säulenbohrmaschine-test
Veröffentlicht: 15. Februar 2021

Unsere Vorgehensweise

16Analysierte Produkte

26Stunden investiert

8Studien recherchiert

44Kommentare gesammelt

Beim Bohren wird Material entfernt oder geschnitten, bei dem die Maschine mit einem Bohrer ein kreisförmiges Loch in festes Material schneidet. Zu diesem Zweck ist die Säulenbohrmaschine das am häufigsten verwendeten Werkzeug sowohl in der Industrie als auch im heimlichen Handwerk.

Säulenbohrmaschinen werden zum Bohren von Metall, Holz und anderen künstlichen Materialien mit einem Durchmesser zwischen 10 und 50 mm verwendet.  Die Basis der Maschine besteht aus der Säule und der Fußplatte. Der Bohrkopf und der Bohrtisch sind auf die Säule horizontal gelegt. Im Bohrkopf befinden der Antriebsmotor, das stufenloses Regelgetriebe und der Drehzahlanzeiger.




Das Wichtigste in Kürze

  • Der Hauptunterschied zwischen einer Säulenbohrmaschine für Industrie- und Hausarbeit liegt in der Motorleistung, die bei der Industriemaschine deutlich höhere ist.
  • Wenn der Bohrtisch in der Höhe verstellt oder in verschiedenen Winkeln geneigt werden kann, können Sie einen besseren Zugang zum Bearbeitungsmaterial haben. Das wird Ihre Arbeit mit der Bohrmaschine erleichtern.
  • Einige Säulenbohrmaschinen haben moderne technologische Ausstattung wie der Laser. Dadurch wird das Bohren von Materialien einfacher und genauer gemacht.

Säulenbohrmaschinen im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Es gibt viele Arten von Säulenbohrmaschinen mit unterschiedlichen Merkmalen und Spezifikationen. Wir haben einige Modelle kurz analysiert, um Ihnen bei der Auswahl des richtigen Werkzeugs, das für Sie und Ihre Arbeit am besten geeignet ist, zu helfen.

Die Säulenbohrmaschine mit Laser: Scheppach DP16SL

Es handelt sich um ein Modell, das von Scheppach hergestellt wird. Das ist ein Unternehmen mit langjähriger Tradition und Erfahrung in der Herstellung professioneller Werkzeuge und Zubehörteile. Der in dieses Modell von Säulenbohrmaschinen eingebaute Laser erleichtert den Bohrvorgang und hilft, präzise und professionelle Löcher in das gewünschte Materialstück zu bohren.

Diese moderne Bohrmaschine verfügt über einen Motor mit einer Leistung von 550 Watt und 5 eingebauten Geschwindigkeiten. Es ist für die Verarbeitung aller Arten von Holz, Metall und Kunststoffen ausgelegt. Die Möglichkeit, die Höhe stufenlos einzustellen, macht die Bedienung dieser Maschine sehr praktisch.

Fazit: Trotz der guten Eigenschaften diese Säulenbohrmaschine muss betont werden, dass die Arbeit mit einem Laser viel Sorgfalt und hohe Konzentration erfordert. Es wurde empfehlt, neben der entsprechenden Arbeitskleidung, Ihren Körper und Kopf mit zusätzlicher Schutzkleidung wie speziellen Brillen, Handschuhen usw. schützen. Ihr Gewicht beträgt 23,5 Kilogramm.

Die Säulenbohrmaschine mit 12-facher Drehzahlregelung: Einhell TC-BD 630

Die Säulenbohrmaschine wird von Einhell hergestellt, einem deutschen Unternehmen, das moderne und anspruchsvolle Werkzeuge für Enthusiasten und Heimwerker entwickelt und vertreibt. Das Einhell TC-BD 630 Modell arbeitet unter einer Eingangsspannung von 230 V und hat eine Nennleistung von 630 Watt. Wie das oben vorgestellte Modell eignet sich diese Maschine zum Bohren von Holz, Metall und Kunststoff.

Diese Maschine ist für den Heimgebrauch bestimmt und nicht für den professionellen industriellen Gebrauch geeignet. Der Bohrtisch kann sowohl in der Höhe eingestellt als auch gedreht werden. Die Säulenbohrmaschine TC-BD 630 hat eine 12-fache Vergrößerung, wodurch die richtige Bohrgeschwindigkeit für jedes Material erreicht werden kann.

Fazit: Der Hersteller dieses Modells hat durch die klappbare Späne Schutz zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Die gummierten Griffe erleichtern die Arbeit mit der Maschine, ohne dass zu viel Aufwand und Energie erforderlich sind. Als zusätzlichen Vorteil bietet der Hersteller internationale Service arbeiten wie Reparaturen, Beschaffung von Verbrauchsmaterialien oder Ersatzteilen an.

Die Säulenbohrmaschine mit 5-facher Drehzahlabstufung für Heimwerk: Einhell BT-BD 401

Diese Maschine arbeitet mit einer Leistung von 350 Watt und Bohrern mit einem Durchmesser von 1,5 bis 13 mm. Der Bohrer besteht aus Teilen aus hochwertigem Material, wie einem massiven Ständer mit flacher Grundplatte und einem Bohrtisch aus stabilem Metallguss mit schrittweiser Höhenverstellung. Mit der 5-fache Drehzahlregelung kann in eine optimale Anpassung der Geschwindigkeit zwischen 580 und 2650U/min gestatten werden.

Die Bedienung dieses Bohrers wird durch die einfache stufenlose Tischhöhenverstellung sowie durch die Möglichkeit, der Bohrtisch drehen, neigen oder seine Höhe einzustellen, weiter erleichtert. Die Säulenbohrmaschine BT-BD 401 bietet eine Option für das Einstellen des Tiefanschlages, sodass präzises Bohren wiederholen werden kann.

Fazit: Diese Maschine bietet auch einen Klappbarer Späne Schutz und einen Ein / Aus-Schalter mit Nullspannungs-Auslösung. Die Teile sind leicht zu montieren und der Vorgang dauert nicht länger als 20 Minuten. Die Säulenbohrmaschine BT-BD 401 ist die praktische Ergänzung für Ihre Werkstatt.

Die Säulenbohrmaschine mit LCD-Anzeiger und Induktionsmotor: Einhell TE-BD 750 E

Das ist ein weiteres Produkt der Marke Einhell, das mit zusätzlicher Ausrüstung ausgestattet wurde. Bei der Verwendung der Säulenbohrmaschine TE-BD 750 E werden sie die hohen Geräusche dank des geräuscharmen Induktionsmotors, der mit einer Leistung von 750 Watt arbeitet, vergessen. Ein weiterer Vorteil dieser Maschine ist die stufenlose Drehzahlregelung, die ohne Werkzeug eingestellt werden kann.

Für eine bessere Bedienung und Sicherheit ist das LED-Licht verantwortlich, das eine optimale Beleuchtung des Bohrtisches gewährleistet, sowie das Notausschalter und der Sicherheitsspindel Schutz. Diese Säulenbohrmaschine enthält auch eine LCD-Anzeige, auf der die aktuelle Einstellung der Drehzahl angezeigt wird.

Fazit: Die Spindeldrehzahl ist stufenlos und erreicht zwischen 450 und 2500 Umdrehungen in einer Minute. Es ist erwähnenswert, dass trotz des geräuscharmen Induktionsmotors empfohlen wird, geeignete Gehörschutzrüstung zu tragen. Dieses Maschinenmodell wiegt 44,4 kg.

Die Säulenbohrmaschine mit Laser und Digitalanzeige: Scheppach DP18 Vario

Diese Säulenbohrmaschine arbeitet mit 444 bis 2850 Umdrehungen pro Minute und hat eine Motorleistung von 550 Watt. Durch den Positionslaser und das LED-Licht ist das präzise Bohren garantiert. Die hochwertige Verarbeitung der robusten Gusseisen-Konstruktion sorgt für gute Standsicherheit.

Der Werkstücktisch lässt sich in der Höhe einstellen, wodurch die Arbeit an dieser Maschine praktischer ist. Die stufenlose Drehzahlregelung lässt sich leicht einstellen werden und es ist kein zusätzliches Werkzeug erforderlich. Die Maschine arbeitet mit Bohren mit einem Durchmesser von 1 bis 16 mm. Sie ist 38kg schwer und nimmt wenig Platz ein, wodurch es für die Heimwerker sehr gut geeignet ist.

Fazit: Mit allen ihre Funktionen ist die Scheppach DP18 Vario Säulenbohrmaschine ideal für alle, die hohe Erwartungen an die Ergebnisse haben. Die Säulenbohrmaschine verfügt über eine Digitalanzeige, die die ausgewählte Geschwindigkeit anzeigt.

Die Säulenbohrmaschine mit 9-fache Drehzahlregelung: Einhell BT-BD 501

Die Säulenbohrmaschine BT-BD 501 verfügt über einen leistungsstarken 500 Watt Motor und eine kugelgelagerte Bohrspindel. Hochwertige Materialien, aus denen die Maschine hergestellt wurde, tragen zur Stabilisierung bei und wirken vibrationsdämpfend. Da sie mit nur 17,6 kg. extrem leicht ist, haben Sie die Möglichkeit, durch Verstärkung des Standfußes zusätzliche Stabilität zu gewährleisten.

Dank der optimalen Einstellung des Bohrtisches haben Sie die Möglichkeit, die gewünschten Werkstoffe präzise zu bearbeiten. Die Arbeitsplatte kann in einem Winkel von 45 Grad geneigt werden, um Ihnen eine bessere Kontrolle und einen besseren Zugang zu dem Materialstück zu ermöglichen. Die Säulenbohrmaschine hat ein robustes Zahnkranzbohrfutter für Bohrer mit einem Durchmesser von 1,5 bis 16 mm.

Fazit: Ihre Sicherheit beim Bohren von Materialien wird durch eine Späne Schutz gewährleistet, die sich leicht nach oben und unten klappen lässt und in der Höhe eingestellt werden kann. Die Säulenbohrmaschine BT-BD 501 ist eine universelle Maschine die in jeder Werkstatt ihren Einsatz finden kann.

Kauf- und Bewertungskriterien für Säulenbohrmaschinen

Damit Sie den idealen Bohrer, der Ihren Anforderungen entspricht, finden können, haben wir eine Liste mit mehreren Kriterien zusammengestellt. Folgende Kriterien haben sich als wichtiger Faktor bei der Auswahl erwiesen:

Im Folgenden finden Sie einige Informationen zu den Kriterien, die wir für Sie ausgewählt haben. Sie können Ihnen helfen, das Werkzeug und seine Funktionen besser kennenzulernen.

Leistungsstarke des Motors

Die Motorleistung wird in Watt gemessen. Die Auswahl der Säulenbohrmaschine mit richtiger Leistung für Sie hängt von den verwendeten Werkstoffen und der Art der Löcher ab. Die Spannung, bei der der Motor arbeitet, wirkt sich direkt auf die Dicke der Bohrlöcher aus und bestimmt somit die Größe des Bohrers. Je höher die Motorleistung, desto größere Bohrer können Sie verwenden.

Gewicht der Säulenbohrmaschine

Das Gewicht der Säulenbohrmaschine variiert je nach Modell. Eines ist sicher: Je schwerer die Maschine ist, desto stabiler ist sie und sicherer ist der Betrieb. Der Nachteil ist, dass Sie Hilfe beim Einrichten benötigen.

Es wird empfohlen, einen dauerhaften Platz in ihrer Werkstatt zu finden, an dem Sie den Bohrer platzieren können, da es sich aufgrund seines Gewichtes nicht einfach bewegen lässt.

Spindeldrehzahl

Der Drehzahl wird abhängig vom Material und dem Durchmesser des Bohrers geregelt. Da die Geschwindigkeit an der Außenseite mehr Wärme erzeugt, wird für kleinere Bohren größerer Drehzahl verwendet. Der Drehzahl kann auf verschiedene Arten geändert werden.

Einige Bohrer haben eine stufenlose Drehzahlregelung, während in anderen die Regelung kann 5-,9-,12-facher sein usw. Bei Bohrmaschinen mit Keilriemenantrieb ist es wichtig, dass sie beim Schalten außer Betrieb sind. Bei ihnen sollen Sie den Riemen manuell im Getriebe selbst versetzen.

Laser

Der Laser bei Säulenbohrmaschinen ist ein großer Vorteil, da er ein präzises Bohren von Materialien ermöglicht. Mit dem Laser können Sie Ihr Arbeitsstück leicht an der Maschine lokalisieren, ohne die Höhe des Bohrers ständig anzupassen.

Stabilität

Die Stabilität der Säulenbohrmaschine ist bei dem Umgang mit ihr äußerst wichtig. Sie erhöht die Sicherheit und hilft, die Arbeit präzise zu erledigen. Wie oben erwähnt, je schwerer die Maschine ist, umso stabiler sie ist. Für zusätzliche Sicherheit können einige Modelle am Tisch befestigt werden.

Eigenschaften des Bohrtisches

Die Bohrarbeitsplatte kann mittels eines Gitters und eines Fixiermechanismus auf der Säule auf und ab bewegt werden. Viele Modelle bieten die Möglichkeit, den Tisch in einem Winkel von 40 oder 45 Grad zu neigen.

Diese Funktionen ermöglichen Ihnen einfacher Zugriff auf das Material. Mit dem Bohrtisch kommen auch T-Nuten und ein Maschinenschraubstock, dessen Funktion darin besteht, das Objekt während der Arbeit festzuhalten.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Säulenbohrmaschine ausführlich beantwortet

Damit Sie sich einen tieferen Überblick über die Säulenbohrmaschinen verschaffen, finden Sie im Folgenden die Antworten auf die häufigsten Fragen, die Ihnen bei der Auswahl der bestgeeigneten Bohrmaschine helfen können.

Was ist eine Säulenbohrmaschine?

Mit der Säulenbohrmaschine werden Holz-, Metall- oder Kunststoffstücke verarbeitet.

säulenbohrmaschine-test

Es ist sehr wichtig, sich während der Arbeit mit der Säulenbohrmaschine mit Schutzausrüstung zu schützen. (Bildquele: Mushon Tamir / unsplash)

Für wen eignet sich eine Säulenbohrmaschine?

Je nach Modell werden einige Säulenbohrmaschinen ausschließlich für den professionellen Einsatz in der Industrie entwickelt, während andere im Handwerk eingesetzt werden. Dies bedeutet, dass sie sowohl für Arbeiter im Industriesektor als auch für Handwerker, die zu Hause mit unterschiedlichen Materialien arbeiten und ein besseres Ergebnis erzielen möchten, geeignet sind.

Was kostet eine Säulenbohrmaschine?

Der Preis von Säulenbohrmaschinen wird normalerweise anhand ihrer Funktionen und technischen Eigenschaften bestimmt. In der folgenden Tabelle sind die Preise in drei Kategorien aufgeführt, die von den günstigsten bis zu den teuersten reichen.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig bis 500€ Säulenbohrmaschinen für heimischen Handwerk, mit Grundfunktionen und geringerer Motorleistung
Mittelpreisig 500-1000 € Säulenbohrmaschinen für heimischen Handwerk, die erweiterte Funktionen und bessere technische Eigenschaften haben
Hochpreisig ab 1000€ Professionelle Säulenbohrmaschinen, die ihr Einsatz im Industrie finden

Welchen Herstellern von Säulenbohrmaschine gibt es?

Es gibt viele Hersteller von Säulenbohrmaschinen, einige davon sind die folgenden:

  • Die deutsche Firma Einhell, die sich auf Maschinen für Heimwerker spezialisiert hat.
  • Güde ist ein weiteres deutsches Unternehmen, das Bohrmaschinen für Industrie und Heimwerker herstellt.
  • ELMAG ist ein österreichischer Hersteller, der sich auf Maschinen für die Industrie spezialisiert hat.

Weitere erwähnenswerte Maschinenhersteller sind

  • Scheppach
  • Holzmann
  • Optimum
  • Alzmetal

Welches Öl soll man für eine Säulenbohrmaschine benutzen?

Um das richtige Öl für Ihre Säulenbohrmaschine auswählen können, müssen Sie die Konsistenz Klasse Ihres Öls kennen. In der Regel je niedriger die Konsistenz Nummer ist, umso dünner ist das Öl.

Wo kann man Ersatzteile für die Säulenbohrmaschinen kaufen?

Durch die Verwendung der Originalersatzteile und Zubehör können Sie sicher sein, dass das Werkzeug sicher und effizient arbeiten wird. Sie können sie beim Hersteller Ihrer Säulenbohrmaschine kaufen. Es ist wichtig, die Maschine zu pflegen und zu reinigen sowie ihre Verbrauchsteile regelmäßig zu wechseln.

Zubehör kann Ihnen auch dabei helfen, besser mit Materialien zu arbeiten und die Funktionen Ihrer Säulenbohrmaschine zu erweitern. Neben den direkten Kauf von Herstellern können Sie günstige Ersatzteile und Zubehör auch online kaufen.

Fazit

Die Säulenbohrmaschine ist das ideale Werkzeug, das Sie haben sollten, wenn Sie perfekte Löcher in verschiedene Arten von Materialien wie Holz, Metall oder Kunststoff bohren möchten. Es gibt viele verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Leistungen, Merkmalen und Motorstärken. Einige von ihnen sind mit modernem Zubehör ausgestattet, das Sie im gesamten Prozess unterstützt und Ihnen die Arbeit mit der Maschine erleichtert.

Bevor Sie sich für einen Bohrer entscheiden, müssen Sie einige wichtige Fragen überlegen und beantworten. Zum Beispiel: Für welche Anwendung kaufen Sie den Bohrer? Benötigen Sie es für die professionelle Arbeit in der Industrie oder für Heimwerk? Wie tiefe Löcher möchten Sie bohren? Welches Material möchten Sie verwenden? Sobald Sie genau das im Sinn haben, was Sie brauchen, finden Sie Ihren Bohrer sehr leicht.

Bildquelle: Prexels / pixabay

Einzelnachweise (10)

1. Fachwissen-technik.de: Bohrmaschinen
Quelle

2. Repetico.de: Welche Baugruppen besitzt eine Säulenbohrmaschine
Quelle

3. Werkzeugpilot.de: Säulenbohrmaschine: Test und Empfehlungen
Quelle

4. Brettaufbrett.de: Kriterien bei der Auswahl einer Bohrmaschine
Quelle

5. Einrichtungsradar.de: Säulenbohrmaschine: Test und Empfehlungen
Quelle

6. Knowledge.axminstertools.com: The Pillar Drill; Key Features and how they work for you
Quelle

7. Bohrtisch Eigenschaften
Quelle

8. Säulenbohrmaschine: Test und Empfehlungen
Quelle

9. Einrichtungsradar.de: Säulenbohrmaschine: Test und Empffehlungen
Quelle

10. Bohrmaschine.org: So ölen Sie Ihre Bohrmaschine richtig
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Bohrmaschinen
Fachwissen-technik.de: Bohrmaschinen
Gehe zur Quelle
Welche Baugruppen besitzt eine Säulenbohrmaschine
Repetico.de: Welche Baugruppen besitzt eine Säulenbohrmaschine
Gehe zur Quelle
Säulenbohrmaschine: Test und Empfehlungen
Werkzeugpilot.de: Säulenbohrmaschine: Test und Empfehlungen
Gehe zur Quelle
Kriterien bei der Auswahl einer Bohrmaschine
Brettaufbrett.de: Kriterien bei der Auswahl einer Bohrmaschine
Gehe zur Quelle
Säulenbohrmaschine: Test und Empfehlungen
Einrichtungsradar.de: Säulenbohrmaschine: Test und Empfehlungen
Gehe zur Quelle
The pillar drill; Key features and how they work for you
Knowledge.axminstertools.com: The Pillar Drill; Key Features and how they work for you
Gehe zur Quelle
Säulenbohrmaschine: Test und Empfehlungen
Bohrtisch Eigenschaften
Gehe zur Quelle
Säulenbohrmaschine: Test und Empfehlungen
Säulenbohrmaschine: Test und Empfehlungen
Gehe zur Quelle
Säulenbohrmaschine: Test und Empfehlungen
Einrichtungsradar.de: Säulenbohrmaschine: Test und Empffehlungen
Gehe zur Quelle
So ölen Sie Ihre Bohrmaschine richtig
Bohrmaschine.org: So ölen Sie Ihre Bohrmaschine richtig
Gehe zur Quelle
Testberichte