Zuletzt aktualisiert: 22. November 2021

Unsere Vorgehensweise

27Analysierte Produkte

15Stunden investiert

6Studien recherchiert

75Kommentare gesammelt

Mehr als einmal sind wir auf diese Geräte gestoßen, die die Funktion haben, Dokumente in Sekundenschnelle zu scannen. Gehörst du auch zu denjenigen, die sie täglich benutzen? Dann werden dich diese Informationen sicher interessieren.

Wir wissen, dass sich die Scanner im Laufe der Zeit weiterentwickelt haben und wir heute eine Vielzahl von Scannern zur Auswahl haben. Es gibt sie in allen Preisklassen, verschiedenen Bildqualitäten, verschiedenen Kategorien und allen Größen. In diesem Artikel wollen wir es dir leichter machen, deinen idealen Scanner zu finden. Also folge uns unten, um mehr zu erfahren.




Das Wichtigste in Kürze

  • Scanner sind technische Geräte, die dabei helfen, physische Dokumente in ein digitales Format zu übertragen, das über einen Computer in kurzer Zeit an viele Menschen verteilt werden kann.
  • Scanner können vor allem im Büro oder zu Hause regelmäßig eingesetzt werden. Früher waren diese Geräte ziemlich schwer, aber im Laufe der Zeit haben sie sich so sehr weiterentwickelt, dass es jetzt tragbare Scanner gibt.
  • Dank Scannern haben wir die Möglichkeit, Dokumente, die uns wichtig sind, zu bewahren. Die wichtigsten Kaufkriterien findest du im letzten Abschnitt dieses Leitfadens.

Scanner Test: Die besten Produkte im Vergleich

In vielen Fällen brauchen wir einen Scanner, um eine Kopie eines Originaldokuments aufzubewahren, um wichtige Arbeiten mit anderen Kollegen zu teilen oder um Dokumente für einen Kunden zu erhalten, um nur einige Beispiele zu nennen. Deshalb wollen wir dir unsere Empfehlungen für die derzeit beliebtesten Scanner auf dem Markt zeigen.

Einkaufsführer: Was du über Scanner wissen solltest

Oft wird angenommen, dass du beim Kauf eines Scanners nicht so viele Informationen brauchst wie beim Kauf eines Computers. Deshalb erfährst du hier, was du wissen solltest, bevor du den Scanner kaufst, den du brauchst.

oficinista con escaner

Ein erster Schritt, den du beachten solltest, ist die Bildqualität, die du haben möchtest. (Quelle: Elnur Amikishiyev:97181108/123rf.com)

Welche Scanner gibt es auf dem Markt und was sind ihre Vorteile?

Es gibt heute viele Modelle auf dem Markt, die für jeden geeignet sind. Im Folgenden stellen wir dir jede von ihnen vor:

  • Büroscanner: Dieser Scanner ist ideal für Abteilungsbüros, denn seine wichtigsten Funktionen sind Drucken, Kopieren, Scannen und Faxen. Sie sind schnell zu bedienen, da du nicht so viele Tasten drücken musst, um eine Aktion auszuführen, und sie drucken mühelos.
  • Desktop-Scanner: Dieses Gerät ist am ehesten zu Hause oder in einem kleinen Büro zu finden, da es mit seiner mittleren Größe und seinen Funktionen nicht die gleichen Möglichkeiten wie ein Abteilungsscanner hat. Er ist günstiger, schneller und für einfache Farb- und Schwarz-Weiß-Arbeiten konzipiert.
  • Desktop-Flachbettscanner: Wie der Name schon sagt, zeichnet sich dieser Scanner durch sein schlankes Design, seine einfache Funktionalität und seinen vertikalen Standfuß aus. Wenn du auf der Suche nach einem Scanner mit Stil, Geschwindigkeit und Qualität bist, ist dieses Modell ideal für dich.
  • Dynamischer Buchscanner: hat die gleiche Funktion wie die oben genannten, der merkwürdige Unterschied hier ist, dass dieser Scanner für seine Größe viel praktischer ist. Dieser Scanner ist faltbar und tragbar, er scannt A3-Blätter und hat einen stabilen Standfuß.
  • Tragbarer Scanner: Als Fortsetzung der innovativen Designs präsentieren wir den tragbaren Scanner, der überallhin mitgenommen werden kann. Er hat ein kompaktes und leichtes Design, kann bis zu 300 Blatt zwischen den Ladevorgängen scannen und vereinfacht vor allem deine Arbeit.
  • Fotoscanner: Dieser Scanner kann Fotos und Filme wiederherstellen, ihre Qualität verbessern und Energie sparen.

Was sind die günstigsten Scanner auf dem Markt?

Wir wissen, dass ein Scanner sehr teuer sein kann, und das liegt unter anderem an vielen Faktoren wie Hersteller, Verwendungszweck, Design, Bildqualität, Geschwindigkeit und drahtlose Verbindungen.

Vielleicht bist du bereit, einen überdurchschnittlich hohen Preis zu zahlen; wir wollen dir jedoch die günstigsten Scanner zeigen, die du auf dem Markt finden kannst.

  • IScan kabelloser Scanner mit einem ungefähren Preis von 39,99 Euro.
  • Dokumentenscanner für Bücher zum Preis von ca. 40,45 Euro.
  • Foto- und Dokumentenscanner zum Preis von ca. 89,90 Euro.
  • Mobiler A4-Farbscanner zum Preis von ca. 210,28 Euro.

Was sind die Unterschiede zwischen einem Desktop-Scanner und einem tragbaren Scanner?

Jeder Scanner hat seine eigenen Qualitäten, deshalb zeigen wir Ihnen eine Tabelle mit den verschiedenen Merkmalen jedes einzelnen Scanners.

Desktop-Scanner Tragbarer Scanner
Größe In Bezug auf die Größe misst der Dokumentenscanner 30,6 x 25,8 x 25 cm und wiegt 4,45 kg. Was die Größe des tragbaren Scanners betrifft, so misst er 27,2 x 4,7 x 3,4 cm und wiegt 270 Gramm.
Auflösung Die Auflösung beträgt 600 ×600 dpi Interpoliert: 1200 dpi. Nach Ansicht der Nutzer ist dies durchaus akzeptabel. Genaue Angaben zur Auflösung gibt es nicht. Die Nutzer sagen jedoch, dass dies akzeptabel ist.
Geschwindigkeit Enthält eine ungefähre Geschwindigkeit von 40hpm/80ppm, nach Benutzer ist es schnell, Scannen in etwa sechs Sekunden. Es gibt keine Daten über die Geschwindigkeit dieses Gerätes. Aber auch hier sagen die Nutzer, dass es recht schnell geht.
Preis Der Preis beträgt derzeit 318 Euro, kann aber variieren. Der ungefähre Preis dieses drahtlosen Geräts beträgt 132,31 Euro

Wie installiert man einen Scanner, ohne einen Experten zu Rate zu ziehen?

Der erste Ratschlag, den wir Ihnen geben, um zu vermeiden, dass Sie einen Experten konsultieren müssen, ist, die Website des Herstellers zu konsultieren, über den Sie Ihren Scanner erworben haben. Die Hersteller stellen auf ihren Websites stets didaktische und leicht zu erlernende Anleitungen zur Verfügung.

Wie pflege ich meinen Scanner, damit er länger hält?

Es stimmt, dass sich unser Produkt zu Beginn des Kaufs vielleicht im besten Zustand befindet. Doch mit der Zeit und der Nutzung verlieren die Geräte an Geschwindigkeit oder es tritt ein unerwarteter Defekt auf, so dass wir einen Experten aufsuchen müssen, was uns zusätzliche Kosten verursacht.

Damit das nicht passiert, wollen wir dir die wichtigsten Schritte zeigen, damit dein Produkt in einem guten Zustand bleibt und du lange Freude daran hast.

Was du tun solltest Was du nicht tun solltest
  • Ständig sauber.
  • Drücke die Aus-Taste drei Sekunden lang.
  • Ziehe den Netzstecker des Scanners, wenn du ihn nicht benutzt.
  • Wische die Außenseite mit einem Tuch ab, das mit etwas Spülmittel angefeuchtet ist.
  • Wische das Glas mit einem trockenen Tuch ab.
  • Drücke nicht auf das Glas und zerkratze es nicht.
  • Keine harten Bürsten verwenden.
  • Keinen Alkohol oder ätzende Produkte verwenden.
  • Vermeide es, Flüssigkeiten auf dem Scanner zu verschütten.
  • Öffne das Gehäuse des Scanners nicht, ohne dich vorher mit dem Hersteller in Verbindung zu setzen.

Warum sollte ich mit einem tragbaren Scanner mehr Zeit sparen?

Manchmal musst du von einem Ort zum anderen laufen, vor allem wenn es um die Arbeit geht. Wenn deine Arbeit das ständige Einscannen von Blättern erfordert, raten wir dir, einen tragbaren Scanner mitzunehmen. Sein benutzerfreundliches Design, sein Preis und seine Kapazität machen ihn für die Öffentlichkeit attraktiv. Derzeit gehört er zu den meistverkauften Produkten auf Amazon.

Dank eines tragbaren Scanners kannst du durchsetzungsfähiger und effizienter sein. Du musst keine Zeit damit verbringen, von einem Büro zum anderen zu gehen und auf gescannte Papiere zu warten. Du kannst es selbst und in viel kürzerer Zeit machen.

oficinista con escaner

Kompakter Scanner mit einem unauffälligen und bequemen Design zum Mitnehmen. (Quelle: Elnur Amikishiyev: 122456642/ 123rf.com)

Kaufkriterien

Hier sind die wichtigsten Kriterien beim Kauf eines Scanners. Überlege dir dazu, wofür du es verwenden willst, hast du es? Sieh dir diese Details an und entscheide dich für das ideale Modell für deinen Fall.

Bildqualität

Das erste, was du beachten solltest, ist die Bildqualität, die du haben möchtest. Wenn du in einer Büroumgebung arbeitest, wirst du wahrscheinlich eine mittlere Auflösung suchen. Wenn du jedoch Fotograf bist oder einfach nur deine eigenen Fotos scannen und speichern willst, brauchst du eine höhere Auflösung als bei einem klassischen Scanner.

Der Scanner zeichnet sich durch eine Auflösung von Pixel pro Zoll (DPI) aus, von der die Schärfe deiner Daten ab <style=“font-family: -apple-system, BlinkMacSystemFont, ‚Segoe UI‘, Roboto, Oxygen-Sans, Ubuntu, Cantarell, ‚Helvetica Neue‘, sans-serif; font-size: 1.2rem;“>hängt. </><style=“font-family: -apple-system, BlinkMacSystemFont, ‚Segoe UI‘, Roboto, Oxygen-Sans, Ubuntu, Cantarell, ‚Helvetica Neue‘, sans-serif; font-size: 1.2rem;“>Für einen Büroscanner brauchst du zum Beispiel nicht mehr als 150 dpi.</>

Wenn du hingegen Fotos scannen willst, bist du mit einem Scanner mit einer Auflösung von 300 bis 500 dpi besser dran. Wenn du aber ein Grafikdesigner bist und einen Scanner mit einer höheren Auflösung brauchst, empfehlen wir dir, einen Scanner mit einer Auflösung von 4000 dpi zu kaufen.

Größe

Dieses Kriterium ist wichtig, weil du den Scanner an deinen Arbeitsbereich und an die Funktion, die er erfüllen soll, anpassen musst. Die am häufigsten gekauften Scanner haben eine durchschnittliche Größe, mit der du ein Blatt im Letter- oder Legal-Format erfassen kannst. Es gibt aber auch Geräte für größere oder kleinere Dokumente.

Tragbare

Scanner Tragbare Scanner sind ideal für Menschen, die auf Abruf arbeiten oder unterwegs sind (z. B. Krankenschwestern). Es gibt eine Reihe von tragbaren Scannern auf dem Markt, die deinen Koffer nicht zu sehr belasten und nicht zu viel Platz wegnehmen.

Sie verfügen auch über eine WLAN-Verbindung und senden die Scans automatisch an einen Ordner in der Cloud.

Zusatzfunktionen

Wie bei jedem technologischen Produkt, das ständig weiterentwickelt wird, gibt es auch bei dem Scanner zusätzliche Funktionen, die die Bedienung erleichtern. Dazu gehören die Wi-Fi-Verbindung, das Aufladen über den USB-Anschluss und Funktionen, die das Geräusch beim Scannen reduzieren. Darüber hinaus können einige Modelle mit Online-Ordnern synchronisiert werden und funktionieren auch als Drucker.

Fazit

Wir hoffen, dass du nach den Informationen, die wir dir gegeben haben, die ideale Kategorie findest, nach der du suchst. Wie bereits erwähnt, gibt es zwei Arten von Scannern und jeder von ihnen ist für eine bestimmte Art von Arbeit geeignet. In den Kaufkriterien verraten wir dir, welcher Scanner für deine möglichen Aufgaben am besten geeignet ist.

Heutzutage empfehlen wir dir aufgrund der aktuellen Situation und Veränderungen, etwas mehr in einen hochwertigen Scanner zu investieren, wenn du aus der Ferne arbeitest. Wir hoffen, du hast den Kaufratgeber hilfreich gefunden, vielen Dank!

(Bildquelle: Nirat Makjantuk: 127966723/ 123rf.com)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte