer anrufen, um dich zu den Produkten beraten zu lassen, einen Technikertermin zu machen, oder jegliche Informationen anzufordern.

  • Das ist die Miele Kundenhotline:
    0800 22 44 666 (gebührenfrei).
    Die Hotline ist Montag bis Freitag von 8-20 Uhr, und am Wochenende von 9 bis 20 Uhr erreichbar.

Welche Produkte bietet Miele sonst noch an?

Miele ist ein weltweit bekannter Hersteller unterschiedlicher Hausgeräte und bieten eine weite Palette an Elektrogeräten an. Unter anderem bieten sie auch Waschmaschinen, Geschirrspüler, Kaffeeautomaten, Kochfelder und Kühlschränke an.

Kann ich meinen Miele Staubsauger auch auf Rechnung kaufen?

Der offizielle Miele Shop bietet mehrere Zahlarten, darunter Paypal, Visa und Vorkasse.Weitere Shops die Miele Staubsauger anbieten, ermöglichen es jedoch, Miele Staubsauger auf auf Rechnung zu kaufen. Das ist stets abhängig vom Vertriebspartner und – Shop.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.staubsauger-im-test.net

[2] https://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory

[2] https://www.stern.de/vergleich/miele-staubsauger

[2] https://www.nilfisk-alto-shop.com/media/downloads_nilfisk/Reinigungsklassen

Warum kannst du mir vertrauen?

Ines ist gelernte Raumausstatterin und kennt sich mit allem rund ums Thema Haus aus. Sie bloggt nicht nur über die neuesten Möbeltrends, sondern gibt auch Tipps zur Sauberkeit und zu aktuellen Inneneinrichtungsthemen.