Zuletzt aktualisiert: 26. März 2021

Unsere Vorgehensweise

15Analysierte Produkte

37Stunden investiert

8Studien recherchiert

89Kommentare gesammelt

Der Toilettengang gehört mit zu den wichtigsten Bedürfnissen eines Menschen. Am häufigsten besucht man sein Badezimmer, um die Toilette zu benutzen. Warum den lästigen und regelmäßigen Toilettengang also nicht zu einem schönen Erlebnis machen?

Die Toilette und ihren Sitz gibt es heutzutage in verschiedenen Designs und Formen mit verschiedenen Funktionen. Diese sollen es dir so angenehm wie möglich machen, dein Geschäft erledigen zu können. Im Folgenden Artikel erklären wir dir alle wichtigen Informationen rund um die Toilette und wie du den perfekten WC Sitz für dich findest.




Das Wichtigste in Kürze

  • Es gibt WC Sitze in verschiedenen Formen, Farben und Designs.
  • Die Absenkautomatik-Funktion sorgt dafür, dass sich der WC-Deckel nach der Nutzung automatisch langsam absenkt.
  • Es gibt WC Sitze mit abnehmbaren Deckel, was dir die Reinigung des WC’s einfacher macht.

WC Sitze im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Um dir den Kauf und die Qual der Wahl zu vereinfachen, haben wir dir verschiedene und erfolgreiche WC Sitze herausgesucht. Im Folgenden werden dir sechs Produkte samt wichtigen Eigenschaften vorgestellt.

Der beste universelle WC-Sitz

Der WC-Sitz der Marke Luvett ist ein in Europa produzierter Premium WC-Sitz. Er hat eine doppelte Absenkautomatik und nach Tests in deutschen Laboren bis 175 kg belastbar. Der WC-Sitz ist in 15 Farben erhältlich. Der Toilettensitz hat eine Easy-Clean-Funktion, das heißt, der Toilettendeckel kann ohne Umstände abmontiert werden, damit sich die Toilette besser reinigen lässt. Der Sitz hat eine keramikähnliche Oberfläche aus UREA Duroplast. Er ist im Vergleich zu Thermoplast oder Holzkern-Sitzen, allerdings widerstandsfähiger, kratzfester und durch seine antibakterielle Wirkung hygienischer.

Der WC-Sitz hat ein Gewicht von 2,42 kg und die Maße betragen 440 x 372 x 49 mm. Die praktische Handhabung, das schlichte Design, und die Beschaffenheit des Materials machen ihn zum praktischen Allrounder für jedes Bad.

Fazit: Ein universeller, stabiler und hochwertig wirkender WC-Sitz zu einem vernünftigen Preis.

Das Allround-Talent: Der Benkstein Premium Toilettendeckel

Das Unternehmen Benkstein erschafft stilvolle und hochwertige Produkte. Der Benkstein Premium Toilettendeckel besteht aus dem Material Urea-Duroplast. Das Material behält trotz äußerer Einflüsse seine Farbe. Die Absenkautomatik-Funktion lässt Brille und Deckel sanft nach unten gleiten. Neben der Geräuschreduzierung schützt diese Funktion deine Toilettenschüssel und den WC Sitz vor einem harten aufeinander prallen.

Das Material ist antibakteriell und verhindert so das Ausbreiten von Bakterien. Die Reinigung wird vereinfacht durch die Quick-Release-Funktion. Der WC Sitz lässt sich damit leicht abnehmen und reinigen. Die schlichte Ausführung in Weiß passt in jedes Badezimmer und verschafft gleichzeitig einen modernen und stilvollen Touch.

Fazit: Alle wichtigen Funktionen sind in dem Premium Toilettendeckel von Benkstein enthalten. Das schlichte Weiß ist zeitlos und wird in einigen Jahren noch schick und modern sein. Aufgrund des hochwertigen und langlebigen Materials ist dies ein erwähnenswerter Aspekt.

Familien Toilettensitz: Der Dalmo

Der Dalmo Toilettendeckel ist geeignet für Familien mit jungen Kindern. Der integrierte Kindersitz eignet sich für Kinder im Alter von 3 – 8 Jahren. Er wird fest in den Scharnieren verankert und sorgt somit für einen sicheren Halt. Für Erwachsene ist ein normaler WC Sitz unter dem Kindersitz angebracht.

Der Deckel, die kleine und große Brille enthalten zusätzlich eine Absenkautomatik-Funktion. Neben dem sanften und geräuschlosen Schließen verhindert diese Funktion, dass sich die Kinder ihre Hände einklemmen oder den WC Sitz zu stark auf die Schüssel fallen lassen. Das Material ist antibakteriell, robust, kratz- und farbecht und daher langlebig sowie zuverlässig in deinem Haushalt.

Fazit: Dieser WC Sitz ist perfekt für Familien mit Kindern. Der Kindersitz ist fest an den Scharnieren montiert und kann daher nicht einfach abgenommen werden wie bei einer Magnetbefestigung. Jedoch sorgt dieser Aspekt für den nötigen Halt und Sicherheit. Wenn die Kinder zu groß für den Deckel sind, kann er jederzeit abmontiert werden.

WC Sitz mit Absenkautomatik: Der SCHÜTTE Stone

Das Unternehmen SCHÜTTE hat jahrelange Erfahrung im Bereich Sanitär und bietet seinen Kunden innovative Produktlösungen, hochwertige Qualität und Exklusivität. Der SCHÜTTE Stone 82374 WC Sitz ist aus massivem und robustem Duroplast. Das Material ist kratzfest, einfach zu reinigen und in vielen Farben erhältlich. Dank eines Schnellverschlusses kann der WC Sitz problemlos gelöst und gereinigt werden.

Die Absenkautomatik-Funktion schont deinen WC Sitz, indem er sich automatisch und sanft schließt. Ihr patentiertes Klebe-Befestigungssystem mit Kippdübel sorgt für eine kinderleichte Installation von oben. Eine Montageanleitung sowie zusätzliche Klebepads sollen die Installation zusätzlich vereinfachen.

Fazit: Dieser WC Sitz überzeugt mit seinen verschiedenen Funktionen und dem einzigartigen Klebe-Befestigungssystem. Das System vereinfacht die Installation noch stärker und ist ein praktischer Helfer für jedermann. Ebenfalls positiv sind die vielen verschiedenen Motive, die man für den WC Deckel auswählen kann.

WC Sitz mit 300kg Belastung: Der WENKO Premium WC Sitz Geometry

WENKO verkauft innovative Produkte und verspricht ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Der WENKO Premium WC Sitz Geometry besteht aus stabilem und bruchsicherem Hartplastik. Der WC Sitz gewährleistet eine Tragfähigkeit von bis zu 300kg. Er kann daher gut in Räumen mit hohem Publikumsverkehr eingesetzt werden. Die Easy-Close-Funktion lässt den WC Deckel nach einmaligem Antippen leise und sanft schließen.

Eine schnelle, aber zuverlässige Reinigung macht die 1-Knopf-Fix-Clip Hygienebefestigung möglich. Mit dieser kann der WC Sitz per Knopf-Druck gelöst und leicht abgenommen werden. Scharniere aus rostfreiem Edelstahl sorgen für Stabilität und machen eine langjährige Nutzung möglich. Der WC Sitz ist in vielen verschiedenen Farben und Mustern erhältlich.

Fazit: Der Wenko Premium WC Sitz ist sehr belastbar und hat eine ordentliche Tragkraft. Vor allem an öffentlichen Orten, wo Menschen jeder Gewichtsklasse die Toilette nutzen, ist so eine Eigenschaft essentiell. Er überzeugt mit vielen Funktion, die den Toilettengang oder die Reinigung der Toilette angenehmer machen.

WC Sitz aus Buchen-Holz: Der Calmwaters

Das Unternehmen Calmwaters hat hohe Qualitätsansprüche und wirbt mit 100% Zuverlässigkeit. Der Calmwaters WC Sitz besteht aus echtem Buchen-Holz. Das Holz verleiht dem WC Sitz einen natürlichen und gemütlichen Look. Der natürliche Holz-Kern sorgt dafür, dass der WC Sitz robust, kratzfest und leicht zu reinigen ist. Der WC Sitz ist stabil und kann mit 150 kg belastet werden.

Die doppelte Absenkautomatik lässt die Klobrille sowie den Deckel langsam und leise schließen. Dank seiner O-Form lässt sich der WC Sitz auf allen Standard-WC’S anbringen und ist daher zuverlässig einsetzbar. Der WC Sitz wird mit Metallscharnieren angebracht, die für einen sicheren Halt sorgen. Ebenfalls wirbt der Hersteller mit einer Fast-Fix-Befestigung, die die Montage um einiges vereinfacht.

Fazit: Das Design des WC Sitzes ist einzigartig, da das Material echtes Buchenholz ist und dieses verschiedene Masern hat. Holz ist im Gegensatz zu anderen Materialien etwas weicher und angenehmer. Das Material ist trotz seiner Natürlichkeit robust und zuverlässig – ein echter Hingucker.

WC Sitz ohne Absenkautomatik: Der GROHE Bau Keramik WC Sitz aus Duroplast ohne Soft-Close

Das Unternehmen GROHE hat sich auf hochwertige Materialien und einzigartige Designs spezialisiert. Die GROHE Bau Keramik besteht aus dem Material Duroplast, welches für seine Langlebigkeit und Leichtigkeit bekannt und in verschiedenen Designs herstellbar ist. Das Design ist bei diesem WC Sitz unauffällig und schlicht gehalten und somit überall einsetzbar.

Dieser WC-Sitz ist ohne Absenkautomatik und lässt sich daher manuell schließen. Die ovale Form gehört zum Standard und ist in vielen Badezimmern wiederzufinden. Mit seinem 2,3kg Gewicht ist der WC Sitz sehr leicht und handlich.

Fazit: Der GROHE WC-Sitz hat zwar keine Absenkautomatik, sein Material ist jedoch hochwertig und robust. Das schlichte Design ist zeitlos und bringt Harmonie und eine klare Linie in jedes Badezimmer. Ein positiver Aspekt ist ebenfalls das leichte Gewicht des WC Sitzes.

Kauf- und Bewertungskriterien für WC Sitze

Damit du beim Kauf eines WC Sitzes nicht überfordert bist, haben wir dir die wichtigsten Kauf- und Bewertungskriterien herausgesucht. Sie umfassen die besonderen Eigenschaften und Funktionen des Produkts, die seine Qualität und Langlebigkeit unterstützen.

Die Kriterien werden dir im Folgenden noch einmal genauer beschrieben, damit du weißt, auf was du bei einem bevorstehenden Kauf achten solltest.

Material

Du kannst bei WC Sitzen zwischen verschiedenen Materialien entscheiden. Polyresin ist ein Werkstoff, der bekannt ist als „Kunststein“. Dieser Stoff ist pflegeleicht, resistent gegen Chemikalien und kann in einzigartigen Designs hergestellt werden. Das Material ist jedoch kalt und etwas teurer.

Duroplast ist ein eher günstiges Material, welches ebenfalls resistent gegen Chemikalien ist. Das Material ist leicht, langlebig und auch in verschiedenen Designs herstellbar. Thermoplast ist ein robuster, recycelbarer Werkstoff. Er kann in allen Formen, Farben und Mustern hergestellt werden.

Holz ist pflegeleicht und sorgt für eine einzigartige sowie moderne Optik und ein warmes Sitzgefühl. Das Holz kann sich trotz des hohen Preises verfärben und hält aggressiven Reinigern mitunter nicht spurlos Stand. MDF (Mitteldichte Holzfaserplatte) ist günstiger als Holz. Es ermöglicht ein leichtes und warmes Sitzgefühl, ist recycelbar und günstig. Allerdings ist MDF nicht resistent gegen Chemikalien und kann sich verfärben oder aufquellen.

Belastbarkeit

Du solltest bei deinem Kauf auch auf die Belastbarkeit des WC Sitzes achten. Es gibt WC Sitze die unterschiedlich belastbar sind. Die Tragkraft bei bestimmten Produkten kann sogar bis zu 450kg reichen. Du kannst dir also einen WC Sitz auswählen, der dir ein stabiles Sitzgefühl verschafft.

Komfort

Bei WC Sitzen gibt es viele Eigenschaften, die den Komfort positiv beeinflussen. Du kannst das Material und die Form an deine Wünsche und Vorstellungen anpassen. Mit Take-Off-Scharnieren kann der Toilettendeckel jederzeit per Knopfdruck abgenommen und gereinigt werden.

WC Sitz

Mit Funktionen und individuellen Designs kannst du deinen WC Sitz und die Nutzung so komfortabel wie möglich gestalten. (Bildquelle: Alexas_Fotos / pixabay)

Die Soft-Close-Funktion lässt deinen WC Sitz nach kurzem Antippen automatisch und sanft schließen. Diese Funktion sorgt ebenfalls für eine Geräuschreduzierung und der WC Sitz wird geschont.

Absenkautomatik-Funktion

Durch die automatische Absenkfunktion können Schäden und schneller Verschleiß verhindert werden, weil der WC-Deckel nicht unkontrolliert auf den WC Sitz fallen kann. Die Absenkautomatik sorgt dafür, dass sich der Deckel langsam und eigenständig schließt.

Form

Es gibt vier unterschiedliche Formen bei WC Sitzen. Die D-Form ist modern, also weit verbreitet und wird oft bei Wand-WC’s verwendet. Eine klassische Form ist die D-Form, diese ist in deutschen Badezimmern am häufigsten anzutreffen. Die sogenannte V-Form ist skandinavischen Ursprungs und ist in Deutschland nicht wirklich bekannt. Eine etwas andere, aber bereits etablierte Form, ist die viereckige WC Sitz-Form. Du kannst dir die Form nach deinen eigenen Wünschen auswählen, achte jedoch darauf, dass sie auf dein WC passt.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema WC Sitz

Du hast immer noch Fragen zum Thema WC-Sitze? Wir haben dir im nächsten Absatz schon einige beantwortet!

Wie kann ich einen WC Sitz befestigen?

Vor dem Kauf eines WC Sitzes solltest du die Befestigungsart mit der Befestigungsmöglichkeit in deinem Badezimmer vergleichen. So kannst du sicher gehen, dass du den WC Sitz dort überhaupt anbringen kannst.

  • Von unten anbringen: Der Standard, bei dem die Scharniere von unten festgeschraubt werden, nachdem sie von oben durch die Löcher gesteckt wurden.
  • Von oben anbringen: Dafür muss die Toilette von unten geschlossen sein und der WC Sitz eine gesonderte Befestigung von oben haben.

Welche Arten von WC Sitzen gibt es?

Es gibt zwei verschiedene Arten von Toiletten: Wand-Wc’s und Stand-WC’s. Stand-WC’s haben einen festen Stand und werden genutzt, wenn sich der Abfluss der Toilette im Boden befindet. Wand-WC-s hängen an der Wand und sind daher platzsparender. Dieser Vorteil ermöglicht ebenfalls eine einfache Reinigung unter der Toilette. Spülrandlose WC Sitze sind besonders hygienisch, da sich hier kein Schmutz und keine Bakterien unter einem Spülrand festsetzen können.

Was kostet ein WC Sitz?

Der Preis von WC Sitze wird durch die verschiedenen Materialen und Zusatzfunktionen beeinflusst. Günstige Varianten können auch über Zusatzfunktionen verfügen. Eventuell wurde aufgrund dessen an anderen Seiten bei der Herstellung gespart. Die folgende Tabelle gibt dir einen ersten Überblick.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreis (10-25€) einfaches und anfälliges Material, weniger Funktionen,
Mittelpreisig (25-50€) gutes Material, Zusatzfunktionen
Hochpreisig(über 50€) hochwertiges Material, luxuriöse Eigenschaften, edles Design

Anhand der Tabelle kannst du erkennen, dass mittelpreisige Produkte bereits ein gutes Material sowie Zusatzfunktionen aufweisen. Du kannst dir dein passendes Produkt individuell nach deinen Wünschen und in deiner Preisklasse aussuchen.

Wie kann man WC-Sitze reinigen?

Den WC Sitz sollte man öfter in der Woche putzen, mindestens einmal in der Woche intensiv. Bei der Reinigung kannst du dich an die Hinweise zur Reinigung deines WC’s halten. Diese solltest du bei einem Kauf zusätzlich erhalten.

Ansonsten solltest du keine chlor- oder säurehaltigen Reinigungsmittel verwenden, die der Oberfläche deines WC-Sitzes schaden könnten. Nutze stattdessen neutrale Reinigungsmittel, am einfachsten Wasser und zwei verschiedene Putzlappen. Für den Toilettendeckel und den Sitz solltest du unterschiedliche Putzlappen verwenden, um keine Bakterien zu verteilen.

Sind WC Sitze genormt?

Es gibt keine Normgrößen bei WC-Sitzen. Du solltest daher zunächst herausfinden, welche Form (siehe oben) dein derzeitiger WC Deckel hat. Wichtig sind auch die Maße des WC-Sitzes. Du solltest also die Länge und Breite sowie die Bohrlöcher in der Wand, wo der WC Sitz angebracht werden soll, ausmessen. Zum Ausmessen kannst du einfach ein Lineal oder Zollstock verwenden. Mit diesen Maßen wirst du einen passenden WC Sitz finden.

Fazit

Ein WC Sitz ist essentiell für jedes Badezimmer. Um seinen regelmäßigen Toilettengang oder die Reinigung der Toilette so angenehm wie möglich zu machen, gibt es heute viele hilfreiche Funktionen. Die Soft & Close Funktion verhindert Schäden an dem WC-Sitz oder der Toilettenschlüssel. Zusätzlich gibt es viele Funktionen, die eine Montage oder das Abnehmen des WC-Sitzes vereinfachen oder mit praktischen Lösungen unterstützen.

Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass jeder seinen WC-Sitz nach seinen eigenen Wünschen individuell auswählen oder anfertigen lassen kann. Du kannst zwischen vielen Farben und Mustern sowie Formen wählen. Ein Wand-WC erleichtert dir zusätzlich die Reinigung deines Badezimmers, da man so auch unter dem WC sauber machen kann.

Bildquelle: Vecislavas Popa / Pexels

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte