Serviettenhalter
Zuletzt aktualisiert: 7. Januar 2021

Unsere Vorgehensweise

23Analysierte Produkte

25Stunden investiert

5Studien recherchiert

95Kommentare gesammelt

Serviettenhalter sind speziell für Servietten angefertigte Körbe. Sie sind in unterschiedlichen Größen, Formen und Materialien erhältlich. Durch ihre unterschiedlichen Designs werden sie zum Hingucker auf jedem Tisch. Diese große Auswahl an Serviettenhaltern erschwert die Kaufentscheidung. Hier unterstützen wir dich bei deiner Suche nach deinem Serviettenhalter.

Mit unseren Serviettenhalter Test 2021 informieren wir dich über die Merkmale, in denen sich die Serviettenhalter unterscheiden. Wir haben häufige Fragen bezüglich des Serviettenhalters beantwortet. Wenn du dich gerne inspirieren lässt und nichts Spezielles suchst, dann wird dich sicherlich unsere Produktempfehlung ansprechen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Zwei Arten von Serviettenhaltern sind sehr praktisch in ihrer Handhabung. Der vertikale Serviettenhalter spendet viele Servietten und ist wegen der schmalen Form platzsparend. Der Serviettenhalter mit Beschwerer unterstützt den Gastgeber bei windigen Verhältnissen. Durch den Beschwerer werden die Servietten nicht verweht.
  • Die Maße der Serviette und die Anzahl der Servietten in einer Packung sind vor dem Kauf zu beachten. Für welches Material und welchen Stil du mit dem Serviettenhalter du dich entscheidest, ist dir überlassen.
  • Serviettenringe und Serviettenspender ergänzen die Vielfalt an Ausführungen. Somit sind die Serviettenringe eine ideale Lösung für formelle Anlässe. Der Serviettenspender wiederum spendet viele einfache Servietten und passt in jedes Imbissrestaurant.

Serviettenhalter Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Trotz der großen Auswahl an Servietten sollst du dich auf dem Markt zurecht finden. Wir stellen dir unsere Favoriten der Serviettenhalter vor. Vielleicht gefällt dir bereits einer dieser Serviettenhalter.

Der beste vertikale Serviettenhalter

Der Serviettenhalter mit einem vertikalen Stand von iDesign ist aus verchromten Metall und schlank in den Maßen. Durch die silberne Farbe passt jedes Muster und jede Farbe einer Serviette zum Design des Serviettenhalters. Durch den vertikalen Stand steht der Serviettenhalter stabil auf dem Tisch.

Der Serviettenhalter wiegt ca. 450 Gramm. Seine Maße sind 14,2 cm x 8,1 cm x 15,2 cm. Bei diesem Serviettenhalter können Servietten aller Größen und Formen hineingelegt werden. Der Preis des Serviettenhalters liegt in der mittleren Klasse.

Bewertung der Redaktion: Die schlanke Form ist platzsparend und flexibel zu allen Formen und Größen der Servietten einsetzbar.

Der beste Serviettenhalter mit Gewicht

Der Hersteller APS bietet einen Serviettenhalter aus verchromten Metall. 50 Servietten mit den Maßen 14 cm x 14 cm x 6,5 cm passen gut in den Metallkorb hinein. Der Serviettenhalter wiegt ca. 220 Gramm. Damit ist dieser Serviettenhalter leicht und im preiswert. Eine Metallstange in der Mitte dient als Beschwerer.

Durch die Verchromung glänzt das Metall. Mit warmen Wasser und einem nassen Tuch kann die Oberfläche leicht sauber gehalten werden. Das Design ist schlicht und modern.

Bewertung der Redaktion: Wenn du nach einem schlichten und modernen Serviettenhalter suchst, dann ist dieser Serviettenhalter für den kleinen Geldbeutel eine gute Wahl.

Der beste Serviettenhalter mit Besteckfach

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

MDesign bietet einen Serviettenhalter an, der zusätzlich Fächer für Besteck besitzt. Insgesamt sind 5 Fächer, 4 kleine Fächer für das Besteck und 1 großes hinteres Fach für die Servietten bestimmt.  Das Kunststoff Gehäuse kann gut gereinigt werden. Die dunkle Farbe des Gehäuses passt zudem zu allen vorhandenen Küchenfarben.

Die Maße von 15,5 cm x 25,4 cm x 11,43 cm lassen den Serviettenhalter mit den Griffen kompakt zum Transport erscheinen.

Bewertung der Redaktion: Dieser Serviettenhalter zeigt, dass auch gut ausgearbeitete Serviettenhalter günstig erhältlich sind. Wenn du nach einem Serviettenhalter mit diesen Stauräumen suchst, ist der Serviettenhalter von MDesign eine gute Wahl.

Der beste Serviettenhalter für formelle Anlässe

Dieser Serviettenhalter von BESTonZON besteht aus rostfreiem Edelstahl. Dadurch ist dieser Serviettenhalter langlebig und durch eine hohe Festigkeit schwer zu zerstören. Das integrierte Design ist hell und leicht sauber zu halten.

Die Servietten lassen sich leicht durch die vertikale Fächerform herausziehen. Die Form kann bei formellen Anlässen aufgetischt werden und passt auch in jede moderne Küche. Dadurch entpuppt sich dieser Halter als ein Allrounder unter den eleganten Exemplaren von Serviettenhaltern.

Bewertung der Redaktion: Wer einen schlichten aber doch eleganten und modernen Serviettenhalter sucht, der wird mit dem Serviettenhalter von BESTonZON glücklich. Nicht nur das Design passt zu vielen Anlässen; auch die vertikale Form versichert, dass hier jede Serviettegröße hineinpasst.

Der beste minimalistische Serviettenhalter

Der Serviettenhalter von Relaxdays hat die Maße 3,2 cm x 21,7 cm x 21,7 cm und ist für alle quadratischen Servietten tauglich. Der Korb ist aus Bambus angefertigt und somit eine nachhaltig produzierte Variante im Vergleich zu den obigen Exemplaren.

Eine Metallkugel ist mit einem Draht an dem Bambuskorb befestigt. Damit schützt die Kugel die Servietten vor Windstößen. Dieser Serviettenhalter passt zu jeder Gelegenheit. Ob er nun zu Hause in der Küche oder auf einer Festlichkeit zum Einsatz kommt. Der minimalistische Design passt zu vielen Einrichtungsstilen.

Bewertung der Redaktion: Dieser Serviettenhalter kann umfunktioniert werden. Notizen und Rezepte sind ebenso in dem Bambuskorb zu verstauen und mit der Kugel vor Windstößen gesichert.

Serviettenhalter: Kauf- und Bewertungskriterien

Nachfolgend findest du unsere Auflistung an Merkmalen der Serviettenhalter. Diese Kriterien unterschützen dich bei deiner Kaufentscheidung.

Mit diesen Kriterien wirst du die unterschiedlichen Serviettenhalter miteinander vergleichen können. So findest du den Serviettenhalter, den du für deine Nutzart am geeignetsten findest.

Material

Das Material der Serviettenhalter bestimmt, wie die Halter sauber gehalten werden können und welche Pflege sie benötigen. Das Material beeinflusst auch den Stil des Serviettenhalters. Wenn ein Serviettenhalter im Landhausstil eher aus Holz gemacht ist, besteht ein Serviettenhalter im Industrial-Stil aus schwarzem Metall. Käuferinnen und Käufer bevorzugen diese drei Materialien:

  • Holz
  • Metall
  • Keramik

Der Serviettenhalter aus Metall kann verchromt sein oder aus Edelstahl produziert sein. Beide Materialien können mit einem nassen Tuch von feinem Staub beseitigt werden. Auch bei einem leichten Anstoß fällt der Serviettenhalter nicht so schnell um.

Der Serviettenhalter aus Holz kann je nach Witterung sich etwas dehnen und Spalten erhalten. Daher eignet sich der Serviettenhalter aus Holz für Innenräume. Bei lackiertem Holz empfehlen wir eine Nachlackierung nach einer gewissen Zeit.

Größe

Serviettenhalter unterscheiden sich in erster Linie in ihren Maßen. So viele unterschiedliche Serviettenmaße auf dem Markt vorhanden sind, so viele unterschiedliche Größen bietet auch der Markt der Serviettenhalter an.

Daher empfehlen wir dir dich bereits vor dem Kauf für eine bestimmte Größe und Menge der Servietten zu entscheiden. In der Form unterscheiden wir zwischen rechteckigen und quadratischen Servietten.

Auch die Dicke der Servietten ist ein entscheidendes Merkmal. Einmal-Servietten sind in 1- bis mehr-lagiger hochwertiger Ausführung erhältlich. Sie bestehen aus zusammengepresstem Zellstoff.

Sie sind ideal, um mehrfach genutzt zu werden. Auch hier variieren die Dicke der Stoffe und müssen bei dem Kauf des Serviettenhalters miteinbezogen werden.

Design

Das Material und die Form bestimmen das Design des Serviettenhalters. Auch die Verarbeitung des Materials hebt ein gewissen Stil hervor.

Metall ist kühl, hart und kompakt. Auf der einen Seite kann dadurch das Design modern elegant, oder auch altmodisch rustikal wirken.

Das Holz strahlt eine warme ländliche Gemütlichkeit oder schlichte umweltbewusste Eleganz aus. Mit Schnitzereien kann das Holz auch rustikal wirken.

Du kannst vorab dir die Situation überlegen, wann du den Serviettenhalter in Gebrauch nehmen wirst. So wirst du auch den passenden Stil des Serviettenhalters finden, der zu dem jeweiligen Anlass passt.

Zusatzfunktionen

Wenn der Serviettenhalter bei dir nur zeitweise kurz vor dem Essen auf den Tisch gestellt wird, kann diese Utensilie mehrere Eigenschaften aufweisen. Gerade in Restaurants vereinfacht der Serviettenhalter dem Kellner seinen Job, in dem der Serviettenhalter bereits vorgefertigt auf dem Tisch steht.

Diese Serviettenhalter können für den einfachen Transport einen Henkel aufweisen.

Neben den Servietten haben auch das Besteck und der Salz- und Pfefferstreuer Platz.

Damit können diese Bestandteile bereits vor den Gerichten einfach an den Tisch gebracht werden.

Wenn sie bereits an den Tischen stehen, können die Serviettenhalter immer nach befüllt werden. So erspart sich der Kellner den Transport. Vor der Öffnung kann ein Mitarbeiter stets nachsehen, ob noch genügend Servietten und Besteck in den Fächern vorhanden sind und gegebenenfalls nachfüllen.

Serviettenhalter: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Hier haben wir für dich aktuelle Fragen zusammengetragen. Wir geben dir Antworten an die Hand, die dich bei deinem Kauf unterstützen.

Für wen eignet sich ein Serviettenhalter?

Servietten sind bei jedem Essen ein essenzieller Bestandteil, der die Hygiene während des Essens gewährleistet. Durch einen Serviettenhalter vereinfacht man die Platzierung der Servietten. Hier kann jeder Beteiligte schnell zugreifen. Damit geht keinem Haushalt die Kultur der Servietten abhanden.

Serviettenhalter

Serviettenhalter sind in vielen Formen erhältlich und sind ein Hingucker auf jedem Tisch. (Jonathan Borba/ Unsplash)

Serviettenhalter sind jedoch nicht nur praktisch, sondern auch dekorativ. Sie verschönern den Tisch mit den bemusterten bunten Servietten. Je nach Anlass kann das Design nach dem Einrichtungsstil gewählt werden.

Ein Serviettenhalter darf an Essplätzen nicht fehlen.

Sei es der Gast in der Konditorei, dem ein kleines Sahnestückchen am Schnurbart klebt oder das Kind, dem der Mund mit Schokolade verziert bleibt. Dann benötigt jeder Mensch eine Serviette griffbereit.

Welche Arten von Serviettenhaltern gibt es?

Serviettenhalter unterscheiden sich in drei Arten. Im Folgenden vergleichen wir die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Serviettenhalter.

Art Vorteile Nachteile
Serviettenhalter mit Beschwerer Die Servietten fliegen bei Wind nicht weg Der Halter nimmt viel Platz auf dem Tisch ein
Vertikale Serviettenhalter Platzsparend und leichte Konstruktion Die Entnahme der Servietten kann durch die Enge schwierig sein
Serviettenhalter mit Besteckfach Die Servietten sind mit dem Besteck zusammen geordnet verstaut Das Gestell kann auf dem Tisch viel Platz einnehmen

Mit dieser Unterscheidung kannst du entscheiden, welcher Serviettenhalter für deinen Tisch und deinen Anlass die richtigen Eigenschaften aufweist. Neben dem Tisch kann auch der Einrichtungsstil um deinen Tisch herum deine Kaufentscheidung beeinflussen.

Was kostet ein Serviettenhalter?

Serviettenhalter sind bereits sehr preiswert in Märkten zu finden. Je nach Design, Marke und Material varriiert der Preis zwischen 6 und 30 Euro.

Art Preisspanne
Serviettenhalter aus Metall 3 bis 10 Euro
Serviettenhalter mit Besteck 5 bis 30 Euro
Serviettenhalter vertikal 3 bis 25 Euro

Die Serviettenhalter aus Metall sind bereits sehr preiswert zu erhalten. Je größer und ausgefallener die Verarbeitung des Serviettenhalters ausfällt, desto höher sind die Kosten.

Wo kann ich einen Serviettenhalter kaufen?

Serviettenhalter sind bereits in vielen Märkten und Dekorationsläden erhältlich. Viele Online Shops haben eine Vielfalt an Serviettenhaltern im Angebot. In diesen Online Shops findest du eine große Auswahl an Serviettenhalten:

  • amazon.de
  • ikea.de
  • depot.de
  • real.de

In diesen Online Shops wirst du Standardausführungen und ausgefallene Design entdecken. Lass dich beim Stöbern inspirieren. Vielleicht ist eines deiner Favoriten bereits unter den Serviettenhaltern.

Welche Alternativen gibt es zu einem Serviettenhalter?

Neben den Serviettenhaltern sind verschiedene Ausführungen als weitere Option erhältlich. Diese sind ebenfalls in unterschiedlichen Designs erhältlich.

Alternative Beschreibung
Serviettenspender Besonders geeignet sind die Spender in Schnellrestaurants und Imbissen. Hier bieten sie eine praktische und hygienische Aufbewahrung der einfachen rechteckigen Servietten.
Serviettenring Die Serviettenringe sind für formelle Anlässe geeignet. Hier beschmücken sie die einzelnen Teller.

Wir empfehlen dir dich genau über die Nutzung deines Serviettenhalters Gedanken zu machen. So wirst du dich schnell auch für eine Ausführung entscheiden können.

Fazit

Serviettenhalter sind sehr praktisch, da sie platzsparend und ordentlich die Servietten an einem Ort bewahren. Dazu sind sie leicht zu säubern, sodass sie die Servietten hygienisch auf dem Tisch aufgelegt sind. Gerade die Serviettenhalter mit Beschwerer erleichtern die Aufbereitung von Tischen, die im Freien stehen.

Da Serviettenhalter in unterschiedlichen Materialien und Designs erhältlich sind, kannst du den dir passenden Halter für deinen Tisch aussuchen. Serviettenhalter aus Metall sind bislang bereits sehr preisgünstig zu erhalten.

Auch selbstgebastelte Serviettenhalter können ein preiswerter Hingucker auf den Tischen werden. Bei formellen Anlässen sind besonders Serviettenringe dekorativ und bieten jedem Gast einen Akzent auf oder neben seinem Teller.

Bildquelle: Yuliaff / 123rf

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte