Plastikbox
Zuletzt aktualisiert: 31. März 2021

Unsere Vorgehensweise

19Analysierte Produkte

23Stunden investiert

9Studien recherchiert

34Kommentare gesammelt

Obwohl Aktivisten und naturverbundene Organisationen häufig gegen die Verwendung von Kunststoff protestieren, sind die Verwendungen von Plastikboxen schwer zu vermeiden. Die verschiedenen Funktionen und der günstige Preis sind sicherlich einer der Gründe. Außerdem sind Plastikboxen auch leicht zu finden. Man kann Plastikboxen online oder auch in herkömmlichen Geschäften kaufen.

Es gibt viele verschiedenen Arten von Plastikboxen. In diesem Artikel werden wir manche Beispiele von Plastikboxen vergleichen. Wir werden dir mit diesem Artikel auch helfen, passende Plastikboxen für deine Bedürfnisse zu finden. Am Ende beantworten wir die häufig gestellten Fragen bezüglich Plastikboxen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Man verwendet Plastikboxen für viele Anwendungszwecken. Man kann z. B. seine alten Gegenständen in Plastikboxen aufbewahren, oder sogar Plastikboxen als Behälter für Pflanzen verwenden.
  • Wichtige Kauf- und Bewertungskriterien sind die Größe, das Design, die Form, die Verwendung, die Deckel und die Rollen.
  • Es gibt zahlreiche Alternativen zu Plastikboxen, bisher sind aber noch nicht so umweltfreundlich wie erwartet.

Plastikboxen im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Hier werden wir Plastikboxen erläutern, die uns gut gefallen und verschiedene Kauf- und Bewertungskriterien erfüllen. Wir hoffen, dass dies dir helfen kann, die passende Plastikbox für deine Bedürfnisse und dein Geschmack zu finden.

Die transparente Plastikbox: Iris Ohyama, stapelbare Aufbewahrungsboxen mit Klickverschluss

Iris Ohyama, stapelbare Aufbewahrungsboxen mit Klickverschluss ist eine blockförmige Plastikbox mit der Größe von 39,5 x 29 x 18,6 cm. Diese Box hat ein transparentes Design, sodass man von außen sehen kann, was darin aufbewahrt werden. Mit einem Gewicht von 535 g bietet diese Plastikbox Platz für Waren mit gesamten Volumen von 15 Litern. Beim Kauf kann man Pakete mit drei oder sechs ähnlichen Produkten auswählen.

Mit Klickverschluss ist diese Box ausgestattet, sodass man sie sicher zur Aufbewahrung von Waren verwenden kann. Das Deckel-Design dieser Box ist auch nicht eintönig, da sich die Farbe des Klickverschlusses von dem gesamten Deckel unterscheiden.

Fazit: Iris Ohyama, stapelbare Aufbewahrungsboxen mit Klickverschluss ist eine Plastikbox, die insgesamt 15 Liter Waren aufnehmen kann. Dank dem Klickverschluss kann die Aufbewahrung sicherer sein. Aufgrund des transparenten Designs sollte man aber die gelagerten Waren jedoch ordentlich anordnen, damit sie von außen gut aussehen.

Die intransparente Plastikbox: Rotho Compact Aufbewahrungsbox 38l mit Deckel

Die Rotho Compact Aufbewahrungsbox 38l mit Deckel handelt es sich um eine Plastikbox, die zur Aufbewahrung von Waren hergestellt wurde. Wie der Name schon sagt, bietet diese Box Platz für Waren mit einem Gesamtvolumen von 38 Litern. Diese Box hat die Form eines Blocks mit einer exakten Größe von 57 x 40 x 25 cm. Mit zwei Tragegriffen und Schnappverschluss ist diese Box ausgestattet. Diese Box kann mit anderen Boxen gestapelt werden.

Mit dem intransparenten Design ist es unmöglich, die gelagerte Waren von außen zu sehen. Die Farbe des Deckels und die Box selbst unterscheiden sich in zwei verschiedenen Farben, Blau und die sogenannte Antharzit.

Fazit: Die Rotho Compact Aufbewahrungsbox 38l mit Deckel ist eine Plastikbox, die zur Aufbewahrung von Waren hergestellt wurde. Um das Heben von dieser Box beim Stapeln zu erleichtern, ist diese Box mit zwei Tragegriffen ausgestattet. Der Deckel und die Box selbst haben zwei verschiedene Farben. Zur Sicherheit ist diese Box auch mit einem Schnappverschluss ausgestattet.

Die kleine Sortierbox: Outuxes 6 Stück Fächer Aufbewahrungsbox

Outuxes 6 Stück Fächer Aufbewahrungsbox handen es sich um eine Aufbewahrungsbox in Form eines Blocks mit einer exakten Größe von 21 x 18 x 2 cm. In einem Kaufpaket enthalten sechs ähnliche Boxen mit unterschiedlichen Farben, nämlich weiß, gelb, blau, orange, rosa und lila. PP-Kunststoff Material ist zur Herstellung der Boxen genutzt.

Diese Boxen sind mit beweglicher Trennwänden ausgestattet, die kleine Fächer in den boxen bilden. Diese kleinen Fächer sind trennbar. Man kann unnötige Fächer entfernen, um größere aber wenige Fächer zu bilden. Daher ist diese Box ideal zur Aufbewahrung kleiner Gegenstände, die leicht verloren gehen oder miteinander verwechselt werden können.

Fazit: Outuxes 6 Stück Fächer Aufbewahrungsbox  sind Boxen, die zur Aufbewahrung von kleinen Gegenständen verwendet werden können. In einem Kaufpaket sind sechs Boxen in verschiedenen Farben enthalten. Diese Boxen kann man verwenden, um kleine Gegenständen voneinander zu trennen, damit sie nicht verwechselt werden und verloren gehen.

Das wasserdichte Plastikbox: Rotho Evo Total Protection Aufbewahrungsbox 30l mit Deckel

Rotho Evo Total Protection Aufbewahrungsbox 30l mit Deckel ist eine Plastikbox, die zur Aufbewahrung von Waren mit maximalen Gesamtvolumen von 30 Litern verwendet werden kann. Diese Box hat eine exakte Größe von 59 x 39,5 x 18,5 cm und wiegt 1,25 kg. Mit Deckel und Tragegriffe ist diese Box ausgestattet. Diese Box hat auch ein durchsichtiges Design.

Der Stoßdämpfer der Plastikbox sorgt dafür, dass kein Riss im Deckel entsteht. Diese Box hat ein wasserdichtes Verschlusssystem dank Gummidichtung im Deckel. Zur Aufbewahrung von Lebensmitteln ist diese Box geeignet, da die Luft in der Box nicht schnell feucht geht.

Fazit: Rotho Evo Total Protection Aufbewahrungsbox 30l mit Deckel ist eine Plastikbox, die zur Aufbewahrung von Waren bis zu Gesamtvolumen von 30 Litern. Diese Box ist mit einem Deckel und Tragegriffe ausgestattet. Die Luft in der Box geht nicht so schnell feucht, weil diese Box wasserdichte Eigenschaften hat.

Emsa 508540 Clip & Close Frischhaltedose mit Deckel

Emsa 508540 Clip & Close Frischhaltedose mit Deckel ist eine Aufbewahrungsbox speziell für die Aufbewahrung von Lebensmitteln. Diese Box wiegt 0,2 Kilogramm und kann Lebensmittel bis zu einem maximalen Volumen von 1 Liter aufnehmen. Diese blockförmige Box hat ein transparentes Design und ein wenig blaues Gummi umgibt den Deckel. Diese Box wurde in Deutschland hergestellt.

Infolge ihrer Fähigkeit, Lebensmittel aufzubewahren, ist diese Box für Mikrowelle und Kühlschrank geeignet. Außerdem kann diese Box auch ohne Angst vor beschädigungen in Spülmaschine gewaschen werden. Aufbewahrte Lebensmittel bleiben dank der speziellen EMSA-Frische-Dichtung länger frisch. Es ist deshalb auch möglich, diese Box zur Aufbewahrung von Babynahrung zu verwenden.

Fazit: Emsa 508540 Clip & Close Frischhaltedose mit Deckel ist eine Plastikbox , inder Lebensmittel und Babynahrung aufbewahrt werden können. Diese Box ist für Mikrowelle, Kühlschrank, und Spülmaschine geeignet. EMSA hat für dieses Produkt die spezielle EMSA-Frische-Dichtung angewendet.

aidB Eurobox NextGen Economy, Griffe offen, 600 x 400 x 170 mm

aidB Eurobox NextGen Economy, Griffe offen, 600 x 400 x 170 mm ist eine Plastikbox, die für den Transport schwerer Güter verwendet wird. Die äußere Größe dieser Box is aud dem Namen ersichtlich, während die innere Größe 565 x 165 x 365 mm beträgt. Diese Box hat eine graue Farbe und die Form einer Blockkiste. Diese Plastikbox ist gegenüber gebräuchlichen Säuren und Laugen unempfindlich, sodass sie weniger anfällig gegen Beschädigungen sind. Diese Box kann auch mit ähnlichen Boxen gestapelt werden.

Das Material, aus dem diese Box hergestellt wird, ist Polypropylene. Mit dieser 1.51 Kilogramm schweren Box können Güter bis zu 400 Kilogramm angehoben werden. Die offene Griffe ermöglicht es, diese Box leichter zu transportieren.

Fazit: aidB Eurobox NextGen Economy, Griffe offen, 600 x 400 x 170 mm ist eine Plastikbox für den Transport von Waren mit dem Gesamtgewicht bis zu 40 Kilogramm. Diese Box ist säurebeständig und geht daher nicht schnell kaputt. Mithilfe der offenen Griffen ist diese Box leicht transportierbar.

Kauf- und Bewertungskriterien für Plastikboxen

Um die perfekten Plastikboxen zu finden, haben wir einige Kaufkriterien festgelegt, die du vor dem Kauf von Plastikboxen berücksichtigen solltest. Mit diesen Kriterien kannst du gute Plastikboxen finden, die für deine Bedürfnisse am besten passt.

Hier werden wir jedes einzelne Kriterium erläutern, damit du bessere Überblick bekommst.

Verwendung

Man denkt normalerweise vor dem Kauf von Waren über die Verwendungszwecke nach. In diesem Fall ist auch genauso. Du solltest erst nachdenken und eine Antwort finden, wofür du die Plastikboxen verwenden willst.

Es gibt viele Verwendungsmöglichkeiten von Plastikboxen. Für jede Möglichkeit benötigst du unterschiedliche Art. Beispielsweise unterscheiden sich Plastikboxen, die zur Aufbewahrung von Waren, und die als Behälter von Pflanzen geeignet sind. Für diese beiden Verwendungsmöglichkeiten werden unterschiedliche Plastikboxen in Bezug auf Größe, Form, und zusätzliche Merkmale, wie Rollen und Deckel, benötigt. Erst, wenn du die Antwort für dieses Kriterium findest, kannst du mit den anderen Kriterien fortsetzen.

Größe

Die Größe der Plastikboxen ist eines der wichtigsten Kriterien. Es gibt Plastikboxen mit kleinen, großen, und sogar XXL-Größen. Einige Verkäufer hängen auch zusätzlich die spezifische Größe der Plastikboxen am Ende des Produktnamens, z. B. “Plastikbox 30 x 30”.

Wenn du deine Plastikbox zur Aufbewahrung von Waren verwenden möchtest, empfehlen wir die, die Größe der entsprechenden Waren zu messen, oder bei mehreren Wahren das Volumen zu schätzen. Dadurch kannst du dich für die passende Größe entscheiden. Für alle andere Verwendungen solltest du auch eine Vorstellung bezüglich der benötigten Größe haben.

Form

Die Form von Plastikboxen spielt auch hier eine wesentliche Rolle. Es gibt Plastikboxen mit verschiedenen Formen auf dem Markt. Im Allgemeinen haben aber Plastikboxen jedoch die Form eines Würfels oder Blocks.

Wenn du beispielsweise eine Plastikbox als Behälter für Pflanzen verwenden möchtest, ist Plastikbox mit Blockform besser geeignet. Dies wird ermöglichen, mehrere Pflanzen wegen der Länge zu behalten. Aber wenn du die Plastikbox nur zur Aufbewahrung von kleinen Waren wie z.B. Schreibwaren verwenden willst, ist die Würfelform auch zu empfehlen.

Deckel

Je nach der Funktion werden manche Plastikboxen mit einem Deckel verkauft, manche aber auch nicht. Indem du die Verwendung der Plastikboxen, die du kaufen wirst, vorher kennst, weißt du natürlich auch, ob ein Deckel benötigt wird.

Wenn du die Plastikboxen zur Aufbewahrung von Wertgegenständen oder Lebensmitteln verwenden möchtest, ist ein Deckel zu empfehlen, um Sicherheit und Sauberkeit zu halten. Wenn du die Plastikboxen als Behälter von Pflanzen verwenden wirst, ist ein Deckel kein Bedürfnis, da er die Sonne abhält.

Rollen

Auf dem Markt können wir Plastikboxen finden, die mit Rollen ausgestattet ist. Die meisten dieser Boxen werden zur Aufbewahrung von schwere oder viele kleine Waren verwendet. Die Rollen werden benötigt, um die Boxen leicht zu bewegen und zu verschieben.

Design

Die große Auswahl an Plastikboxen auf dem Markt lässt Hersteller an attraktives Design der Plastikboxen denken. Einige Plastikboxen haben dünne und andere dicke Plastikwände. Es gibt Plastikboxen, die durchsichtig sind, und einige sind so hergestellt, dass der Inhalt von außen unsichtbar bleibt. Plastikboxen sind auch in verschiedenen und attraktiven Farben erhältlich.

Bei den vorherigen Kriterien müsstest du die richtige Auswahl von Größe und Form auswählen, um die Verwendung der Plastikbox deinen Anforderungen anzupassen. Bei diesem Kriterium ist es nicht wie vorher. Es gibt kein Richtig oder Falsch. Du musst nur deinen Geschmack mit den vorhandenen Plastikboxen anpassen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Plastikbox ausführlich beantwortet

In diesem Teil des Artikels möchten wir einige häufig gestellte Fragen zum Thema Plastikbox beantworten. Mit diesen Antworten hoffen wir, dass du mehr Wissen zum Thema Plastikbox bekommst.

Wofür eignen sich Plastikboxen?

Es gibt tatsächlich viele verschiedene Verwendungsmöglichkeiten von Plastikboxen, wie z. B. zur Aufbewahrung von Waren, Lebensmitteln, als Behälter für Pflanzen, und als Mülleimer. Man sollte aber darauf achten, dass nicht alle Plastikboxen für alle diese Funktionen verwendet werden können.

Falsche Arten von Plastikboxen für falsche Anwendung zu verwenden kann gefährlich sein. z. B. du verwendest eine Plastikbox, die zur Aufbewahrung von Waren hergestellt wurde, als Lebensmittelbehälter. Dies kann ihre Gesundheit gefährden. Um dies zu vermeiden, kannst du die zuvor beschriebenen Kaufkriterien befolgen, bevor du Plastikboxen kaufst.

Welche Arten von Plastikboxen gibt es?

Auf dem Markt sind verschiedene Arten von Plastikboxen zu finden. Die Arten von Plastikboxen unterscheiden sich anhand ihrer Funktion und Designs. Es unterscheiden sich auch die Arten von Plastikboxen anhand Kunststoffmaterialien, die zur Herstellung von Plastikboxen verwendet werden. Es gibt Materialien, die menschliche Gesundheit gefährden können, aber auch, die relativ sicher sind. Es ist bestimmt schwer, all die verschiedenen Arten von Plastikboxen zu nennen.

Plastikbox

Eine Art von Plastikboxen. Diese verwendet man, um Lebensmittel aufzubewahren. (Romain Huneau/ Unsplash)

Ein Beispiel ist Plastikbox, die zur Aufbewahrung von Lebensmitteln hergestellt wurde. Sie muss bestimmt aus einem speziellen Plastikmaterial bestehen, damit keine Gefährdung für die menschliche Gesundheit entsteht. Daneben gibt es auch Arten von Plastikboxen, in denen kleine Gegenstände aufbewahrt und getrennt werden können, die leicht verloren gehen und verwechselt werden können.

Was kosten Plastikboxen?

Der Preis richtet sich nach der Größe der Plastikboxen, zusätzliche Funktionen wie Deckel und Rollen, sowie der Anzahl der im Kaufpaket enthaltenen Boxen. Die folgende Tabelle sollte dir einen Überblick geben.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (0 – 5 €) Meist kleine Boxen, Nur eine Box im Kaufpaket
Mittelpreisig (5 – 15 €) Große Boxen mit Deckel und Rollen erhältlich, Nur eine Box im Kaufpaket von großen Boxen
Hochpreisig (ab 15 €) Mehrere große Boxen im Kaufpaket

Welche Alternative zu Plastikboxen gibt es?

In der heutigen Zeit gibt es viele Aktivisten und Organisationen, die sich um die Umwelt sorgen und gegen die Verwendung von Plastikmaterialien kämpfen. Der Grund dafür ist, dass Plastikmaterial schwer zu zersetzen ist. Dieser Gedanken kann durchaus eine Ausrede sein, um die Verwendung von Plastikboxen zu vermeiden und auf Alternativen umsteigen.

Die gängigen Materialien für die Herstellung von Boxen anstelle von Kunststoff sind Holz und Eisen, was jedoch die Gefahr der Umweltzerstörung nicht vollständig ausschließt aber minimiert.

Zur Herstellung von kleinen Boxen für den leichten Gebrauch kann man auch Karton als Basismaterial verwenden. Wenn später diese Box schon nicht mehr nutzbar ist, kann man die recyceln lassen und später neue Box herstellen.

Fazit

Trotz vieler Proteste ist die Verwendung von Plastikboxen im heutigen Leben immer noch weit verbreitet. Im Alltag findest du bestimmt Plastikboxen, die für verschiedene Verwendungen verwendet werden. Die bestehenden Alternativen können die Rolle von Plastikboxen noch nicht vollständig ersetzen.

Wenn du dich für den Kauf einer Plastikbox entschieden hast, solltest du dich zunächst überlegen, wofür du diese Box verwenden möchtest. Berücksichtigt werden auch die Größe der Box sowie die möglichen Zusatzausstattungen wie Deckel und Rollen. Bei vielen attraktiven Design-Optionen kannst du auch Plastikboxen auswählen, die dir am besten gefallen.

Bildquelle: Syed Husein/ Unsplash

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte