Zuletzt aktualisiert: 10. November 2021

Unsere Vorgehensweise

4Analysierte Produkte

45Stunden investiert

13Studien recherchiert

215Kommentare gesammelt

Rolllos sind ein fester Bestandteil eines jeden Hauses. Ihre Vorteile gehen jedoch weit über den Sonnenschutz hinaus. Auch wenn es vielen Menschen nicht bewusst ist, können diese Jalousien als Wärme- und sogar als Schallschutz dienen!

Wenn du also auf der Suche nach einer solchen Jalousie bist, solltest du unbedingt diesen Leitfaden lesen! Hier erklären wir, welche Arten von Rolllos es gibt und welche Eigenschaften sie haben. Wir wollen nicht, dass du von der Vielfalt der Modelle auf dem Markt überwältigt wirst. Wirst du dich uns anschließen?




Das Wichtigste in Kürze

  • Rolllos zeichnen sich dadurch aus, dass sie für Privatsphäre in der Wohnung sorgen. Aber sie bieten auch Schutz vor Sonnenlicht und anderen atmosphärischen Phänomenen wie Regen und Wind.
  • Je nachdem, wofür du deine Rolllos verwenden willst, musst du ein bestimmtes Modell wählen. Zum einen gibt es lichtdurchlässige Jalousien, die sich am besten für ein Büro eignen. Undurchsichtige Jalousien werden dagegen für hell erleuchtete Räume empfohlen.
  • Auf dem Markt findest du Jalousien aus verschiedenen Materialien. Zum Beispiel PVC, Bambus, Stoff und Holz, um nur einige zu nennen. Eines der am häufigsten verwendeten Materialien ist jedoch Aluminium. Das liegt an seiner Leichtigkeit, die es ermöglicht, große Jalousien zu erstellen, und an seiner Haltbarkeit.

Rollos Test: Die besten Produkte im Vergleich

Wir wissen, dass es manchmal schwierig sein kann, sich für ein Produkt zu entscheiden. Deshalb stellen wir dir in diesem Abschnitt eine Auswahl an Jalousien vor. Bitte beachte, dass wir sie aufgrund der positiven Bewertungen anderer Nutzer und ihrer Eigenschaften ausgewählt haben.

Kaufberatung: Was du über Rolllos wissen musst

Wenn du daran interessiert bist, einen Rolllos für dein Haus zu kaufen, hast du wahrscheinlich viele Zweifel, wie du deine endgültige Wahl treffen sollst. Deshalb haben wir eine Sammlung der häufigsten Fragen zusammengestellt, die dir wahrscheinlich helfen kann.

chico frente a ventana

Denke daran, dass die Hauptfunktion von Rolllos darin besteht, die Sonne auszusperren und dich zu schützen. (Quelle: Sykes : TdM_fhzmWog/ Unsplash)

Was sind Rollos?

Rollos sind eine Art von Jalousie, die das Licht aussperrt und das Fenster von außen isoliert. Zum Glück findest du auf dem Markt eine große Auswahl an Modellen. So kannst du eine wählen, die deinen Bedürfnissen entspricht.

Und deinem Geldbeutel! Ihr großer Vorteil ist, dass sie die Sonne fast vollständig abhalten können. In diesem Sinne sind sie sehr nützlich für Räume, in denen Dunkelheit benötigt wird.

Rollos sind auch der modernste Typ. Wie der Name schon sagt, können diese Jalousien auf die gewünschte Höhe aufgerollt werden. Das hängt von unserem Geschmack ab und natürlich von der Helligkeit, die wir im Raum wünschen.

Was sind die Vorteile von Rollos?

Rollos haben viele Vorteile gegenüber anderen Rollos. Im Folgenden haben wir eine Liste erstellt, in der wir dir einige von ihnen erklären:

  • Sonnenschutz. Die Lamellen schützen das Innere des Hauses vor Sonneneinstrahlung.
  • Energie sparen. Die Isolierung gegen Kälte und Wärme vermeidet zusätzliche Energiekosten.
  • Akustischer Schutz. Sie schützen vor Außenlärm aufgrund der Form des Produkts und seiner Eigenschaften. Wir heben vor allem die Materialien Aluminium und PVC hervor.
  • Widerstandsfähigkeit gegen Windlast. Schützt vor ungünstigen Witterungseinflüssen.
  • Sicherheit. Sie kann als Sicherheitsmaßnahme gegen Plünderungen eingesetzt werden, besonders bei den neuesten Modellen. Dank des technischen Fortschritts wird ein hohes Maß an Diebstahlschutz erreicht.
  • Privatsphäre. Wenn du im Erdgeschoss oder in einem Haus mit niedrigen Wänden wohnst, können Rolllos eine Barriere gegen neugierige Blicke sein. Auch wenn sie geschlossen sind, lassen die Mikroperforationen etwas Luft und Sonnenlicht hindurch.

Welche Arten von Rolllos gibt es?

Auf dem Markt gibt es mindestens vier Arten von Rolllos. Sie haben alle die gleiche Funktion, obwohl sie sich in einigen Merkmalen unterscheiden. Wir werden sie im Folgenden im Detail vorstellen:

Typ Merkmale Verwendung
Alikantinas Besteht aus einer Reihe von Latten, die in der Regel aus Holz bestehen. Als Außenjalousie und als Sichtschutz.
Matte Sie bestehen aus sehr kleinen Latten oder Holzstäben. Es ist eine sehr leichte Konstruktion. Sie können es in geschützten Bereichen mit wenig Verkehr verwenden.
Ceylan Seine Lamellen sind dünn, aber stabil. Sie haben auch einen hohen dekorativen Wert. Es kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwendet werden. Es hat einen rustikalen Stil.
Aluminium Leichtigkeit und Haltbarkeit. Bietet einen anspruchsvollen und modernen Stil. Für den Innen- und Außenbereich. Ideal für den Einsatz in Büros und Geschäftsräumen.

Wie reinigt man Rolllos?

Es ist ganz einfach, wenn du deinen Staubsauger oder einen kleinen Handstaubsauger nimmst und damit über die Matten fährst. So wirst du den Staub los. Du kannst auch den Bürstenaufsatz verwenden und zwischen den Lamellen staubsaugen.

Eine andere Möglichkeit ist, sie mit einem Staubwedel zu reinigen. Dieses Werkzeug hilft dir für den Außenbereich, der oft schwer zugänglich ist.

Die beste Möglichkeit, deine Jalousien zu reinigen, ist die Verwendung eines gut ausgewrungenen Schwamms und eines Reinigungsmittels. Denke daran, dass du nach dem Abwischen mit einem feuchten Schwamm mit einem trockenen Handtuch über die Jalousien gehen solltest.

Verwende diese Technik nur, wenn du den Stoff nass machen kannst. Wenn nicht, entscheide dich für eine der ersten Optionen.

persianas de casa

Rollos sind eine gute Option, wenn du keine Vorhänge verwenden möchtest. (Quelle: nguyen: hG3H6N6VwCY/ Unsplash)

Rollos oder Vorhänge?

Es ist oft schwierig, einen Vorhang zu finden, der zur Ästhetik deines Zimmers passt, deshalb entscheiden sich viele Menschen für ein Rollo. Ein weiterer Grund, den die Nutzer berücksichtigen, ist die Größe des Raums. Eine Gardine nimmt oft viel Platz weg, aber ein Rollo passt sich dem Fenster und der Wand an. Das verleiht dem Raum ein großzügigeres Gefühl.

Rollos hingegen decken und schützen den Umsatz aufgrund ihres Materials effizienter. Außerdem sind sie, entgegen der landläufigen Meinung, relativ einfach zu installieren und zu warten. Aus diesem Grund bevorzugen viele Menschen Rollos.

Ein weiterer großer Vorteil von Rollos gegenüber Vorhängen ist, dass Vorhänge viel weniger Staub sammeln. Schließlich können Vorhänge je nach Hersteller teuer sein. Wenn dein Budget gering ist, kann ein preiswertes Rollo mehr Vorteile und eine bessere Pflege für dein Zuhause bieten.

Kaufkriterien

Nachdem du nun ein wenig mehr über dieses Produkt und seine Funktionen weißt, erklären wir dir die wichtigsten Kaufkriterien, wenn es darum geht, deine Wahl zu treffen. Das Wichtigste ist, dass du einen Rolllos kaufen kannst, der all deinen Bedürfnissen entspricht.

Materialien

Je nachdem, aus welchem Material sie gefertigt sind, bieten Rolllos unterschiedliche Vorteile. Im Folgenden haben wir eine Liste mit den am häufigsten verwendeten Materialien und ihren Vorteilen zusammengestellt:

  • Bambus: Er ist im Vergleich zu anderen Holzarten günstig. Dank seiner Leichtigkeit kannst du das Rollo an der Decke oder an der Wand anbringen. Deshalb kannst du es sowohl an Fenstern als auch an Türen verwenden. Er ist eine gute Wahl, wenn du einen großen Rolllos brauchst. Außerdem werden sie aus natürlichem Schilf hergestellt, das am Ende seiner Nutzungsdauer recycelt werden kann.
  • Holz: Dies ist eines der beliebtesten Materialien für die Dekoration des Hauses. Wegen seiner Fähigkeit, das Licht zu steuern und wegen der Eleganz, die er in die Räume bringt.
  • Aluminium: Es ist ein Material, das resistent gegen Sonne und Witterungseinflüsse ist. Deshalb ist sie sehr langlebig. Außerdem sind sie ein guter Wärme- und Schalldämpfer. Andererseits ist sie wartungsarm und eignet sich für große Jalousien, aber ihr Preis ist hoch.
  • PVC: Jalousien aus diesem Material sind viel billiger. Sie sind auch gut für die Wärme- und Schalldämmung. Einer seiner großen Vorteile ist die einfache Pflege, denn ein feuchter Schwamm reicht aus, um Staub zu entfernen.

persianas de casa

Je nach Raum brauchst du lichtdurchlässige oder blickdichte Rollos. (Quelle: Sikkema: kmb9QvXxCns/ unsplash)

Format

Je nachdem, in welchem Raum du die Jalousien anbringen willst, hast du bestimmte Anforderungen an die Beleuchtung. Wenn das der Fall ist, solltest du dich für das Pariser Rollo entscheiden. Diese Art kann wiederum in blickdicht und lichtdurchlässig unterteilt werden.

Zum einen bieten blickdichte Rollos Privatsphäre und Dunkelheit. Sie sind perfekt für Räume, die Privatsphäre und totale Verdunkelung oder Lichtabschirmung erfordern. Außerdem kannst du sie in einer Vielzahl von Stoffen und glatten Texturen finden. Wenn du Probleme mit Licht und Privatsphäre in deiner Wohnung hast, ist dies deine Lösung.

Schließlich gibt es lichtdurchlässige Rollos, die das Licht sanft und teilweise filtern. Mit diesem Modell erhältst du eine warme und gemütliche Atmosphäre. Schließlich gibt es eine große Anzahl von Farben und Designs auf dem Markt, die sich leicht an die Dekoration deines Hauses anpassen.

Automatisiertes System

Wusstest du, dass es Jalousien mit automatisierten Systemen für ihr Anheben gibt? Wie du vielleicht weißt, werden Rollos normalerweise mit einem Gurt bedient. Motorisierte Rolllos sind jedoch mit einem Kabel verbunden und können mit einer Fernbedienung gesteuert werden.

Die teureren können sogar aus einer Entfernung von 200 Metern gesteuert werden. Und die Fernbedienung kann eine einzelne Jalousie oder eine Gruppe von Jalousien steuern. Diese funktionieren nicht nur mit einer Fernbedienung, sondern einige verfügen auch über eine Software, mit der sie von einem Handy oder Tablet aus gesteuert werden können.

persianas de casa

Es gibt Jalousien, die mit einer Zeitschaltuhr ausgestattet sind, die sich automatisch zur gewählten Zeit einschaltet. (Quelle: Iriana88w: 25305892/ 123rf)

Vorschriften

Schließlich solltest du beim Kauf eines Rolllos das Standardetikett auf dem Produkt deiner Wahl sorgfältig lesen. Die gängigsten Standards und ihre Bedeutung werden im Folgenden erklärt:

  • UNE-EN 13659 Norm. Dies bezieht sich auf die Mindestanforderungen, die Rolllos u.a. in Bezug auf die Windbeständigkeit, die Widerstandsfähigkeit des Schließmechanismus, die Sicherheit im Gebrauch und die Haltbarkeit erfüllen müssen.
  • Normen UNE-EN 1627, UNE-EN 1628, UNE-EN 1629 und UNE-EN 1630. Diese bescheinigen die Sicherheit, die Fensterläden gegen Einbruch garantieren müssen.
  • Norm UNE-EN 13659. Dies bezieht sich auf den Widerstand gegen Druck und Wind. Es geht auch um die Widerstandsfähigkeit gegen Schnee.

Fazit

Rolllos sind ihren Alternativen weit überlegen. Sie verhindern oder regulieren nicht nur den Lichteinfall, sondern können deine Fenster auch vor Witterungseinflüssen schützen. Und nicht nur das: Je nach Art des Materials, aus dem sie hergestellt sind, sind sie auch ein Wärme- und Schalldämpfer. Wenn du also laute Nachbarn hast, brauchst du gar nicht erst daran zu denken!

Neben diesen Vorteilen haben Rolllos noch weitere Vorteile. Sie sind leicht zu installieren und zu reinigen, nehmen keinen Platz weg und können zu einem dekorativen Element in deinem Zuhause werden. Hast du dich für ein solches Modell entschieden?

Wir hoffen, dass dieser Leitfaden bei der Beantwortung deiner Fragen hilfreich war. Wenn ja, hinterlasse uns einen Kommentar, um uns deine Erfahrungen mitzuteilen!

(Bildquelle: Islander11: 91174278/ 123rf)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte