Zuletzt aktualisiert: 17. Juni 2020

WC Deckel mit Absenkautomatik sparen Zeit, reduzieren Lärm und sind besonders hygienisch. Nachdem wir durchschnittlich 20 Minuten täglich und 3 Jahre unseres Lebens auf der Toilette verbringen, ist ein angenehmer und langlebiger WC Sitz von großer Bedeutung. Eine Absenkautomatik, auch Soft-Close genannt, erleichtert uns den Toilettengang dabei enorm.

Mit unserem großen WC Deckel mit Absenkautomatik Test 2020 möchten wir dir den Kauf einer modernen Silent-Close WC Brille erleichtern und dir alle Informationen vermitteln, die für die richtige Entscheidung wichtig sind.  Ob nun ein WC Deckel aus Duroplast oder mit MDF-Holzkern das Modell deiner Wahl sein wird, unser Ratgeber wird dir helfen, das optimale Modell für dich und dein WC zu finden.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • WC Deckel mit Absenkautomatik schließen schon durch leichtes Antippen geräuschlos und automatisch.
  • Die Funktion der Absenkautomatik wird vielfach auch als Soft-Close oder Silent-Close bezeichnet.
  • Wir unterscheiden zwischen WC Deckel mit Absenkautomatik aus Kunststoff, zumeist Duroplast, und MDF-Holzkern.

WC Deckel mit Absenkautomatik Test: Die Favoriten der Redaktion

Der beste Allround-Kunststoff WC Deckel mit Absenkautomatik

Dieser klassisch oval geformte WC Deckel von Benkstein in schlichtem Weiß passt zu vielen Toiletten und besticht vor allem mit seiner Eleganz. Der WC Sitz aus stabilem Duroplast und Scharnieren aus rostfreiem Edelstahl kann durch seine Quick-Release Funktion durch einfachen Knopfdruck angesteckt und zur Reinigung wieder entfernt werden. Das Material ist besonders antibakteriell und der WC Sitz ist bis 150kg belastbar.

Dieser WC Deckel mit Soft-Close Absenkautomatik eignet sich ideal für dich, wenn du auf der Suche nach einem WC Sitz bist, der besonders stabil und einfach zu reinigen ist und über ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis verfügt.

Der schönste WC Deckel mit Absenkautomatik im flexiblen Design

Der WC Sitz der Firma Wenko ist besonders hochwertig und kann in zwölf unterschiedlichen Designs bestellt werden. Schlichtes Weiß, Holzoptik oder auch Muscheln sind nur drei der wunderbaren Möglichkeiten. Gefertigt wurde der WC Deckel aus robustem Duroplast mit rostfreien Fix-Clip Edelstahlscharnieren. Er kann ebenso einfach aufgesteckt und abgenommen werden. Das Material ist kratzfest und der WC Deckel schließt besonders sanft durch Easy-Close.

Wenn du dir ein besonderes Motiv oder auch einfach etwas Farbe wünschst und dennoch nicht auf einfache Montage und Absenkautomatik verzichten möchtest, dann ist dieser WC Deckel das Modell deiner Wahl.

Der beste WC Deckel mit Absenkautomatik und MDF-Holzkern

Dieser WC Deckel sorgt mit massivem MDF-Holzkern für lange Lebensdauer und angenehmen Komfort. Die Premium Lackschicht in Weiß oder Schwarz nimmt besonders schnell Körperwärme auf und sorgt so für ein wohliges Sitzgefühl.  Die eingebaute Absenkautomatik sorgt für sanftes und lautloses Schließen.  Die Montage erfolgt durch einen einfachen Schritt von oben, so dass nicht umständlich hantiert werden muss.

Dieses Modell ist das Richtige für dich, wenn du einen MDF- Holzkern aufgrund des wärmenden Komforts bevorzugst und dich ein Hochglanz-Finish in schwarzer oder weißer Farbe anspricht.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen WC Deckel mit Absenkautomatik kaufst

Was ist ein WC Deckel mit Absenkautomatik?

Ein WC Deckel mit Absenkautomatik schließt schon durch leichtes Antippen des Deckels leise und automatisch. Durch das automatische Schließen und den geringen Kontakt sind WC Deckel mit dieser Funktion besonders praktisch und hygienisch. Sie eignen sich zudem gut für Familien mit Kindern, die häufig auf das Schließen des Toilettendeckels vergessen, den Deckel laut zufallen lassen  oder sich leicht die Finger einzwicken.

Die Absenkautomatik wird oft auch als Soft-Close oder Silent-Close bezeichnet. Der Deckel schließt langsam und geräuschlos, das Anheben des Deckels ist ohne Widerstand möglich.

Wie funktioniert ein WC Deckel mit Absenkautomatik?

WC Deckel mit Absenkautomatik verfügen über eine einfache, aber wirkungsvolle Methode. Jeder herkömmliche WC Deckel ist über ein Scharnier mit dem WC Sitz verbunden. Bei einem WC Deckel mit Absenkautomatik ist in diesem Scharnier ein dämpfendes Element, häufig eine Feder, eingebaut.

Dadurch genügt leichtes Antippen und der WC Deckel senkt sich langsam und geräuschlos auf die Brille.

Wo kann ich einen WC Deckel mit Absenkautomatik kaufen?

Einfache Klobrillen oder WC Deckel mit Absenkautomatik sind in einer Vielzahl an Möbelhäusern wie ikea oder diversen Geschäften für Bad- und Sanitärbedarf erhältlich.  Ebenso sind WC Deckel in Bauhäusern wie obi, bauhaus oder hagebau zu bekommen. Natürlich lassen sich Toilettenbrillen auch prima online shoppen, etwa auf amazon.

Beliebte Hersteller von WC Deckeln mit Absenkautomatik sind unter anderem:

  • Villeroy & Boch
  • Sanitop-Wingenroth
  • Sanicomfort
  • Wenko
  • Grohe

Was kostet ein WC Deckel mit Absenkautomatik?

Für einen WC Deckel mit Absenkautomatik musst du nicht viel tiefer in die Tasche greifen, als für einen herkömmlichen WC Deckel. WC Deckel mit Absenkautomatik liegen im preislichen Segment von etwa € 30.- bis € 50.-

Absenkautomatik-1

Damit die Toilette zum Wohlfühlort wird, sollte der richtige WC Deckel bequem sein und über eine Absenkautomatik verfügen. Das muss aber nicht zwangsläufig auch viel kosten.
(Bildquelle: unsplash / Phil Hearing)

Welche Alternative gibt es zum WC Deckel mit Absenkautomatik?

Alternativ zu einem WC Deckel mit Absenkautomatik kannst du natürlich einen einfachen WC Deckel kaufen, den du ganz normal von Hand öffnen und schließen kannst. Diese sind zumeist etwas günstiger als WC Deckel mit Absenkautomatik, müssen aber manuell bedient werden und können auch mal laut zuklappen.

Wenn es in deiner Wohnung sehr kühl ist oder du häufig unter Blasenentzündungen und Verkühlungen leidest, könnte ein beheizbarer WC Deckel für dich der Richtige sein. Diese werden für gewöhnlich mit einem Kabel an eine Steckdose angeschlossen.

Für sehr kleine Kinder eignet sich ein kombinierter Toilettensitz, der eine kleine und eine große WC Brille enhält, die nach Bedarf hinauf oder hinunter geklappt werden kann.

Absenkautomatik-2

Die Silent-Close Funktion eines WC Deckels mit Absenkautomatik eliminiert laute und störende Geräusche durch den zufallenden Deckel.
(Bildquelle: unsplash / Steven Ungermann)

Entscheidung: Welche Arten von WC Deckeln mit Absenkautomatik gibt es und welche ist der Richtige für dich?

Was zeichnet einen WC Deckel mit Absenkautomatik aus Kunststoff aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

WC Deckel aus Kunststoff sind zumeist aus Duroplast, Thermoplast oder Polyresin gefertigt. Die folgende Tabelle veranschaulicht kurz und knapp die wichtigsten Merkmale dieser Materialien.

Kunststoff Merkmale
Duroplast Bruchsicher, Nicht Recyclebar
Thermoplast Widerstandsfähig, Recyclebar
Polyresin Handgegossenes Unikat

Polyresin wird von Hand gegossen und ermöglicht so den Einschluss von Luftblasen oder Elementen wie Muscheln. Weiters können dem Material auch natürliche Rohstoffe wie Sandstein oder Marmor beigemischt werden, wodurch unterschiedliche Stein-Optiken erzeugt werden können.

Besonders Duroplast kommt aufgrund seiner hohen Stabilität und dem geringen Verschleiß häufig zum Einsatz.

Dieser Kunststoff wird aus Kunstharzen gefertigt. Die Polymere sind besonders engmaschig und verleihen der Klobrille eine sehr harte Form, die hohen Belastungen standhält. Dennoch ist das Material angenehm leicht. Zudem verfügt Duroplast über eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen chemische Reinigungsmittel und kann so besonders gründlich gereinigt werden.

WC Deckel aus Kunststoff sind zwar enorm stabil, wenn du aber auf dem Deckel (nicht der Brille) sitzen oder gar stehen können möchtest, solltest aber auf wirklich gute Qualität achten.

WC Deckel aus Kunststoff gibt es in vielfältigen Designs, etwa in Holzoptik oder bunt bedruckt.

Vorteile
  • Stabil
  • Chemikalienresistent
Nachteile
  • Kühler Sitz

Was zeichnet einen WC Deckel mit Absenkautomatik mit Holzkern aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

WC Deckel mit Holzkern verfügen über einen MDF-Holzkern. Sie enthalten eine MDF-Holzplatte. Diese Platte wird so genannt, da sie aus mitteldichten Holzfasern hergestellt wird.

WC Deckel aus reinem Holz sind höherpreisig, sowie wenig chemikalienresistent.

Die reinen MDF-Platten sind nicht wasserdicht und können daher alleine nicht zum Einsatz kommen. Daher werden sie mit mehreren Schichten Lack behandelt. In den obersten Schichten können Färbungen oder Muster erzeugt werden.

Klobrillen mit Holzkern sind sehr robust und füllen sich ein wenig wärmer an, als Toilettensitze aus Kunststoff. Zudem verfügt Holz über natürliche antibakterielle Eigenschaften und der Lack lässt sich einfach reinigen. Sie erfüllen daher hohe Hygienestandards. Da der Herstellungsprozess etwas aufwändiger ist, sind WC Sitze mit Holzkern meist etwas teurer als solche aus Kunststoff.

Wenn du auf dem WC Deckel sitzen oder auch stehen können möchtest, bieten WC Sitze mit Holzkern dafür gute Voraussetzungen.

Vorteile
  • Hoher Komfort
  • Wärmerer Sitz
Nachteile
  • Teurer als Kunststoff

Kaufkriterien: Anhand dieser Kriterien kannst du WC Deckel mit Absenkautomatik vergleichen und bewerten

Material der Scharniere

Auch beim Material der Scharniere und Schrauben ist auf eine gute Qualität zu achten. Diese sind ebenso der Feuchtigkeit ausgesetzt und sollten leicht gereinigt werden können. Daher sollten die Schrauben und Scharniere aus rostfreiem Material gefertigt sein.

Scharniere gibt es aus Kunststoff, Edelstahl oder Metall verchromt. Scharniere aus Edelstahl oder Metall sind robuster, während Scharniere aus Kunststoff meist günstiger sind.

Belastbarkeit

Wenn du dich ordnungsgemäß auf die WC Brille setzt, musst du dir über die Belastbarkeit deines WC Sitzes keine Gedanken machen. Die meisten WC Sitze halten bis zu 150 kg aus. Sicherheitshalber überprüfst du die Angaben natürlich vor dem Kauf.

Sollte dein WC sich aber im Badezimmer befinden, weshalb du dich womöglich auch des Öfteren auf den geschlossenen WC Deckel setzt, solltest du allerdings aufpassen. Normalerweise sollten WC Deckel es problemlos aushalten, dass du dich darauf setzt. Tatsächlich gibt es aber WC Deckel aus Kunststoff, die sich bei Belastung dellen oder gar kaputt gehen. Es lohnt sich in diesem Fall also, auf gute Qualität zu achten oder lieber einen Deckel mit MDF-Holzkern zu kaufen.

Absenkautomatik-3

Besonders wenn sich dein WC im Badezimmer befindet, lohnt sich ein stabiler WC Deckel von guter Qualität oder mit MDF-Holzkern.
(Bildquelle: Pixabay / cocoparisienne)

Das gilt noch viel eher, wenn du vielleicht auf den WC Deckel steigen möchtest, um etwas aus einem darüber liegenden Schrank zu holen. Da die Belastung hier punktuell erfolgt und sich nicht großflächig über den Sitz verteilt, ist die Gefahr eines Schadens hier größer.

Ein derart entstandener Schaden fällt unter unsachgemäße Benutzung und wird daher meist nicht abgedeckt. Auch hier lohnt es sich, einen Deckel mit Holzkern oder womöglich sogar aus Vollholz zu kaufen.

Sonderfunktionen

Für noch mehr Bequemlichkeit gibt es bereits WC Deckel mit Absenkautomatik, die über einen Sensor verfügen. Durch den Bewegungssensor öffnet und schließt der WC Deckel automatisch, “touchless” sozusagen. Wenn du dir also das manuelle Antippen des Deckels ersparen möchtest, sieh dich nach WC Deckel mit Absenkautomatik und dieser zusätzlichen Funktion um.

Manche WC Sitze verfügen über LED-Beleuchtung. So wird der nächtliche Gang auf die Toilette besonders erleichtert. Die integrierte Beleuchtung verhindert, dass du das Deckenlicht einschalten musst und dadurch aus dem Schlaf gerissen wirst.

Montage

Besonders beliebt ist die Schnellbefestigung durch Klickscharniere. Der gesamte WC Sitz lässt sich schnell und einfach abnehmen und anbringen. Das macht die Reinigung besonders einfach und effizient. Schnellscharniere gibt es aus Metall oder auch Kunststoff. Diese Funktion ist auch als Quick-Release oder Easy-Clean bekannt.

Kompatibilität

Passt jeder Toilettensitz auf jede Toilette? Zu beachten sind beim Kauf einer neuen WC Brille sowohl die Form, als auch die Abmessungen. Stimmen diese nicht überein, stehen womöglich Teile der Klobrille über und es kann zum Bruch kommen.

Absenkautomatik-4

Hier siehst du einen WC Deckel in D-Form. Die Seiten der WC Brille verlaufen im Unterschied zur O-Form gerade nach vorne und runden sich dann ab.
(Bildquelle: unsplash / Filios Sazeides)

Den richtigen WC Deckel für deine Toilette kannst du in nur vier Schritten ermitteln:

  1.  Form definieren: Achte also zunächst auf die Form. Die meisten Toiletten sind oval geformt (O-Form), es gibt aber auch Toiletten in D-Form oder runde und eckige Modelle.
  2. Länge ausmessen: Miss vom vorderen Rand der Toilette bis zum mittleren Punkt zwischen den Bohrlöchern. (Die Bohrlöcher befinden sich da, wo der Sitz schließlich montiert werden soll.)
  3. Breite ausmessen: Ermittle das Maß der breitesten Stelle der Toilette.
  4. Abstand der Scharniere überprüfen: Miss den Abstand zwischen den beiden Bohrlöchern aus. Viele WC Deckel verfügen über verstellbare Scharniere, deren Breite sich sehr flexibel an die vorhandenen Bohrlöcher anpassen lässt.

Beschichtung

Manche Toilettendeckel verfügen über spezielle Beschichtungen. Die meisten sind von Haus aus mit einer antibakteriellen Beschichtung überzogen oder haben antibakterielle Eigenschaften. Viele WC Deckel sind auch besonders resistent gegenüber der Entstehung von Kratzern, also kratzfest.

Beschichtungen können den WC Deckel kratzfester oder antibakterieller machen, sowie wasser- und schmutzabweisend.

Eine weitere Errungenschaft im Bereich der modernen WC Sitze ist die sogenannte Nano-Beschichtung. Diese Beschichtung verleiht dem WC Deckel besonders wasser-, öl- und schmutzabweisende Eigenschaften.

Aufwendige Reinigung wird somit seltener erforderlich und wird zugleich erleichtert. Zumeist geht diese Beschichtung mit zusätzlichen anitbakteriellen Eigenschaften einher.

Design

Das Design mag wohl nicht als wichtigstes Kaufkriterium erscheinen, spielt aber dennoch eine große Rolle. Du solltest dir überlegen, ob du einen klassischen, weißen Toilettensitz bevorzugst oder lieber etwas Farbe in den Raum bringen möchtest. Färbungen rangieren vom beliebten bahamabeige, über grau oder pergamon bis hin zu rosé oder bordeaux. Selbst Glitzer-Effekt ist möglich.

Vielleicht suchst du aber auch nach unterschiedlichsten Motiven, wie einer Orchidee oder sogar einem Totenkopf. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt und es gibt eine Vielzahl an tollen Designs.

View this post on Instagram

↠ Ⓣ . O . I . L . E . T . . ✭ 𝐀𝐯𝐞𝐜 𝐥𝐚 𝐬𝐚𝐥𝐥𝐞 𝐝𝐞 𝐛𝐚𝐢𝐧, 𝐥𝐞𝐬 𝐭𝐨𝐢𝐥𝐞𝐭𝐭𝐞𝐬 🚽 𝐞𝐬𝐭 𝐥𝐚 𝐩𝐢𝐞̀𝐜𝐞 𝐪𝐮𝐢 𝐚 𝐝𝐞𝐦𝐚𝐧𝐝𝐞́ 𝐥𝐞 𝐩𝐥𝐮𝐬 𝐝𝐞 𝐭𝐫𝐚𝐯𝐚𝐮𝐱 𝐞𝐭 𝐛𝐞𝐚𝐮𝐜𝐨𝐮𝐩 𝐝𝐞 𝐩𝐚𝐭𝐢𝐞𝐧𝐜𝐞… . . ✭ 𝘘𝘶𝘢𝘯𝘥 𝘫𝘦 𝘳𝘦𝘨𝘢𝘳𝘥𝘦 𝘭𝘢 𝘱𝘩𝘰𝘵𝘰 𝘲𝘶𝘦 𝘫'𝘢𝘪 𝘱𝘳𝘪𝘴𝘦 𝘭𝘰𝘳𝘴 𝘥𝘦 𝘭𝘢 𝘷𝘪𝘴𝘪𝘵𝘦 𝘥𝘦 𝘭'𝘢𝘱𝘱𝘢𝘳𝘵𝘦𝘮𝘦𝘯𝘵 (3ᵉ 𝘱𝘩𝘰𝘵𝘰), 𝘫𝘦 𝘮𝘦 𝘥𝘦𝘮𝘢𝘯𝘥𝘦 𝘤𝘰𝘮𝘮𝘦𝘯𝘵 𝘫'𝘢𝘪 𝘧𝘢𝘪𝘴 𝘱𝘰𝘶𝘳 𝘴𝘪𝘨𝘯𝘦𝘳 𝘦𝘵 𝘢𝘤𝘩𝘦𝘵𝘦𝘳 ! 😂🤔 𝘔𝘢𝘪𝘴 𝘫'𝘢𝘪 𝘧𝘢𝘤𝘪𝘭𝘦𝘮𝘦𝘯𝘵 𝘳𝘦́𝘶𝘴𝘴𝘪 𝘢̀ 𝘮𝘦 𝘱𝘳𝘰𝘫𝘦𝘵𝘦𝘳 𝘦𝘵 𝘩𝘦𝘶𝘳𝘦𝘶𝘴𝘦𝘮𝘦𝘯𝘵 𝘲𝘶𝘢𝘯𝘥 𝘫𝘦 𝘷𝘰𝘪𝘴 𝘤𝘦 𝘲𝘶𝘦 𝘯𝘰𝘶𝘴 𝘢𝘷𝘰𝘯𝘴 𝘳𝘦́𝘶𝘴𝘴𝘪 𝘢̀ 𝘧𝘢𝘪𝘳𝘦 👌👍 . . ✭ Et aussi je voulais absolument que cette pièce soit séparée de la sdb. ℂ𝕣𝕚𝕥𝕖̀𝕣𝕖 𝕟𝕠𝕟 𝕟𝕖́𝕘𝕠𝕔𝕚𝕒𝕓𝕝𝕖 ⚠️🚻 . . ✭ 𝑱'𝒂𝒊 𝒗𝒐𝒖𝒍𝒖 𝒈𝒂𝒓𝒅𝒆𝒓 𝒍𝒆 𝒎𝒆̂𝒎𝒆 𝒔𝒕𝒚𝒍𝒆 𝒒𝒖𝒆 𝒅𝒂𝒏𝒔 𝒍𝒂 𝒔𝒂𝒍𝒍𝒆 𝒅𝒆 𝒃𝒂𝒊𝒏, 𝒄𝒐𝒎𝒎𝒆 𝒍𝒆 𝒄𝒂𝒓𝒓𝒆𝒍𝒂𝒈𝒆 𝒂𝒖 𝒔𝒐𝒍 𝑮𝒂𝒕𝒔𝒃𝒚 𝒒𝒖𝒊 𝒗𝒊𝒆𝒏𝒕 𝒅𝒆 𝑳𝒆𝒓𝒐𝒚 𝑴𝒆𝒓𝒍𝒊𝒏 𝒂𝒊𝒏𝒔𝒊 𝒒𝒖𝒆 𝒍𝒂 𝒕𝒂𝒃𝒍𝒆𝒕𝒕𝒆 𝒆𝒏 𝒃𝒐𝒊𝒔 𝒒𝒖𝒆 𝒋'𝒂𝒊 𝒇𝒂𝒊𝒔 𝒅𝒆́𝒄𝒐𝒖𝒑𝒆𝒓 𝒔𝒖𝒓 𝒎𝒆𝒔𝒖𝒓𝒆. . . #interiorinspiration #passiondeco #decoaddict #madecoamoi #home #homedecor #appartement #homeinspi #lovedecor #madeco #lovemyhome #passiondeco #homesweethome #interiordecoration #passionbois #wc #toiletdecoration #toilet #noiretbois

A post shared by Oℎ-ℛélie ✽ Sweet ℋome (@aurelie.homedeco) on

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema WC Deckel mit Absenkautomatik

Wie montiert man einen WC Deckel mit Absenkautomatik?

Die genaue Montage hängt in der Regel sowohl vom Hersteller, als auch vom Scharniersystem ab. Die verschiedenen Modelle sind sich in der Montage jedoch sehr ähnlich.

  1. Alten WC Sitz entfernen: Mit einer Kombizange werden die alten Schrauben entfernt. Solltest du Probleme beim Lösen der Schrauben haben, kannst du zunächst etwas Kriechöl einwirken lassen und es dann erneut versuchen. Reinige dann den Bereich nochmal gründlich, bevor du den neuen WC Deckel montierst.
  2. Gewindestangen befestigen: Stecke die beiden Gewindestangen der Befestigungselemente in die dafür vorgesehenen Aufnahmen. Stecke dann die Beilagscheiben auf die beiden Gewindestangen. Stecke die beiden Gewindestangen dann durch die Löcher im WC und füge von unten erneut Beilagscheiben hinzu.
  3. Überprüfen der Position: Überprüfe nun die Position des Toilettensitzes. Bist du zufrieden? Sitzt er in der Mitte? Wenn nicht, so justiere vorsichtig die Schrauben auf der Keramik.
  4. Endgültige Montage: Wenn der Sitz richtig positioniert ist, drehe die Flügelschrauben fest.

Beliebt und sehr häufig zu finden sind mittlerweile die Schnellbefestigungssysteme, wo der WC Sitz mittels Quick-Release einfach aufgesteckt und auch wieder entfernt werden kann. Zur Montage dieses Systems haben wir ein tolles Video gefunden, das die Montage eines WC Deckels der Firma Wenko einfach erklärt.

Je nach Hersteller kann es sich lohnen, nochmal genauer nachzusehen und die mitgelieferte Anleitung zu Rate zu ziehen.

Wie repariert man einen WC Deckel mit Absenkautomatik?

Wenn dein WC Deckel Risse oder Sprünge aufweist, kannst du diese natürlich mit einem Keramikklebstoff vorübergehend beheben. Der Riss bleibt aber in jedem Fall sichtbar. Aus optischen und auch hygienischen Gründen solltest du also lieber in einen neuen WC Deckel investieren.

Ein lockeres Scharnier kann einfach nachgezogen werden. Justiere dazu den Toilettensitz neu und ziehe dann die Flügelschrauben nach. Solltest du die Scharniere tauschen wollen, ist auch dies möglich und Ersatzteile sind meist im Bauhaus oder beim Hersteller erhältlich. Vom separaten Austausch wird oftmals dennoch eher abgeraten, da es einfacher und oftmals auch kostengünstiger ist, den gesamten WC-Sitz zu erneuern.

Gibt es WC Deckel mit Absenkautomatik zum selbst gestalten?

Tatsächlich lassen sich weiße oder einfärbige WC Deckel auch selbst gestalten. Bilder und Fotos können auf Folie gedruckt, nach Hause bestellt und schließlich aufgeklebt werden. Möglich ist das beispielsweise über wc-gestalten.de

Mit Lackspray oder Keramikfarbe kannst du deiner Kreativität noch freieren Lauf lassen. Solltest du mehrere Schichten auftragen, empfiehlt es sich, jede Schicht gut trocknen zu lassen und erst dann weiterzumalen. Am Ende kann das Ergebnis mit Klarlack versiegelt werden. Bedenke in jedem Fall, dass die Toilette oft Feuchtigkeit oder Reinigungsmitteln ausgesetzt ist und beachte dies bei der Wahl der Farbe.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.obi.at/magazin/bad/toiletten-im-ueberblick

[2] https://www.heimwerker.de/wc-sitz-gestalten/

[3] https://www.svz.de/incoming/zahlen-und-fakten-rund-um-die-toilette-id4313061.html

Bildquelle: Lightfieldstudios/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Ines ist gelernte Raumausstatterin und kennt sich mit allem rund ums Thema Haus aus. Sie bloggt nicht nur über die neuesten Möbeltrends, sondern gibt auch Tipps zur Sauberkeit und zu aktuellen Inneneinrichtungsthemen.