Zuletzt aktualisiert: 11. Juni 2021

Unsere Vorgehensweise

12Analysierte Produkte

9Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

Puder, Lippenstift, Make-up, Wimperntusche…, für viele der tägliche Begleiter eines jeden Morgens. Meistens wird sich hektisch im Badezimmer geschminkt und schnell entwickelt es sich zu einem Desaster. Mit einer Schminkkommode sind diese Probleme Vergangenheit.

Eine Schminkkommode bietet den ultimativen Komfort für deine morgendlichen Routinen, da du zum einen all deine Schminkprodukte auf einen Griff parat hast, und zum anderen optimale Beleuchtung zum Schminken hast.

Zudem kann eine Schminkkommode ein dekoratives Schmuckstück in deinem Schlafzimmer sein und gleichzeitig für Ordnung sorgen. Wir haben daher verschiedene Modelle verglichen und dir aufgelistet, was du beim Kauf beachten solltest.




Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Schminkkommode verhilft dir dazu, deine Schminkutensilien geordnet zu verstauen und alles auf einem Griff parat zu haben. Zudem lässt sich eine Schminkkommode schön dekorieren.
  • Durch das Sitzen an einer Schminkkommode erlangt man einen neuen Komfort. Mit einer ruhigeren Hand lassen sich Frisuren viel besser richten und Make-Up präziser auftragen.
  • Schminkkommoden gibt es in vielen verschiedenen Größen und Modellen. Manche zeichnen sich beispielsweise durch viel Stauraum aus, manche durch einen beleuchteten Spiegel.

Schminkkommode im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

In diesem Abschnitt haben wir dir die besten Schminkkommoden zusammengestellt, die alle unterschiedliche Merkmale haben, sodass für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte.

Die beste klassische Schminkkommode

Diese klassische Schminkkommode von ArtLife bietet dir ein schmales Design mit einem großen Spiegel. Die Schminkkommode beinhaltet genügend Stauraum mit einer großen Schublade und 4 Regalflächen. Die Kommode besteht aus MDF-Holz, was diese pflegeleicht und kratzfest macht.

Wenn du auf der Suche nach einem schlichten, klassischen Modell bist, dann ist diese Schminkkommode genau richtig für dich. Sie bietet genügend Stauraum und Regalflächen, die sich schön dekorieren lassen. Zudem musst du dir keine Sorgen um Make-Up Flecken auf der Oberfläche machen, da durch das MDF-Holz diese sehr leicht entfernt werden können.

Bewertung der Redaktion: Ein schlichtes, modernes Modell, was genügend Stauraum bietet und sich für diejenigen eignet, die auf der Suche nach einem Klassiker sind.

Die beste beleuchtete Schminkkommode

Diese beleuchtete Schminkkommode von ArtLife bietet ein schlichtes Design mit einer großen Schublade und 4 Regalflächen. Mit einer LED-Beleuchtung am Spiegel im Hollywood- Design wird das Schminken umso mehr Spaß machen.

Mit einem großen, rechteckigen Spiegel und der dazugehörigen Beleuchtung wird das tägliche Schminken und Frisieren ein Kinderspiel. Das zusätzliche Licht verhilft dir nicht nur dabei, dich noch präziser zu schminken, es ist zudem äußerst dekorativ und macht sich zu einem wahren Eyecatcher im Schlafzimmer.

Bewertung der Redaktion: Wenn du auf der Suche nach einem modernen, schicken Modell mit Beleuchtung bist, dann ist diese Schminkkommode genau das Richtige für dich.

Die beste Schminkkommode mit drei Spiegeln

Diese Schminkkommode von SONGMICS ist ein echter Eyecatcher. Mit süßen Blumen-Verzierungen auf den Schubladen und den stilvollen, verschnörkelten Details ist allein das Design der Schminkkommode ein Augenschmaus. Zudem bietet die Kommode 7 Schubladen mit 2 Unterteilern, somit genügend Stauraum.

Das wahre Highlight dieser Schminkkommode sind jedoch die drei Spiegel. Mit einem großen, ovalen Spiegel in der Mittel und zwei kleineren Spiegeln rechts und links kannst du dich aus jeden Blickwinkel betrachten, was für aufwändige Frisuren oder Make-Up Gold wert ist. Zudem lassen sich die äußeren Spiegel zuklappen, falls die Schminkkommode mal nicht in Gebrauch ist.

Bewertung der Redaktion: Diese Schminkkommode eignet sich für diejenigen, die ein verträumtes und romantisches Design haben wollen, mit dem Vorteil, genügend Stauraum und Spiegel zu haben.

Die beste platzsparende Schminkkommode

Diese Eck-Schminkkommode von ArtLife beinhaltet viel Stauraum mit 5 Schubladen und 3 Ablagefächern. Zudem bietet die Schminkkommode einen großen, dreigeteilten Spiegel, der sich nach Bedarf umschwenken lässt.

Eine Eck-Schminkkommode kann äußerst platzsparend sein, wenn im Schlafzimmer nicht mehr viel Platz für ein weiteres Möbelstück ist oder der Raum generell klein ist. Zudem bieten die schwenkbaren Spiegel den Vorteil, sich aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Mit den zahlreichen Ablageflächen lässt sich der Spiegel auch wunderbar mit Parfüms oder Schmuck dekorieren.

Bewertung der Redaktion: Wenn du eine Schminkkommode suchst, die nicht zu viel Platz einnimmt, aber dennoch große Spiegel und Ablageflächen beinhalten soll, dann ist diese Schminkkommode ideal.

Die beste Vintage-Schminkkommode

Diese Schminkkommode von HOMECHO bietet dir ein elegantes Vintage-Design mit 3 Schubladen und einem drehbaren, dreigeteilten Spiegel. Die Spiegel verfügen auf der Rückseite über 8 Haken, die mit Schmuck behangen werden können und somit für platzsparende Ordnung sorgt. Zudem wird ein passender, schicker Hocker mitgeliefert.

Weiterer Vorteil der Spiegel ist, dass diese auch abnehmbar sind. Somit lässt sich der Schminktisch schnell zu einem Schreibtisch umfunktionieren. Mit den stilvollen Beinen und verschnörkelten Details des Hockers ist die Schminkkommode ein praktischer und stilvoller Vintage-Traum.

Bewertung der Redaktion: Diese Vintage-Schminkkommode bietet dir ein elegantes Design mit einem äußerst praktischen Spiegel, der drehbar und abnehmbar ist.

Die beste schwarze Schminkkommode

Diese schwarze Schminkkommode von VASAGLE verfügt über einen großen Spiegel mit 3 tiefen und 2 kleinen Schubladen. Zusätzlich verfügt die Kommode über 2 kleine Aufbewahrungskasten, die für kleinere Utensilien praktisch sind.

Augenmerk dieses Schminktisches ist der rahmenlose Spiegel mit abgerundeten Ecken, der die Schminkkommode umso eleganter macht. Die meisten Schminkkommoden sind weiß, wer aber mal Lust auf etwas anderes und außergewöhnlicheres hat, wird sich in diese schwarze Schminkkommode verlieben.

Bewertung der Redaktion: Mit dieser eleganten, schwarzen Kommode kannst du all deine Schminkprodukte ordentlich verstauen und jeden Morgen einen Blick in einen schicken Spiegel werfen.

Kauf- und Bewertungskriterien für Schminkkommoden

In diesem Teil fassen wir die wichtigsten Kaufkriterien zusammen, die du für deine Kaufentscheidung beachten solltest. Die Kriterien sind folgende:

Damit du eine richtige Kaufentscheidung treffen kannst, erläutern wir dir im Folgenden, weshalb die Kaufkriterien wichtig sind.

Größe

Die Größe einer Schminkkommode spielt eine nicht zu kleine Rolle, schließlich muss die Schminkkommode in den gewünschten Stellplatz passen und zudem ausreichend Platz für Kosmetik lassen.

Die meisten Schminkkommoden haben eine Höhe (inklusive Spiegel) von 140 – 146 cm, jedoch gibt es auch tiefere oder noch höhere Modelle. Hier kommt es natürlich besonders auf deine Körpergröße an. Wenn du flexibel bleiben willst, eignen sich höhenverstellbare Tische.

Die Breite der Schminkkommoden kann sehr vielfältig von 75 bis 110 cm sein. Auch hier kommt es darauf an, wie viel Fläche deine Schminkkommode einnehmen darf und wie viel Platz du benötigst. Achte auch darauf, wie groß dein Spiegel sein soll.

Material

Bei dem Material solltest du darauf achten, dass dieses pflegeleicht ist und leicht von Make-Up Flecken befreit werden kann. Hier eignen sich besonders mitteldichte Holzfaserplatten, da sie stabil und langlebig sind.

Zudem gibt es Schminkkommoden mit einer Melaminharzbeschichtung, die ebenfalls für eine pflegeleichte und kratzfeste Oberfläche sorgen. Die meisten Schminkkommoden sind aus Massivholz mit mitteldichten Holzfaserplatten.

Wenn du Wert auf sehr hochwertiges Material legst, dann eignen sich Schminkkommoden aus Eichenholz oder Buche.

Spiegel

Der Spiegel ist das Herzstück einer Schminkkommode. Die Spiegel kommen in den unterschiedlichsten Formen vor, es gibt sie in rund, oval, rechteckig oder sogar in drei Partien aufgeteilt.

Vorteil von dreigeteilten Spiegeln ist, dass du dich aus jeder Perspektive betrachten kannst. Zudem lassen sich diese Spiegel auch meist zuklappen. Nachteil davon ist, dass diese mehr Platz auf der Oberfläche einnehmen. Generell eignen sich größere Spiegel immer am besten, da du so einen guten Blick auf Zusammenspiel von Frisur und Make-Up hast.

Zudem gibt es auch Spiegel mit Beleuchtung. Zum Schminken eignet sich kaltweißes Licht am besten. Beleuchtete Spiegel bieten dir nicht nur ein besseres Licht, sondern machen deine Schminkkommode zu einem schicken Eyecatcher.

Eigenschaften

Jede Schminkkommode hat ihre besonderen, eigenen Eigenschaften, die wir dir im Folgenden erläutern wollen.

Wie bereits erwähnt, gibt es Schminkkommoden mit dreigeteilten Spiegeln, die besonders Vorteile zur genaueren Betrachtung von Frisuren bieten. Zudem gibt es Spiegel im Hollywood Design mit Beleuchtung, die für optimales Licht sorgen.

Um genügend Ordnung zu halten, sind Schubladen und Regale von Bedeutung. Einige Schminkkommoden verfügen über 2 – 4 Regalflächen mit 1 -2 Schubladen. Zudem gibt es auch Schminkkommoden mit noch 2 weiteren Schubladen auf der Oberfläche, jedoch ohne Regalflächen.

Wenn du einen kleinen Raum hast und etwas Platz sparen möchtest, dann eignen sich Eckschminktische, die in eine Ecke gestellt werden können. Diese verfügen meist noch über zusätzliche Schubladen, die noch mehr Stauraum bieten.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Schminkkommode ausführlich beantwortet

In diesem Teil beantworten wir dir die wichtigsten und am häufigsten gestellten Fragen, damit du die für dich beste Kaufentscheidung treffen kannst.

Für wen eignet sich eine Schminkkommode?

Eine Schminkkommode eignet sich für diejenigen, die sich regelmäßig schminken und frisieren. Eine Schminkkommode bietet einen erhöhten Komfort, da man in der Kommode alle Schminkutensilien auf einen Griff zur Verfügung hat und man nicht noch beispielsweise nach seiner Wimperntusche suchen muss.

Zudem bietet eine Schminkkommode den Vorteil, sich im Sitzen zu schminken und frisieren. Im Sitzen hat man meist eine ruhigere Hand und kann präzisere Arbeiten genauer und entspannter durchführen.

Oft weiß man gar nicht, wohin mit all den Pinseln und Lippenstiften? Eine Schminkkommode ist äußerst praktisch, um deine ganzen Schminkutensilien geordnet unter einen Hut zu bringen. (Bildquelle: Manu Camargo / Unsplash)

Dazu kann eine beleuchtete Schminkkommode das optimale Licht zum Schminken geben, was zum Beispiel im Badezimmer meist nicht der Fall ist. Generell lässt sich eine Schminkkommode noch äußerst dekorativ gestalten und wird zu einem wahren Highlight im Schlafzimmer.

Welche Arten von Schminkkommoden gibt es?

Es gibt viele verschiedene Modelle und Arten einer Schminkkommode. Zunächst unterscheiden sich grundlegend die Spiegel einer Schminkkommode. Es gibt runde, ovale oder rechteckige Spiegel. Zudem gibt es auch noch Spiegel, die dreigeteilt sind und sich ideal für aufwändige Frisuren eignen.

Des Weiteren unterscheiden sich die Schminkkommoden in ihrer Anzahl von Schubladen und Regalen. Manche haben mehrere Schubladen und weniger Regale und andersrum.  Zudem gibt es Eckschminktische, die sich in die Ecke eines Raums stellen lassen und somit weniger Platz einnehmen.

Generell unterscheiden sich die Schminkkommoden auch in ihren Designs. Es gibt träumerische Schminkkommoden mit verschnörkelten Mustern, die ein wahrer Mädchentraum sind. Andererseits gibt es auch moderne und elegante Schminkkommoden, die beispielsweise noch Beleuchtung enthalten.

Was kostet eine Schminkkommode?

Der Preis einer Schminkkommode entscheidet sich nach Material, Größe und Eigenschaften einer Schminkkommode. Im Folgenden geben wir dir eine Übersicht über mögliche Preise:

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (60 – 100 €) schöne, klassische Schminkkommoden meist ohne Hocker, ohne Beleuchtung
Mittelpreisig (100 – 140 €) schicke Schminkkommoden mit mehr Ablagefläche und größere Spiegel
Hochpreisig (140 – 200 €) Spiegel mit Beleuchtung, hochwertiges Material und evtl. Hocker inklusive

Wenn du eine normale, klassische Schminkkommode möchtest, wirst du im niedrigpreisigen Segment fündig. Sobald du Wert auf größere Ablageflächen oder Beleuchtung legst, dann wirst du dich eher im mittel-/ hochpreisigen Segment befinden.

Wo ist der ideale Platz für eine Schminkkommode?

Der ideale Platz für eine Schminkkommode befindet sich meist im Schlafzimmer oder Ankleidezimmer in Nähe eines Fensters, damit du genügend natürliches Tageslicht hast. Wenn deine Schminkkommode vor oder neben einem Fenster steht, dann hast du perfektes Licht zum Schminken.

Wenn es dir nicht möglich ist, deine Schminkkommode in Nähe eines Fensters zu stellen, empfiehlt sich eine Schminkkommode mit Beleuchtung. Eine beleuchtete Schminkkommode bietet den zusätzlichen Vorteil, nicht von Tageslicht abhängig zu sein. Im Winter oder am Abend ist die Beleuchtung ein wahrer Segen, um Make-Up-Pannen zu vermeiden.

Wie gestalte ich die Schminkkommode?

Deine Schminkkommode muss nicht nur für Kosmetik gut sein, sie kann auch ein wahrer Eyecatcher in deinem Schlafzimmer sein. Deine Schminkutensilien können mithilfe einer Box oder einem kleinen Korb geordnet in einer Schublade verstaut werden. Somit kannst du direkt einem Kosmetik-Chaos entgegenkommen.

Für Pinsel eignen sich dekorative Behälter, die du auf der Oberfläche abstellen kannst. Mit Lichterketten, einer Duftkerze, deinem Lieblingsbild oder dekorativen Pflanzen kannst du deiner Schminkkommode noch einen letzten Touch geben.

Deinen Schmuck kannst du beispielsweise auf einem schönen Schmuckständer aufbewahren. Auch deine Lieblings-Parfüms kann man dekorativ in Szene setzen, besonders wenn du zum Beispiel noch erhöhte Regalflächen auf deiner Schminkkommode hast.

Welche Alternativen gibt es zur Schminkkommode?

Zur Schminkkommode gibt es auch noch eine Alternative, die wir dir nicht vorenthalten wollen. Wenn du beispielsweise nicht Platz für eine extra Schminkkommode in deinem Schlafzimmer hast, dann kannst du einfach deine bereits vorhandene Kommode zu einer Schminkkommode umfunktionieren.

Dies kannst du machen, indem du einen schönen, großen Spiegel deiner Wahl über deine Kommode aufhängst und auf der Oberfläche deiner Kommode deine Schminkutensilien positionierst. Mit Kosmetik-Organizern und anderen Behältern kannst du diese dort dekorativ und platzsparend aufstellen.

Zudem kannst du dir noch einen extra Kosmetikspiegel mit Saugnapf beispielsweise an deinen Spiegel befestigen, um sich präziser schminken zu können.

Fazit

Um dich in Ruhe schminken und frisieren zu können, ist eine Schminkkommode unerlässlich. Zudem kannst du alles geordnet aufbewahren und musst nicht lang suchen. Schminkkommoden gibt es in den unterschiedlichsten Größen und Formen und bieten somit etwas für jeden Geschmack.

Eine Schminkkommode kann nicht nur dein täglicher Begleiter sein, es ist auch ein optisches Highlight in deinem Schlafzimmer. Mit Parfüms oder Duftkerzen kannst du deine Schminkkommode zu deiner persönlichen Wellnessoase machen.

Titelbild: Olga Yastremska / 123rf

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte